Rheinisch-Bergischer Kreis

Grußwort des Landrats

Liebe Leserinnen und Leser, wieder ist ein Jahr wie im Flug vergangenen. Gerne nutzen wird die Weihnachtstage, um einmal inne zu halten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. »


"wiederSEHEN"

Künstlerisches Zusammentreffen der besonderen Art

Kreis/Bergisch Gladbach. Einen besonderen künstlerischen Akzent erhielt die Ausstellung "wiederSEHEN" am gestrigen Dienstag im großen Sitzungssaal des Kreishauses Heidkamp. »


Gibt es in diesem Jahr Weiße Weihnacht?

Wie wahrscheinlich sind Weiße Weihnachten in Deutschland und lässt sich schon etwas zu den kommenden Feiertagen sagen?

Deutscher Wetterdienst (DWD). Die Frage ob, es an Weihnachten Schnee geben wird oder doch wieder grüne und milde Feiertage, ist sicherlich im Jahresverlauf eine der den Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am häufigsten gestellten Fragen. Bereits im Herbst gehen dazu beim DWD die ersten Mails oder Anrufe ein. »


In bester Kauflaune

"Einkaufen vor Ort - immer ein Gewinn" - unter diesem Motto steht unsere Kassenbon-Aktion, die wir mit der heutigen pünktlich zum Auftakt des Weihnachtsgeschäftes starten. »


Mehr Frauen in Führungspositionen

Auch Männer nehmen Elternzeit

Kreis. Beim Thema Gleichstellung bewegt sich etwas: In den letzten Jahren bekleideten immer mehr Frauen in der Verwaltung des Rheinisch-Bergischen Kreises verantwortliche Positionen. Bei den Männern hat ein erstes Umdenken eingesetzt. Auch sie nehmen jetzt verstärkt Eltern-zeit. »


Neuer Dezernent bestellt

Gerhard Petri übernimmt Amt von Ferdinand Schönenborn

Kreis. Mehrheitlich bestellte der Kreistag Gerald Petri als neuen Dezernenten für das Dezernat II, Sicherheit und Ordnung, beim Rheinisch-Bergischen Kreis. Er folgt damit auf Ferdinand Schönenborn, der Mitte November die Freizeitphase seiner Altersteilzeit antrat. Gerald Petri nimmt seinen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf. »


Kreistag beschließt Haushalt 2015

Kreisumlage bleibt bei 40,5 Prozent - Defizit von 3,1 Millionen Euro - Rückgriff auf Ausgleichrücklage

Kreis. Der Kreisumlagesatz bleibt stabil und liegt im Jahr 2015 weiter bei 40,5 Prozent. Das beschloss der Kreistag auf seiner Sitzung im Zuge der Haushaltsverabschiedung. Aus den acht Städten und Gemeinden erhält der Rheinisch-Bergische Kreis im kommenden Jahr insgesamt 130,8 Millionen Euro ... »


Kreistag beschließt Breitbandversorgung, Mobilitätskonzept und Schulsozialarbeit

Kreis. Auf seiner letzten Sitzung des Jahres entschied der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises über eine ganze Reihe von Anträgen und Vorhaben. Auf Initiative von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschloss er, dass die Verwaltung die möglichst flächendeckende Versorgung der Region mit Breitbandinternet vorantreiben soll. »


Kreis-SPD ehrt langjährige Mitglieder

Kreis (ra). Eine guten Tradition folgend hat der SPD-Unterbezirk erneut seine langjährigen Mitglieder geehrt. Gerhard Zorn lud die Mitglieder, die 40, 50 und 60 Jahre der SPD angehören, in den Kreistagssaal des Kreishauses eingeladen. »


Überall Lichterglanz

Kreis (kli). Jetzt beginnt sie wieder, die zeit der Lichter und der Kerzen, der Glühwein- und Kakaogetränke, der Bratwürste und Waffeln. In allen Städten und Gemeinden, ja sogar in den Ortsteilen und Straßenzügen, wachsen aus dem Nichts Weihnachtsmärkte, verbreiten ihren Duft übers ganze Land und tun so kund, worauf viele schon lange gewartet haben: die (Vor-)Weihnachtszeit hat begonnen. »


Erste Schritte in der Arbeitswelt

2.700 Schüler aus dem gesamten Kreis erkunden Berufsfelder

Kreis. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt in Overath starten im neuen Jahr die Berufsfelderkundungen für alle Schüler der 8. Klassen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Damit setzt sich eine wahre Massenbewegung in Gang. An drei Tagen, zum ersten Mal am 28. »


Kreis zur 100ee-Region aufgestiegen

Kreisdirektor Dr. Erik Werdel: "Auszeichnung gebührt der ganzen Region"

Kreis. Kassel war für den Rheinisch-Bergischen Kreis erneut eine Reise wert. Für seine vielfältigen Bemühungen rund um die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz zeichnete das 100ee-Netzwerk den Kreis als 100ee-Region aus. »


Projektpate Ferdinand Linzenich besucht DRK -Kindertrauergruppe

Kreis. Als einer von sieben Projektpaten unterstützt Kabarettist Ferdinand Linzenich die DRK-Kindertrauergruppe. Bei der letzten Gruppenstunde hatte er die Möglichkeit die Arbeit von Projektleiterin Stephanie Witt-Loers hautnah mitzuerleben. »


Frischer Wind aus Rom

Die CDU-Senioren-Union im Kreis feierte Tag der Deutschen Einheit

Kreis (kli). Die CDU-Senioren-Union im Rheinisch-Bergischen Kreis feierte den Tag der Deutschen Einheits. In diesem Jahr stand das Thema "Politisches Engagement und kirchliche Öffentlichkeit - was Papst Franziskus uns mit auf den Weg gibt" auf der Agenda. »


Behindertenbeiräte treffen sich im Kreishaus

Kreis (ra). Zum ersten Mal kamen jetzt die neu gewählten Beiräte für die Belange von Menschen mit Behinderung aller Kommunen aus dem Kreis zusammen, um sich über das Thema behindertenpolitische Interessensvertretung auszutauschen. »


Spende für Kinder- und Jugendtelefon

Kreis (ra). Nach 60-stündiger Ausbildung und vielen Hospitationen nehmen nun zehn frisch ausgebildete Beraterinnen ihren ehrenamtlichen Dienst am Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes Rheinisch-Bergischer Kreis auf. »


Die ersten 45 Jahre

Bergisch Gladbach. Als vor 45 Jahren, also 1969, mutige Unternehmer auf die Idee kamen, in Bergisch Gladbach eine kostenlose, rein über Werbung finanzierte Zeitung auf den Markt zu bringen, da war ihnen mitnichten der Erfolg garantiert. Schnell waren Skeptiker und Kritiker zur Stelle, die dem "Anzeigenblättchen" eine nur kurze Überlebenschance gaben. »


DRK-Mitglieder geehrt

Kreis. Zur diesjährigen Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis konnte die erste Vorsitzende, Ingeborg Schmidt, rund 80 Gäste, darunter 46 stimmberechtigte Mitglieder, im Kreishaus in Bergisch Gladbach begrüßen. »


Umbau der Führerscheinstelle

Führerscheinstelle und KfZ-Zulassungsstelle am 13. und 14. November geschlossen

Kreis. Die Führerscheinstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises bekommt für die nächsten sechs Monate eine neue Heimat. Grund dafür sind notwendige Umbauarbeiten in den bisherigen Räumlichkeiten am Standort . Im Zuge der Bauarbeiten bleiben zudem die Führerschein- und KfZ-Zulassungsstelle am 13. und 14. November geschlossen. »


Mit LEADER aktiv die Region gestalten

Große Chance für Entwicklung des ländlichen Raums

Kreis. Der Rheinisch-Bergische Kreis mit seinen Kommunen Burscheid, Kürten, Odenthal und Wer-melskirchen und der Oberbergische Kreis mit seinen Kommunen Hückeswagen, Marienheide, Radevormald und Wipperfürth bewerben sich gemeinsam als LEADER-Region. »


"Mir han nur he uns Gläbbisch!"

Montanus-Plakette für "Die "Flöckchen"

Kreis (vsch). Schon ganze 20 Jahre erfreuen Uwe Kraus und Markus Kierdorf mit ihrer Musik die Menschheit. Was als Partygag begann, wurde schnell zum Dauerbrenner und so mancher karnevalistischer Ohrwurm stammt aus ihren Federn und Mündern. »


Siegerehrung für "Unser Dorf hat Zukunft"

Dorfgemeinschaften beeindruckten die Jurymitglieder

Kreis (us). Die Delegationen der Gemeinden, die am Wettbewerb teilgenommen hatten, erwarteten mit Spannung die Entscheidung der Bewertungskommission. Diese hatte es sich keinesfalls leicht gemacht, und vier dritte Plätze neben dem zweiten und ersten Platz vergeben. Landrat Dr. »


Jetzt ist es an der Zeit für die Grippe-Impfung

Kreis. Für die Grippesaison 2014/2015 rechnen Experten mit mehr Fällen als im vergangenen Winter. Umso wichtiger, sich vor Grippe, auch Influenza genannt, zu schützen. Das beste Mittel: eine Impfung. »


Gegen den Schweinehund

Gemeinsam im Sportverein geht's besser - Neue Angebotsverzeichnisse "Bewegt gesund bleiben in NRW" sind ab sofort erhältlich

Kreis. Vielfältige Möglichkeiten, um aktiv etwas für seine Gesundheit im Rheinisch-Bergischen Kreis zu tun, bieten die im Rahmen der Kampagne "Überwinde deinen inneren Schweinehund" neu aufgelegten Angebotsverzeichnisse des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. »


Verbraucherzentrale stellt Jahresbericht vor

Tücken im Verbraucheralltag nehmen zu

Kreis. Egal ob man Unklarheiten bei der Stromrechnung, Probleme mit dem Handyanbieter oder Fragen zu individuellen Gesundheitsleistungen der Krankenkassen hat, die Verbraucherzentrale bietet zu vielen Fragen fachmännische Unterstützung. »


Ehrungen und Vorstandswahlen

Kreisparteitag der Liberalen

Kreis (ra). Der Kreisverband der FDP Rhein-Berg hatte zum Kreisparteitag ins Kreishaus Bergisch Gladbach eingeladen. Die Veranstaltung war gut besucht, rund 100 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Auf der Tagesordnung stand neben Vorstands- und Delegiertenwahlen auch die Ehrung langjähriger Parteimitglieder. »


ANZEIGE

Fehling + Wader Zahntechnik GmbH

Professioneller Zahnersatz vom Fachmann. Hier gelangen Sie mit einem Klick zum Image-Film »


Wer weiter denkt ist näher dran

Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderung äußert sich zu dem brisanten Thema, das wir in der letzten Woche aufgegriffen haben, wie folgt: ? Ein prosperierender Einzelhandel mit seinen Fachgeschäften ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer lebendigen Innenstadt sowie der Stadtteilzentren und Dörfer und somit des gesamten Wirtschaftsstandortes Rheinisch-Bergischer Kreis. »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis »

Stars & Sternchen: Reus fuhr ohne Lappen

Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist jahrelang zu schnell und auch noch ohne Führerschein gefahren. Jetzt muss er 540.000 Euro Strafe zahlen. Diese und weitere News zu Stars und Sternchen aus Deutschland und der ganzen Welt gibt es hier... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Tipps und Termine - Von Samstag, 20. bis Dienstag, 23. Dezember

Veranstaltungen, Events ... Wann ist wo und was los? (Foto: Wienand) »

Kurse-Seminare-Basare

Sich die Freizeit verschönern in Gruppen oder alleine ... »