Kreis (vsch). Der Jahreswechsel, eine Zeit, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick auf das neue zu werfen. Genau dies taten die rund 150 Genossinnen und Genossen der SPD Rhein-Berg auf ihrem alljährlichen Neujahrsempfang. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans, der an diesem Abend als Gastredner zugegen war, thematisierte den Länderfinanzausgleich. »


Kreis-CDU im Gespräch mit dem Weissen Ring

Kreis (ra). In der ersten Sitzung des Jahres hat sich der CDU-Kreisvorstand intensiv mit der Arbeit des Weissen Rings beschäftigt. Die Außenstellenleiterin für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Renate Pfeiffer, stellte die Tätigkeitsgebiete der Organisation vor und beantwortete viele Fragen der Politiker. »


Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft

Kreis (vsch). Die Kreishandwerkerschaft lud ein zum traditionellen Neujahrsempfang und zahlreiche Mitglieder aus den Vorständen der Innungen, Vertreter der Energieversorger, der Wirtschaftsförderung, von Schulen und Banken sowie der lokalen Politik und Bundes- und Landtagsabgeordnete folgten dieser... »


Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter auf hohem Niveau

Dieter Schütz/pixelio.de

Arbeitslosigkeit: Unterschiedliche Entwicklungen

In 2014 ist die Zahl der Arbeitslosen im Durchschnitt und über beide Rechtskreise um 209 Personen oder 0,8 Prozent gestiegen. Damit konnte das niedrige Niveau der Arbeitslosigkeit gehalten werden. »


Sternsinger besuchen Landrat im Kreishaus

Kreis (ra). Am Dreikönigstag besuchten die Sternsinger das Kreishaus und wurden von Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke freundlich empfangen. "Ich finde es gut und wichtig, dass Ihr den Menschen hier den Segen bringt und sie gleichzeitig darauf aufmerksam macht, dass es in anderen Teilen der Welt viele Kinder gibt, denen es nicht so gut geht und die unsere Hilfe benötigen" lobt der Landrat den Einsatz der Sternsinger. »


Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft

Kreis (vsch). Die Kreishandwerkerschaft lud ein zum traditionellen Neujahrsempfang und zahlreiche Mitglieder aus den Vorständen der Innungen, Vertreter der Energieversorger, der Wirtschaftsförderung, von Schulen und Banken sowie der lokalen Politik und Bundes- und Landtagsabgeordnete folgten dieser ... »


Anmeldung zur Fischerprüfung

Kreis (ra). Um angeln zu dürfen, braucht man einen Fischereischein. Voraussetzung dafür ist es, mindestens 14 Jahre alt zu sein und die Fischerprüfung abgelegt zu haben. Neben dem fachgerechten Umgang mit Fischen steht dabei der Tierschutz besonders im Vordergrund. »


Segen bringen, Segen sein

Zum 57. Mal werden rund um den 6. Januar bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. "Segen bringen, Segen sein. »


Mehr Frauen in Führungspositionen

Kreis (ra). Beim Thema Gleichstellung bewegt sich etwas: In den letzten Jahren bekleideten immer mehr Frauen in der Verwaltung des Rheinisch-Bergischen Kreises verantwortliche Positionen. Bei den Männern hat ein erstes Umdenken eingesetzt. Auch sie nehmen jetzt verstärkt Elternzeit. »


Kreistag beschließt Breitbandversorgung, Mobilitätskonzept und Schulsozialarbeit

Kreis. Auf seiner letzten Sitzung des Jahres entschied der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises über eine ganze Reihe von Anträgen und Vorhaben. Auf Initiative von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschloss er, dass die Verwaltung die möglichst flächendeckende Versorgung der Region mit Breitbandinternet vorantreiben soll. »


Rheinisch-Bergischer Kreis

Grußwort des Landrats

Liebe Leserinnen und Leser, wieder ist ein Jahr wie im Flug vergangenen. Gerne nutzen wird die Weihnachtstage, um einmal inne zu halten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. »


30 Rhein-Berger besuchen Rainer Deppe im Landtag

Kreis (kli). Zum Ende des Jahres lud Rainer Deppe an Politik interessierte Bürger aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis in den Landtag NRW ein. 30 Bürger nahmen die Chance wahr, die Arbeit des Landtagsabgeordneten vor Ort zu begleiten. »


40 Jahre Kinderschutzbund Rheinisch-Bergischer Kreis

Kinderschutz im Gesundheitswesen

Der Deutsche Kinderschutzbund Rheinisch-Bergischer Kreis hatte in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Rheinisch-Bergischen Kreises und des Kompetenzzentrums Kinderschutz NRW alle Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen, die mit Kindern und Jugendlichen beruflich in Kontakt stehen, eingeladen. Rund... »


Neuer Dezernent bestellt

Gerhard Petri übernimmt Amt von Ferdinand Schönenborn

Kreis. Mehrheitlich bestellte der Kreistag Gerald Petri als neuen Dezernenten für das Dezernat II, Sicherheit und Ordnung, beim Rheinisch-Bergischen Kreis. Er folgt damit auf Ferdinand Schönenborn, der Mitte November die Freizeitphase seiner Altersteilzeit antrat. Gerald Petri nimmt seinen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf. »


Kreistag beschließt Haushalt 2015

Kreisumlage bleibt bei 40,5 Prozent - Defizit von 3,1 Millionen Euro - Rückgriff auf Ausgleichrücklage

Kreis. Der Kreisumlagesatz bleibt stabil und liegt im Jahr 2015 weiter bei 40,5 Prozent. Das beschloss der Kreistag auf seiner Sitzung im Zuge der Haushaltsverabschiedung. Aus den acht Städten und Gemeinden erhält der Rheinisch-Bergische Kreis im kommenden Jahr insgesamt 130,8 Millionen Euro ... »


Kreistag beschließt Breitbandversorgung, Mobilitätskonzept und Schulsozialarbeit

Kreis. Auf seiner letzten Sitzung des Jahres entschied der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises über eine ganze Reihe von Anträgen und Vorhaben. Auf Initiative von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschloss er, dass die Verwaltung die möglichst flächendeckende Versorgung der Region mit Breitbandinternet vorantreiben soll. »


Ehrungen und Vorstandswahlen

Kreisparteitag der Liberalen

Kreis (ra). Der Kreisverband der FDP Rhein-Berg hatte zum Kreisparteitag ins Kreishaus Bergisch Gladbach eingeladen. Die Veranstaltung war gut besucht, rund 100 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Auf der Tagesordnung stand neben Vorstands- und Delegiertenwahlen auch die Ehrung langjähriger Parteimitglieder. »


ANZEIGE

Fehling + Wader Zahntechnik GmbH

Professioneller Zahnersatz vom Fachmann. Hier gelangen Sie mit einem Klick zum Image-Film »


Wer weiter denkt ist näher dran

Die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderung äußert sich zu dem brisanten Thema, das wir in der letzten Woche aufgegriffen haben, wie folgt: ? Ein prosperierender Einzelhandel mit seinen Fachgeschäften ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer lebendigen Innenstadt sowie der Stadtteilzentren und Dörfer und somit des gesamten Wirtschaftsstandortes Rheinisch-Bergischer Kreis. »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis »

Stars & Sternchen: Schmidts Lebenskunde

TV-Entertainer Harald Schmidt gab Erftstädter Gymnasiasten Tipps mit auf den Weg - auf seine ureigenste, charmante Weise. Diese und weitere aktuelle News aus der Welt der Stars & Sternchen gibt es hier. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Tipps und Termine - Dienstag, 20. bis Sonntag, 25. Januar

Veranstaltungen, Events ... Wann ist wo und was los? (Foto: Wienand) »

Kurse-Seminare-Basare

Sich die Freizeit verschönern in Gruppen oder alleine ... »