Ein Spiel von Licht und Schatten

Leverkusen (BW) - Im Jahr 2011 machten sich vier Fotografen des Vereins zur Förderung künstlerischer Bildmedien Bayer Leverkusen auf, um die schönsten Kirchenfenster in Leverkusen zu fotografieren. »


Bayer verpatzt CL-Auftakt

Unnötiges 0:1 der Leverkusener beim AS Monaco

Welch eine unnötige Niederlage für Bayer zum Auftakt der Königsklasse! Eine Halbzeit lang dominiert Leverkusen das Spiel, lässt aber beste Chancen liegen. Dafür gab es vom französischen Vizemeister die Quittung. »


Rein in die Kiste, runter ins Tal

60 Kisten gingen in diesem Jahr in den vier Rennklassen an den Start

Schlebusch (BW) - Zum zehnten Mal sausten am Samstag beim Smidt-Seifenkistencup wieder äußerst kreativ gebaute und bemalte Kisten den Edelrather Weg hinunter. »


Fröhlicher Paradezug dampfte über Bürriger StraßenFröhlicher Paradezug dampfte über Bürriger Straßen

Rund 700 Teilnehmer in 30 Gruppen waren auf den geschmückten Straßen unterwegs

Leverkusen (gkf) - Der Zugleiter Manfred Kleinbreuer radelte auf einem rosaroten Fahrrad durch den Ort. Die "Bürriger Hexen" verschenkten als bonbonfarbenen Sahneschnitten kleine Gebäckstücke. Stewardessen verwandelten die "Ber"-Kennung des umstrittenen Hauptstadtflughafens in "Bür". »


"BasKIDball" hat begonnen

Körbe werfen, Spaß haben, Kummer loswerden

Leverkusen (BW) - Nach den Sommerferien startete in Leverkusen ein neues, kostenloses Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche: Dreimal wöchentlich kann unter Aufsicht eines Trainers in einer Sporthalle Basketball gespielt werden. »


Mit flotten Kisten den Berg hinab sausen

Edelrather Kirmes mit zahlreichen Attraktionen

Leverkusen - In der Stadt Leverkusen gibt es eine Vielzahl von Vereinen und Verbänden, die mit hohem ehrenamtlichem Engagement, viele verschiedene Events und Veranstaltungen organisieren und durchführen. »


Bayer als Verlierer der 3:3-Torparty

Was für ein Fußball-Spiel. Reihenweise Latten- und Pfostentreffer sowie sechs Tore. Das 3:3 zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen war beste Bundesliga-Unterhaltung - für die Werkself aber das Ende einer Siegesserie.

Leverkusen. Bayer 04 Leverkusen hat seinen dritten Sieg der neuen Bundesliga-Saison verpasst. Die Mannschaft von Fußball-Trainer Roger Schmidt kam am Freitag zum Auftakt des 3. Spieltags nicht über ein 3:3 (1:1) gegen den SV Werder Bremen hinaus. »


22 Bayer-Fans in Gewahrsam genommen

Neun Polizisten verletzt

Leverkusen. Vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem SV Werder Bremen sind 15 Fans der Heimmannschaft in Gewahrsam genommen worden. »


A 59: Fahrbahnsanierung in Richtung Düsseldorf

Die Umleitungsstrecken über die Nachbaranschlussstellen sind markiert

Leverkusen/Köln (straßen nrw.) Am Wochenende startet der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit der Sanierung der A59. Von Freitagabend um 19 Uhr bis Montagmorgen gegen 5 Uhr (12. bis 15. September) arbeiten die Straßenbauer auf einer Länge von zweieinhalb Kilometern in Höhe der Anschlussstelle Rheindorf. »


Chorgesang ertönt in allen Ecken

Das Landeschorfest findet alle vier Jahre statt

Leverkusen (BW) - Drei Tage lang steht Leverkusen im Zeichen des Gesangs: Von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, findet in der Stadt das 7. Rheinisch-Westfälische Landeschorfest statt. »


Jedes Kind sollte segeln können

Die Gelegenheit zum Segel-Schnupperkursus genutzt

Leverkusen (gkf) - Die einen blieben lieber auf der Terrasse des Yacht-Clubs Wuppertal-Hitdorf (YCWH) und genossen die Aussicht auf den Rhein, hörten Musik oder ließen sie Speisen und Getränke munden. »


Ein buntes Bild von Leverkusen

Viele Besucher der Rathaus-Galerie beteiligten sich am Kunstprojekt "LevWelt-Bild"

Leverkusen (BW) - Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn entschied sich für das grün-weiße Stadtlogo, Kulturdezernent Marc Adomat für den Wasserturm: Neben den beiden Politikern beteiligten sich in der letzten Woche viele Besucher der Rathaus-Galerie am Kunstprojekt "LevWelt-Bild". »


Ein "Quantensprung": Neues Herzkatheter-Labor fürs Klinikum

Die strahlungsarme Anlage ist derzeit die einzige in Leverkusen und Umgebung

Leverkusen (BW) - Herz- und Kreislaufversagen sind in Deutschland immer noch die häufigste Todesursache: 556 Todesfälle waren in Leverkusen im Jahr 2012 auf Herz- oder Kreislaufversagen zurückzuführen. »


Kleine Eisenbahn auf großer Spur

"Bahn frei" für die Dampfbahn im Stadtpark

Leverkusen (gkf) - "Wir sind alle ein wenig verrückt", sagt Detlef Seewald. "Ich habe noch nirgends so viele strahlende Augen bei kleinen und großen Kindern gesehen", nennt er als Grund. »


Die "Schwadbud" ist eröffnet

Vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC wurde die neue Fankneipe feierlich eingeweiht

Leverkusen - Große Vorfreude und großer Andrang: Der langjährige Traum vieler Bayer 04-Fans ist vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC wahr geworden: Die "Schwadbud" als neue Fankneipe und !Sportsbar mit musealem Charakter" (Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade) wurde am zweiten Spieltag der Saison 2014/2015 eröffnet. »


Am Ende unwiderstehlich und voller Leidenschaft

Leverkusens Fußballer verzeichnen einen optimalen Saisonstart

Leverkusen (me) - Bayer 04 bleibt in der Erfolgsspur. Mit der makellosen Bilanz von fünf Siegen in fünf Pflichtspielen verzeichnen Leverkusens Fußballer einen optimalen Saisonstart. »


Alexander Dobrindt: Rheinbrücke hat "höchste Priorität"

Bundes- und Landesverkehrsminister kamen nach Leverkusen

Leverkusen (gkf) - Als "nationales Mahnmal für den Zustand unserer Verkehrsinfrastruktur" bezeichnete Landesverkehrsminister Michael Groschek im Beisein von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Leverkusener Rheinbrücke. »


Rathaus-Galerie: Ran an den Pinsel

Besucher können "LevWelt-Bild" malen

Leverkusen - Unter dem Titel "Kunst kennt keine Grenzen: Leverkusen und die Welt" zeigt die freischaffende Künstlerin Eloba (Ellen Loh-Bachmann) noch bis Samstag, 30. August, in der Wiesdorfer Rathaus-Galerie eine farben- und facettenreiche Bilderwelt rund um den Globus. »


So wurde noch keine Brücke verstärkt

Leverkusener Rheinbrücke: Verstärkungen werden mit 6.500 Schrauben verbunden

Leverkusen (gkf) - Die Leverkusener Rheinbrücke ist eines der zentralen Verkehrsbauwerke in der Region Köln-Leverkusen und ein wichtiger Knotenpunkt im europäischen Fernstraßennetz. Über die A1 fahren dort täglich über 120.000 Fahrzeuge. »


Bayer freut sich auf Champions League

Gute Ausgangsposition für das Rückspiel in der BayArena

Leverkusen (me) - Bayer 04 ist auf einem guten Weg in die Gruppenphase der europäischen Champions League. In den Play-offs gewannen die Leverkusener das Hinspiel beim FC Kopenhagen verdient mit 3:2 (3:2) und haben sich damit eine gute Ausgangsposition für das heutige Rückspiel um 20.45 Uhr in der BayArena verschafft. »


Letzte Ruhestätte unter großen Bäumen

Die Parzellen sind ausschließlich für Urnen gedacht

Leverkusen - Seit genau einem Jahr gibt es auf dem Friedhof Reuschenberg die Möglichkeit, sich unter Bäumen bestatten zu lassen. Das neue Grabfeld hat eine Größe von 2.700 Quadratmetern mit 34 Bäumen. »


Große Künstler im Forum

Dreimal Thalbach, dazu Polt und Wecker

Leverkusen (BW) - "Spiel ohne Grenzen?" Mit dieser Frage im Hinterkopf haben die beiden Dramaturgen der KulturStadtLev (KSL), Claudia Scherb und Horst A. Scholz, das Programm für die Spielzeit 2014/2015 zusammengestellt. »


Akrobatische Höhenflieger am Schloss Morsbroich auf Rekordjagd

Die Jubiläumsauflage der Toyota Stabhochsprung Classics in Leverkusen

Leverkusen - Am 23. August findet die Jubiläumsauflage der Toyota Stabhochsprung Classics in Leverkusen statt. Das Schloss Morsbroich bietet der internationalen Stabhochsprung-Elite eine besondere Kulisse zum fünfjährigen Bestehen. »


Hafenfest mit Beachparty

Fest für die ganze Familie steigt auf dem Hitdorfer Clubgelände

Hitdorf (gkf) - Die Rheinwiese wird mit rund 20 Kubikmeter Sand zum Strand umfunktioniert. Und in der Cocktailbar am Rheinufer werden Caipirinha und andere Cocktails serviert. »


Leverkusen stellt Khalid Khan frei

Trainer hatte das Amt erst am 1. Juli übernommen

Leverkusen - Khalid Khan ist von seinen Aufgaben als Trainer der Leverkusener Handball-Elfen freigestellt worden. Diese Entscheidung erfolgte nach einstimmigem Beschluss der verantwortlichen Vorstandsmitglieder wegen anhaltender struktureller Differenzen. Khan hatte das Amt erst am 1. Juli übernommen. »


Ein "Urgestein" verlässt das Klinikum

Werner Päffgen wurde nach 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Leverkusen (BW) - Vierzig Jahre lang, "ein halbes Leben", wie er selbst sagt, war Dr. Werner Päffgen am Klinikum tätig. Angefangen hatte er 1974 im "Städtischen Krankenhaus" als Medizinalassistent, wurde zunächst Assistenz-, dann 1. Oberarzt, ab 1987 leitete er die Gefäßchirurgie innerhalb der Allgemeinmedizin. »


Bayer-Coach: Spieler sollen Titel als Ziel nennen

Bayer Leverkusens Trainers Roger Schmidt unterstützt seine Mannschaft ausdrücklich in möglichen Meisterschafts-Ambitionen. "Die Spieler sollen ruhig Träume haben und sie artikulieren", sagt Schmidt der "Sport Bild". "Wenn sie das sagen, wissen sie auch, dass jeder für solche Ziele auch alles geben muss." »


Premiere für Kießling: "Als Profi nie fünf Tore gemacht"

Konzentriert und überlegen erledigte Bayer Leverkusen die Pflicht im DFB-Pokal beim Sechstligisten Alemannia Waldalgesheim. Beim 6:0 ragte Stefan Kießling mit einem Fünferpack heraus

Nach fünf Toren beendete der eigene Coach die Gala: Nur die Auswechslung konnte Stefan Kießling noch stoppen. "Wenn ich ihn nicht runtergenommen hätte, wären vielleicht noch einige Tore hinzugekommen", sagte Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt nach dem 6:0 (4:0) im DFB-Pokal. »


Spätkirmes in Hitdorf: Ist die Zukunft gesichert?

Lisel Fischer wurde zur 14. weiblichen Titelträgerin gekürt

Hitdorf (gkf) - Erster Höhepunkt der jüngsten Hitdorfer Spätkirmes war der große Festumzug des Hitdorfer Geselligkeitsvereins (HGV). Kurz nach der offiziellen Eröffnung marschierten rund 100 Teilnehmer von Orts- und befreundeten Nachbarvereinen wie Germania Rheindorf und Fidelio Bürrig mit Musik los, um die bis dahin amtierende Hahnekönigin und ihr jüngeres Pendant, den Kinderhahnekönig, abzuholen. »


KulturDrehscheibe: Kultur für Jedermann

Die Zahl der Nutzer ist inzwischen auf 330 gestiegen

Leverkusen (gkf) - "Hallo, hier ist die KulturDrehscheibe Leverkusen. Haben Sie Lust und Zeit am kommenden Samstag ein schönes Konzert zu besuchen?" So oder ähnlich hört es sich an, wenn die freundlichen Mitarbeiterinnen registrierte Kulturgäste anrufen. »


Rathaus-Galerie Leverkusen: Räumung in Rekordzeit

Die Räumungsübung des Einkaufscenters verlief vorbildlich

Leverkusen - Alle Mitarbeiter der einzelnen Geschäfte des innerstädtischen Enkaufscenters Rathaus-Galerie Leverkusen und alle Besucherinnen und Besucher hatten sich am Morgen gegen 10.30 Uhr auf dem Sammelplatz vor dem Rathaus eingefunden. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »