NaturGut Ophoven startete Ernährungsexperiment "Ein Topf Heimat!"

Lev/Rhein-Berg - Das NaturGut Ophoven suchte neugierige Menschen, die Lust auf ein besonderes Experiment haben: Eine Woche lang sollten diese möglichst nur Lebensmittel essen, die im Umkreis von 100 Kilometern gewachsen sind beziehungsweise produziert wurden. »


NBA Star Dirk Nowitzki gibt den Startschuss

Eröffnung von BasKIDball in Leverkusen

Eine ganz besondere Stimmung herrschte an diesem Montagnachmittag in der Sporthalle der Theodor-Wuppermann-Schule zu Leverkusen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Förderer hatten sich auf den Weg gemacht, um bei einem ganz speziellen Moment live dabei zu sein. »


Aus einer Telefonzelle wurde eine Bücherstation

Dort können sich nun große und kleine Leser bedienen

Leverkusen (gkf) - Ihren eigentlichen Zweck erfüllt die Telefonzelle schon lange nicht mehr. Erst wurde sie mit Zebramuster bemalt und als Spendensammelstelle für den Wildpark Reuschenberg genutzt. Jetzt dient sie dort als Bücherstation. »


Werbung für den Standort

Neue Botschafter ernannt

Opladen (BW) - Sie sind Unternehmer oder kommen aus der Politik, der Kultur oder engagieren sich in einem Ehrenamt: Über 90 Standortbotschafter werben mittlerweile für die Stadt Leverkusen. »


Lohnt sich Solar auf dem Dach? Neues Kataster gibt Antwort

Insgesamt wurden 65.642 Gebäude in Leverkusen untersucht

Leverkusen (BW) - Wer sich schon länger gefragt hat, ob sich eine Photovoltaik- oder eine Solarthermieanlage auf dem eigenen Dach wohl rechnen würde, kann sich mit ein paar Klicks Klarheit verschaffen: Mit dem Solarpotentialkataster kann online unter www.solare-stadt.de/leverkusen für jede Leverkusener Dachfläche errechnet werden, ob sich die Investition lohnt. »


Mittelalterspektakel auf der Burg Ophoven

Zahlreiche Trödel- und Handwerkerstände, zünftige Spiele und köstliche Speisen aus der Region

Leverkusen - Die Burg Ophoven in Leverkusen lädt am Sonntag, 28. September, zu ihrem 750. Geburtstag ein. Besucher können beim Fest von 11 bis 17 Uhr alte Handwerkstechniken ausprobieren wie die Schmiedekunst und das Drechseln, das Filzen und Spinnen. Junge Edelfräulein und Knappen haben die Gelegenheit sich beim Steinweitstoß, dem Drachenkampf oder dem "Schweinsblase-platzen-lassen" zu messen. »


Neues über Natur und Umwelt in Leverkusen

Das aktuelle Halbjahresprogramm der Leverkusener Naturschutzverbände NABU und BUND

Leverkusen - Das aktuelle Halbjahresprogramm der Leverkusener Naturschutzverbände NABU und BUND liegt wieder druckfrisch vor! Auf 40 Seiten werden sowohl die attraktiven Veranstaltungen für Jung bis Alt detailliert vorgestellt als auch vielfältige Themen rund um den Naturschutz beleuchtet. »


Mit dem Bus durch die "Farbenstadt"

OGV lädt zum Geschichtsfest rund um die Villa Römer ein

Leverkusen (BW) - Alle Jahre wieder lädt der Opladener Geschichtsverein (OGV) zum Geschichtsfest rund um die Villa Römer in der Haus-Vorster-Straße 6 in Opladen ein. Traditionell findet das Fest am Tag des offenen Denkmals statt - in diesem Jahr also am Sonntag, 14. September. »


Freitagabend erwarten die Leverkusener den alten Rivalen Werder Bremen

Bayer 04 muss lange auf seinen Kapitän Simon Rolfes verzichten

Leverkusen (me) - Die Länderspielpause in der vergangenen Woche nutzte Bayer 04 für ein Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli. Vor 1.400 Zuschauern trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden. Julian Brandt (35. »


Brückenfest und Ehrenamtsbörse locken Tausende in die Bahnstadt

Auf der früheren Industriebrache ist schon ein neues Stadtviertel entstanden.

Opladen (BW) - Ob zu Fuß, mit dem Rad, chauffiert in der Rikscha oder in der Bimmelbahn: Am Sonntag erkundeten Tausende Besucher beim diesjährigen Brückenfest die neue Bahnstadt Opladen. »


Ausbildung zur Tagesmutter weiter stark nachgefragt

"Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen" des Bundes-Familienministeriums

Leverkusen (BW) - Seit 13 Jahren bildet die Katholische Familienbildungsstätte in der Manforter Straße erfolgreich Tagesmütter und -väter aus. Als bisher einzige Institution in Leverkusen besitzt die Bildungsstätte auch das "Gütesiegel zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen" des Bundes-Familienministeriums, erst kürzlich wurde das Siegel bis Januar 2017 verlängert. »


Brückenfest verbindet neue Bahnstadt und Menschen

Buntes Bühnenprogramm mit zahlreichen Informationen

Opladen (gkf) - Unter dem Motto "Die neue Bahnstadt verbindet" steigt am Sonntag, 7. September, ein Brückenfest für die ganze Familie. Auf dem Gelände zwischen Campusbrücke und Kesselhaus gibt es nicht nur ein buntes Bühnenprogramm mit zahlreichen Informationen. »


Ganz Bergisch Neukirchen spielte für den Kunstrasenplatz

Beim Fest wurde ein Quadratmeter für 30 Euro angeboten

Bergisch Neukirchen (gkf) - Zum fünften Mal hatte der 2011 gegründete Förderverein zum Fest "Das Dorf bewegt sich" mit Musik und Kleinfeld-Fußballturnier für fünf Spieler und einen Torwart auf den Ascheplatz an der Wuppertalstraße eingeladen. »


VdK begrüßte 3.500stes Mitglied

In Leverkusen hat sich die Mitgliederzahl in den vergangenen Jahren rasant gesteigert

Leverkusen (BW) - Mit bundesweit 1,6 Millionen Mitgliedern ist der Sozialverband VdK nach eigenen Angaben die stärkste Interessenvertretung der Rentner, Menschen mit Behinderungen, Pflegebedürftigen und Kriegsopfern. »


Ausdauer nötig: 90, 120 oder 240 Minuten lang schwimmen

Das Wasser wird mindestens 24 Grad Celsius warm sein

Opladen (BW) - Zwei Stunden ohne Unterbrechung schwimmen - eine echte Herausforderung, selbst für geübte Schwimmer. Ausdauer ist bei diesem Kampf gegen den "inneren Schweinehund" gefragt: Am Sonntag, 31. August, veranstaltet der Sportpark Leverkusen bereits zum dritten Mal im Opladener Freibad Wiembachtal die "Swim- Challenge". »


Vier neue Azubis begrüßt

Ausbildung zu Bankkaufleuten bei der Volksbank Rhein-Wupper

Leverkusen - Anfang August begannen mit Rebecca Liesenfeld, Denise Grohmann, Merle Barth und Jan-Felix Lange vier junge Menschen aus der Region ihre Ausbildung zu Bankkaufleuten bei der Volksban Rhein-Wupper. »


Alte Schätzchen mit viel Charme

Oldtimertag am alten Bahnhof in Pattscheid

Opladen (gkf) - Vom BMW Baujahr 1938 bis zum Daimler Benz 220 aus dem Jahr 1953 ist erneut alles vertreten, was noch in Chrom schwelgt, wenn der Pattscheider Veteranenclub für Sonntag, 24. August, ab 11 Uhr zum Oldtimertag am alten Bahnhof in Pattscheid einlädt. »


Feier rund um das Schützenhaus Kolberger Straße

Quettingen (gkf) - In den Vorjahren feierte die Bürgerschützengesellschaft Quettingen ihr Schützenfest "Rund um den Kirchturm". In diesem Jahr könnte das Motto zum ersten Mal heißen: "Rund um das Schützenhaus". »


Guildo Horn begeisterte 15.000 Besucher auf der Bierbörse

Veranstalter Werner Nolden war insgesamt zufrieden - trotz des durchwachsenen Wetters

Opladen (gkf) - Etwa 40.000 Menschen waren zuletzt auf der weltweit größten und mit 28 Jahren ältesten Bierbörse in Opladen zu Gast. Besucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland haben an vier Tagen mehr als 1.000 Biersorten aus 75 Ländern probiert und ein ausgewähltes Musikprogramm genossen. »


Orchideenzählung in Leverkusen

Naturschutzverbände möchten mehr über die Verbreitung erfahren

Leverkusen - Auch in Leverkusen gibt es sie - natürlich vorkommende Orchideen. Und das Beste an dieser Art ist, dass sie manchmal auch in unseren Gärten vorkommt. Dort bevorzugen sie ungedüngte Areale. »


Bürgerstiftung übergibt Auto für die Notfallseelsorge

Der Wagen wird in den Bestand der Fahrzeugflotte der Feuerwehr integriert

Leverkusen - Wer von einem schweren Schicksalsschlag, etwa als Beteiligter bei einem schweren Unfall oder durch den plötzlichen Tod eines nahen Angehörigen, betroffen ist, benötigt schnell Hilfe und Unterstützung. »


Bildungswerk mit neuem Programm

Rund um die Welt und mittwochs um 10

Leverkusen (BW) - Das neue Programm des Katholischen Bildungswerks ist da - und damit deutlich früher als sonst. Statt wie bisher nach erscheint es jetzt schon in den Sommerferien, denn in der letzten Ferienwoche wird eine "Kleine Sommerakademie" angeboten. »


Züge nach Köln halten in Opladen weiter nördlich

Nötig wird die Verlegung des Bahnsteiges durch den Bau der Bahnhofsbrücke

Leverkusen (BW) - Wer in den nächsten Monaten mit dem Zug vom Opladener Bahnhof nach Köln fahren will, sollte ein paar Minuten mehr für den Weg zum Bahnsteig einplanen. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »