Der Abbruch des Bahnhofs war Voraussetzung für die Verlegung der Gütergleise

Opladen (gkf) - Nun ist der Opladener Bahnhof nur noch Geschichte. Wie ein gefräßiges Monster fraß der Bagger in der letzten Woche die letzten, bis dahin noch stehen gebliebenen Wände des 1968 eingeweihten Gebäudes. »


Ein Traum wurde wahr

Der neue Kunstrasenplatz des BV Bergisch Neukirchen an der Wuppertalstraße wurde eingeweiht

Leverkusen (gkf) - Stolze und glückliche Gesichter leuchteten zuletzt mit der Sonne um die Wette, als der neue Kunstrasenplatz auf der Sportanlage des Ballspielvereins BV Bergisch Neukirchen an der Wuppertalstraße eingeweiht wurde. »


Immer mehr Marder richten große Schäden an

Sie mit Hausmitteln zu bekämpfen oder sie zu vertreiben gelingt kaum

Leverkusen (gkf) - Sie sehen zwar niedlich aus. Doch harmlos sind sie keineswegs: Marder. An Fahrzeugen und in Häusern können sie großen Schaden anrichten, wie die beiden Marderbeauftragten der Leverkusener Jägerschaft im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen jetzt berichteten. »


An der Balkantrasse Orte der Geschichte präsentieren

Neue Tafeln sind erst der Anfang einer ganzen Serie, die noch folgen soll

Opladen (gkf) - Der Rad- und Wanderweg "Balkantrasse" bleibt nicht vor Vandalismus verschont. Sehr zum Ärger der Helfer, die sich beim Förderverein ausschließlich ehrenamtlich engagieren, wurden zuletzt Unterstände beschmiert, Hinweistafeln an den Auffahrten beschädigt und Abfalleimer rausgerissen. »


Bahn frei auf der Balkantrasse

Azubis der Volksbank räumten auf

Opladen (BM) - Warnweste statt Sakko: Bei 30 Grad im Schatten machten kürzlich acht Azubis der Volksbank mit Hecken- und Gartenschere dem Wildwuchs entlang der Balkantrasse den Garaus. »


Bilanz der Bierbörse fiel "insgesamt zufrieden" aus

30. Bierbörse beginnt im nächsten Jahr bereits am Donnerstag

Leverkusen (gkf) - "Insgesamt zufrieden" fiel die Bilanz der 29. Opladener Bierbörse aus, die Veranstalter Werner Nolden bereits am Sonntag abgeben konnte. Bestes Wetter lockte während der ersten zwei Tage rund 100.000 Besucher auf das Festgelände an der Wupper. »


Currenta macht Bewerben einfach

In zwei Minuten zu einem von 70 Ausbildungsplätzen

Leverkusen - Jetzt geht es los: Die Bewerbungsphase für Ausbildungsstellen 2016 hat begonnen. Und noch nie war es so einfach, sich zu bewerben. Zumindest bei Currenta, dem Manager und Betreiber des Chempark mit den drei Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. »


Kostenfreies WLAN in Opladen

Von der Fußgängerzone bis zur Neustadt

Opladen (BW) - Schnell die Mails checken, etwas bei Facebook posten oder Freunden ein paar Fotos schicken - Alltag für Smartphone-Besitzer. Doch je intensiver im Internet gesurft wird, desto schneller ist auch das persönliche Datenvolumen aufgebraucht - es sei denn, kostenloses WLAN steht zur Verfügung. »


Bauverein realisiert Wohn- und Geschäftshaus "GBO-Arkaden"

Unter städtebaulichen Gesichtspunkten ein weiteres Aushängeschild für Opladen

Opladen (gkf) - Seit knapp sechs Jahren ist das 3.340 Quadratmeter große Grundstück an der Düsseldorfer Straße zwischen Gerhart-Hauptmann-Straße und Günther-Weißenborn-Straße im Opladen im Besitz des Gemeinnützigen Bauvereins Opladen (GBO). »


Spende für eine neue Kinderpalliativstation

Diesmal kam die bisher größte Geldsumme in der Geschichte des Neustadtfestes zusammen

Leverkusen (UW) - Seit 25 Jahren organisiert Karin Genz mit ihren zahlreichen Helferinnen den Kuchenverkauf und das Glücksrad auf dem Neustadtfest in Opladen. Dabei wurde der Verkaufserlös in jedem Jahr einem Leverkusener Verein gespendet. »


Gewinner der Tombola "Wir & Leverkusen"stehen fest

Als Hauptgewinn wartete ein Kleinwagen Seat Mii auf seinen neuen Besitzer

Leverkusen (gkf) - Eine Kiste Bananen und handsignierte Boxhandschuhe von Henry Maske gehörten zu den 281 Preisen, die zuletzt bei der Tombola des Vereins "Wir & Leverkusen" öffentlich verlost wurden. »


Theaterstück beschäftigt sich mit "Cybermobbing"

Das neue Projekt des Jungen Theaters Leverkusen im Künstlerbunker an der Karlstraße

Opladen (gkf) - Das Problem "Cybermobbing" wird in unserer Gesellschaft immer präsenter. Das Internet zieht immer mehr Störenfriede, Mobber und Sexualtäter an. »


Bierbörse mit viel Musik

Und mehr als tausend Sorten Bier

Opladen (gkf) - Altbewährtes und immer wieder Neues: Das ist die perfekte Mischung, die auch bei der 29. Opladener Bierbörse für großen Spaß und beste Unterhaltung sorgen soll. »


"PS-Profis"-Moderator kam zur Neueröffnung

Thöne & Schlösser eröffneten neues Werkstatt-Gebäude

Opladen (gkf) - Die alte Werkstatt hat ausgedient, seit Samstag ist die Kfz-Werkstatt von Andreas Thöne und Reiner Schlösser einige Meter südlicher An der Fuchskuhl 1 in Opladen zu finden. Nach einem Jahr Bauzeit feierten die stolzen Eigentümer jetzt gemeinsam mit ihren Kunden ein großes Fest. »


Statt Asche- und Staubwolken: Kunstrasen ist neue grüne Mitte

Fußballfreunde sind eingeladen, an einem Probetraining teilzunehmen

Bergisch Neukirchen (gkf) - Die Luft, die Fußballer neuerdings auf dem Sportplatz an der Wuppertalstraße in Bergisch Neukirchen atmen, ist nicht mehr rot, sondern rein. »


"Frauen gestalten ihre Stadt"

Gesellschaftliche "Rolle" von Frauen wird vehement diskutiert und neu definiert

Opladen (gkf) - Die Veranstaltungsreihe "Frauen gestalten ihre Stadt", eine Kooperation des städtischen Frauenbüros, des katholischen Bildungswerkes und des deutschen Frauenrings, möchte den Wunsch nach mehr gesellschaftlichem Engagement wecken und Frauen dazu ermutigen, sich in ihrer Stadt einzumischen. »


Spielerisch und behutsam die neue Sprache kenenlernen

Kommuniziert wird sprachbegleitend mit vielen Bildern und mit Hand und Fuß

Leverkusen - "Wir sind die Kinder - Caritas - Clara Fey" - so schallte es rhythmisch und von Trommeln begleitet über den Hof vor dem Clara Fey- Haus. Hier befindet sich die neue Kindertagespflege des Caritas-Verbandes, in der seit Anfang April neun Flüchtlingskinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut werden. »


Das Warten hat ein Ende: OP-Kennzeichen ist zurück

Vor den Türen des Amtes warteten kurz vor acht Uhr an die 50 Autofahrer

Opladen (BW) - Es ist wieder da: Seit Montag sind die ersten Autos in Leverkusen mit OP-Kennzeichen unterwegs. 1.379 Fans des Opladener Kennzeichens hatten bis Montagmorgen ein Wunschkennzeichen mit dem OP-Kürzel online reserviert. »


Prominenter Besuch auf dem NaturGut

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka besichtigte Gelände und Museum

Opladen - Die Liste von prominenten Politikern, die das NaturGut Ophoven besucht haben, ist lang und eindrucksvoll: Bundespräsident Johannes Rau besichtigte schon das Umweltbildungszentrum, auch Angela Merkel, damals noch Bundesumweltministerin, war bereits hier. Am gestrigen Donnerstag schaute nun auch Bundesforschungsministerin Johanna Wanka vorbei. »


Nachwuchs für die Verwaltung

Das nächste Bewerbungsverfahren startet nach den Sommerferien

Leverkusen - Aus insgesamt 738 Bewerberinnen und Bewerbern haben sie sich qualifiziert: Kürzlich begrüßte Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn die 15 neueingestellten Auszubildenden der Stadt Leverkusen. »


Erst Sommerfest, dann Festkonzert

Am 4. Oktober zum 110-jährigen Bestehen des Männerchores im Forum

Opladen (gkf) - Zwei Tage feierten die Sänger von "Germania Opladen 1905" ihr Sommerfest im Sängerheim an der Werkstättenstraße im eigens aufgebauten Festzelt. Sämtliche Aktivitäten drehten sich um das gemütliche Beisammensein, aber vor allem um den gemeinsamen Gesang. »


OP-Kennzeichen ist wieder da

Die Öffnungszeiten der Zulassungsstelle werden erweitert

Opladen - Am Montag, 3. August, verwirklicht sich endlich, wofür die Fraktion Opladen plus so lange gekämpft hat: Es gibt wieder das OP-Autokennzeichen. Schon seit dem gestrigen Mittwoch, 29. Juli, ist auf der Homepage der Stadt Leverkusen die Online-Reservierung für das Opladen-Kennzeichen freigeschaltet. »


Lebenshilfe baut in der Bahnstadt neue Werkstatt

Die Werkstatt wird als zweigeschossiges Gebäude mit Lagerhalle gebaut

Opladen - Die Baustelle in der neuen Bahnstadt auf einem 2.800 Quadratmeter großen Eckgrundstück an der Campusallee/Am Handwerkerhof ist schon eingerichtet: Einen symbolischen ersten Spatenstich für den Neubau der Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung wurde vor kurzem vorgenommen. »


Kölner Dom sorgt für Abwechslung

Neue Ausstellung im St. Remigius Krankenhaus Opladen

Opladen - "Schau mal wie schön, der Dom", sagt eine Patientin, bewundert das Bild und schlendert kurz darauf weiter. Seit einer Woche hat die Gynäkologie und Geburtshilfe-Station im St. Remigius Krankenhaus Opladen eine neue Ausstellung. »


"arteLEV"-Künstler stellen in der Sparda-Bank aus

In der Ausstellung werden alle drei Monate neue Bilder gezeigt

Opladen (gkf) - Ehe Larissa Koschel vor 25 Jahren nach Deutschland kam, arbeitete sie als Textilführerin in Kasachstan (Russland). Heute sagte die 43-Jährige: "Meine Welt besteht aus Pinseln." In Leverkusen angekommen besuchte sie Kurse des Leverkusener Künstlers Klaus Gollan und entdeckte ihre Leidenschaft, "alles zu bemalen, was ich gefunden habe". »


Auf Spurensuche

Parallel zum Tag des offenen Denkmals findet wieder das Geschichtsfest statt

Leverkusen (gkf) - Bis zum "Tag des offenen Denkmals" am 13. September sind es noch einige Wochen. Doch schon jetzt will der Opladener Geschichtsverein (OGV) die Zeit nutzen, um die Bevölkerung auf dieses Ereignis vorzubereiten. Und zwar mit einem Suchspiel im Internet. »


Der beliebte Treffpunkt für die ganze Familie

AGO veranstaltet im Rahmen des Stadtfestes einen verkaufslangen Samstag und einen verkaufsoffenen Sonntag

Opladen - Das traditionelle Opladener Stadtfest ist schon in greifbare Nähe gerückt und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ein Treffpunkt für die ganze Familie". »


Landrat-Lucas-Team ist Landesmeister

Mädchen-Fußball-Team fährt zum Bundesfinale

Opladen - Mit beeindruckenden Siegen hat sich das Mädchen-Fußball-Team des Landrat-Lucas-Gymnasium den Titel bei den Landesmeisterschaften des Landessportfestes der Schulen in der Wettkampfklasse III gesichert. Als Landessieger tritt die Mannschaft im September beim Bundesfinale an. »


Aktuell keine Investitionen geplant

Genossenschaft "Neue Energie Leverkusen" lud zur Hauptversammlung

Leverkusen (gkf) - Alles könnte so schön sein bei der Genossenschaft "Neue Energie Leverkusen": Die auf insgesamt 38 Leverkusener Dächern installierten Photovoltaik-Anlagen produzieren fleißig Strom. Doch es mangelt an Investitions- und Ausbaumöglichkeiten. »


Kleine Forscher waren fröhlich am Werk

Im AWO-Familienseminar wurde munter experimentiert

Opladen (gkf) - Fröhlich waren 60 kleine Forscher im AWO-Familienseminar am Werk. Die Kinder aus den drei ersten Klassen der Gemeinschaftsgrundschule Uferstraße in Leichlingen beschäftigten sich in Gruppen mit Spielen und Experimenten. »


Dem Siebenschläfer in die "Wohnstube" schauen

NABU startet "Siebenschläfer-TV"

Leverkusen - "Regnet es am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag." Diese Bauernregel hat jeder schon einmal gehört. Doch kaum einer weiß, wie der kleine Nager, der das Wetter angeblich voraussagen kann, eigentlich aussieht: Dank dem "Siebenschläfer-TV" des NABU Leverkusen ist das jetzt möglich. »

Bilder von der Smidt-Fußballschule

In der vergangenen Woche hat wieder die Smidt-Fußballschule auf dem Birkenberg in Opladen begonnen. Hier zeigen wir Ihnen jede Woche die entsprechenden Bilder dazu. »

Die Werkselfen

Hier finden Sie die ausführlichen Spielberichte der Bayer-Handballdamen, besser bekannt als "Die Werkselfen". Sie erfahren stets aktuell, wie es mit den Bundeliga-Handballerinnen in der zweiten Saisonhälfte weitergeht. Dazu finden Sie immer die Statements der hoch engagierten Elfen-Trainerin Renate Wolf und interessante Verlosungen. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »