Bekannter Gastronom und Kommunalpolitiker ist gestorben

Opladen - Wie Stephan Adams und Markus Pott von Opladen plus mitteilten, ist ihr Gründungsmitglied Manni Gruse am Mittwoch gestorben. »


Trauer um Jürgen Winkelmann

Der langjährige Vorsitzende des Sportvereins verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit

Bergisch Neukirchen - Der BV Bergisch Neukirchen (BVBN) trauert um Jürgen Winkelmann. Der langjährige Vorsitzende des Sportvereins verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 75 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. »


SchuWaLuNa - eine besondere Ferienwoche

NaturGut Ophoven veranstaltete Ferienwoche mit Kindern aus aller Welt

Leverkusen - 33 Kinder aus Deutschland, der Schweiz, Syrien, Sudan, Albanien und Serbien waren zu Gast auf dem NaturGut Ophoven, um gemeinsam die SchuWaLuNa-Ferienwoche zu erleben. »


Zu schnell für Tempo 30

Fast zehn Libellen-Arten kommen auf dem NaturGut Ophoven vor

Leverkusen - Bei einem Spaziergang über das NaturGut Ophoven zeigen sich in der Nähe der Teiche Tiere, deren Namen furchterregend klingen. Wer möchte dort wohl gern dem Augenstecher, der Teufelsnadel oder dem Pferdetod begegnen? »


Germania-Sänger feierten Sommerfest

Chor macht auch Werbung in eigener Sache

Opladen (gkf) - Noch ganz erfüllt von der jüngsten Chorreise nach Tallinn (Estland) - dort war der Männerchor "Germania" Opladen zur Teilnahme an einem internationalen Chorfestival eingeladen - feierten die Sänger am Wochenende ihr traditionelles, zweitägiges Sommerfest. »


UnverDHÜNNt - Was(s)erleben

Große Dhünn-Talsperre am 18. September per pedes erkunden

Rheinisch-Bergischer Kreis - Bei "unverDHÜNNt - Was(s)erleben" am Sonntag, 18. September, offenbart die Große Dhünn-Talsperre zum vierten Mal ihre Schätze. Und wie ließe sich die faszinierende Natur besser kennenlernen als bei Erkundungstouren per pedes? Ein besonderes Highlight sind auch bei der vierten Auflage von unverDHÜNNt wieder die Wanderungen in die Wasserschutzzone 1. »


Sensation bei den Siebenschläfern

Zwei Weibchen mit ihrem Nachwuchs im Nistkasten

Leverkusen - Wer in den letzten Tagen das Familienleben der Leverkusener Siebenschläfer unter www.nabu-leverkusen.de/siebenschlaefer beobachtet hat, konnte die bis zu sechs Jungen bei ihren ersten kleinen zaghaften Bewegungen im Kasten beobachten - jedoch hauptsächlich bei ihrer Hauptbeschäftigung: schlafen und trinken. »


Volksbank begrüßt fünf neue Azubis

Freude über die guten Ergebnisse der Auszubildenden bei der IHK-Abschlussprüfung

Leverkusen - Nachdem im Sommer alle drei ehemaligen Auszubildenden nach ihrer erfolgreichen IHK-Abschlussprüfung übernommen wurden, konnte die Volksbank Rhein-Wupper am 1. August gleich fünf neue Auszubildende begrüßen. »


Es ist wieder "Bierbörsen-Time"

30. Bierbörse mit Feuerwerk und enormen Sicherheitsvorkehrungen

Leverkusen (gkf) - Seit zwei Wochen hängen die Lichterketten, Stromleitungen sind verlegt, das Zelt ist aufgebaut. Die größte Bierbörse der Welt kann beginnen. Sie wird 30 Jahre - für Cheforganisator und Bierbörsen-Papst Werner Nolden Grund genug, es in diesem Jahr so richtig krachen zu lassen. »


Deutsche Teilnehmer an den XV. Paralympics stehen fest

17 Sportlerinnen und Sportler des TSV im deutschen Aufgebot für Rio

Leverkusen - 148 (83 Männer, 65 Frauen) deutsche Athletinnen und Athleten werden an den XV. Paralympics in Rio de Janeiro (07.September bis 18. September) teilnehmen. »


Nachwuchs für Familie Siebenschläfer

Es gibt mindestens vier rosafarbene Junge

Leverkusen - Die Siebenschläfer haben Nachwuchs bekommen - und das live im "Fernsehen": Die Geburt der ersten jungen Siebenschläfer, die der NABU in einer Höhle mit einer Live-Webcam beobachtet, fand am Sonntag, 24. Juli, um 8.40 Uhr statt. »


Medaillenregen für Opladener Naginata-Lanzenkämpfer

Zahlreiche Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im japanischen Lanzenfechten

Leverkusen - Wie im Vorjahr konnte Andreas Nicol auch bei der 13. Deutschen Naginata Meisterschaft in Mainz den Titel in der Kategorie Shiai (Rüstungskampf) nach Opladen holen. »


Kindergarten spendet für NaturGut

Minis hatten ein Projekt zum Thema Müllvermeidung durchgeführt

Leverkusen - Kürzlich erhielt das NaturGut Ophoven fröhlichen Besuch von einer Kindergruppe der UCB-Betriebskindertagesstätte "Mäuseturm" aus Monheim. Sie besuchten zusammen mit ihren Erziehern das Umweltbildungszentrum, um eine Spende von 310 Euro zu überreichen. »


Starke Partner für Mobilität

Rheinisch-Bergischer Kreis, Stadt Leverkusen und Wupsi

Lev/Rhein-Berg - Der Rheinisch-Bergische Kreis und die Stadt Leverkusen setzen auf die Wupsi als starken Partner im Öffentlichen Personennahverkehr. »


Umfassende Schulsanierung während der Sommerferien

Größere Maßnahmen ziehen sich bis in den Herbst oder länger

Leverkusen - Wie in jedem Jahr nutzt die Stadt Leverkusen die Sommerferien, um Baumaßnahmen in den Schulen durchzuführen. An 19 Schulen wird deshalb zurzeit gearbeitet. »


Auf der Reise nach Panama

Ferienspaß auf dem NaturGut Ophoven

Leverkusen - Mit Janoschs großartigen Geschichten ist das NaturGut Ophoven in die Sommerferien gestartet. Von Emil Grünbär und seinen Freunden lernten die Kinder die Kunst des glücklichen Lebens und machten sich auf, gemeinsam unsere Umwelt zu schützen. »


Ausgezeichnete Bildungseinrichtung

Ein weiterer Preis für das NaturGut Ophoven

Leverkusen - Das NaturGut Ophoven erhielt beim ersten nationalen Agendakongress BNE eine weitere Auszeichnung für seine ausgezeichnete und überregional anerkannte Bildungsarbeit. »


Tunnel oder Stelze?

Schüler wägen Pro und Contra ab

Opladen (BM) - Im Rahmen der Projektwoche des Landrat-Lucas-Gymnasiums stand auch das Thema "Tunnel oder Stelze" auf dem Programm. Begleitet von den Lehrerinnen Vera Windhuis und Tina Fischer sollten sich die Schüler mit den möglichen Lösungen (Stelze, langer oder kurzer Tunnel), die für den Ausbau des Leverkusener Autobahnkreuzes zur Option stehen, auseinandersetzen. »


Einladung zu "Sommerspektakel international"

Veranstalter präsentieren ein erheblich erweitertes Programm

Leverkusen (gkf) - Erstmals ging das dreitägige "Sommerspektakel international" im letzten Juni mit großem Erfolg über die Bühne. Nun hat die Jugendszene-Lev als Veranstalter erneut Leverkusener Kinder und Jugendliche eingeladen, die keine Gelegenheit haben, in Urlaub zu fahren. »


Rund 60 Kurse im Programm

Akada Weiterbildung Bayer Leverkusen

Leverkusen - Von berufsbegleitenden IHK-Fortbildungslehrgängen über Sprachen, Office-Schulungen und Bewerbungstraining bietet die Akada Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. viele Kurse der unterschiedlichsten Bereiche an. »


150 Jahre Marianum: Ehemalige Marienschüler feierten Wiedersehen

Seit letztem August mit den Vorbereitungen der Festlichkeiten beschäftigt

Opladen (BM) - Es herrschte dichtes Gedränge in den Gängen und Räumen der Opladener Marienschule. Wo man hinsah - überall strahlende Gesichter und aufgeregtes Durcheinander. »


Das Preußische Jahrhundert in Opladen und Jülich

Konzipiert als Gemeinschaftsausstellung, die aber auch getrennt betrachtet werden kann

Opladen (BM) - Es war das Jahrhundert der Veränderungen. Napoleon und seine Mannen waren aus dem Rheinland vertrieben und die Preußen übernahmen das Regiment. »


Neustadtfest brachte 1.100 Euro für Schulprojekt

Die Einnahmen kommen der Gemeinschaftsgrundschule Opladen zugute

Leverkusen (UW) - Sehr zufrieden war der AGO-Vorstand mit Regine Hall-Papachristopoulos und Dirk Pott an der Spitze mit dem Verlauf des Neustadtfestes, das zum 26. Mal in Opladen stattgefunden hat. Sie freuten sich über ein sehr gutes Bühnenprogramm und die zahlreichen Besucher. »


Auf der Reise ins Klima-Glück

Kita-Kinder entdeckten, was das Klima mit Glück zu tun hat

Opladen - Im Juni besuchten sieben Leverkusener Kindergartengruppen kostenfrei die KlimaGlück Ausstellung im Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt auf dem NaturGut Ophoven. Der kostenfreie Besuch konnte im Rahmen des Projekts "Mit der Sparda-Bank ins KlimaGlück reisen!" insgesamt für 15 Gruppen ermöglicht werden. »


Stadtteilbüro zieht zur Bahnstadt-Info nach Opladen

Eine wesentliche Aufgabe liegt darin, mit den lokalen Akteuren ins Gespräch zu kommen

Opladen - Um alle Maßnahmen des Stadtteilentwicklungskonzepts Opladen zu koordinieren und zu verwirklichen, gibt es seit Ende vergangenen Jahres ein Stadtteilmanagement. Jetzt hat es in der Bahnstadt-Info, dem Ladenlokal der Neuen Bahnstadt, eine feste Adresse. »


Volksbank verzeichnet für 2015 trotz Regulierungshürden positive Bilanz

"EU und EZB machen gerade den erfolgreichen und fleißig Steuer zahlenden Kreditgenossenschaften das Leben schwer"

Leverkusen (BM) - "Auf der einen Seite", wundert sich Hans-Jörg Schaefer, Vorstand der Volksbank Rhein-Wupper, "lobt Brüssel die deutschen Genossenschaftsbanken für ihr Geschäftsmodell und die Nähe zu den lokalen Interessen und den sozialen Akteuren. »


Kaiserpaar führte PaRoLi zurück in die Zeit der Ritter

64. Dorffest der Dorfgemeinschaft Pattscheid Romberg Linde

Leverkusen (gkf) - Bis zuletzt blieb es ein streng gehütetes Geheimnis. Sogar Wetten wurden abgeschlossen, wer wohl neues Königspaar der Dorfgemeinschaft Pattscheid Romberg Linde (PaRoLi) werden würde. »


Quettinger Mädchentreff wird neu gebaut

Auch Manforter Quartiersanlaufstelle wird gefördert

Leverkusen - Kürzlich hat Regierungspräsidentin Gisela Walsken im Regierungspräsidium in Köln Oberbürgermeister Uwe Richrath und Bürgermeisterin Eva Lux die Förderbescheide für den Neubau des Mädchentreffs undf ür die Einrichtung einer Quartiersanlaufstelle in Leverkusen-Manfort überreicht. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »