Arbeiten wegen sehr starken Unebenheiten dringend erforderlich

Opladen - Nicht am Montag, wie ursprünglich geplant, sondern erst am Dienstag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten im Kreisverkehr Stauffenbergstraße/Rennbaumstraße in Opladen. »


Balkantrasse feiert ersten Geburtstag

Der ehemalige Bahnhof in Pattscheid verwandelt sich in eine Feiermeile

Leverkusen (gkf) - Fast auf den Tag genau vor einem Jahr wurde das Leverkusener Teilstück des Panorama-Radwegs "Balkantrasse" eröffnet. Dieses Ereignis wird jetzt gebührend gefeiert, und zwar mit einem Fest am 31. Mai. »


Tag der Pflege: Helfen zu heilen

Opladener Sankt Remigius Krankenhaus ermöglichte einen Blick hinter die Kulissen

Opladen (gkf) - Pflege heißt schon lange nicht mehr nur, dass jemand sauber und trocken liegt. Nein, es geht um mehr. Auch um die Seele. So jedenfalls sieht es Schwester Gabi Baber. Sie ist überzeugt, dass viele Menschen einfach nur mal mit jemand sprechen und ihr Herz ausschütten wollen. »


Franz Ruppelt möchte einen Krippenverein gründen

In der AGO-Vorsitzenden und ihrem Stellvertreter hat er die ersten Mitstreiter gefunden

Opladen (gkf) - Vor allem zahlreiche Informationen über neue Technologien bekamen die 20 Teilnehmer zu hören, die zur jüngsten Mitgliederversammlung der Aktionsgemeinschaft Opladen (AGO) ins Bruno-Wiefel-Haus des Gemeinnützigen Bauvereins Opladen (GBO) gekommen waren. »


Bienenhäuser in der Bahnstadt

Ideale Nistplätze und Wildrosen als Nahrungsquelle

Leverkusen - 500 Wildbienen-Arten gibt es auf der Welt und jede hat ihre eigene Art, zu nisten. Von dieser Herausforderung angespornt, haben jetzt 60 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schlebusch unter Anleitung ihres Lehrers Reinhold Glüsenkamp acht ganz unterschiedliche Bienenhäuser gebaut, die mit Elementen aus Holz, Lehm, Stein, Schilf- und Bambusrohr ideale Nistbedingungen bieten. »


Opladen feierte den Frühling

Mit Blumen- und Gartenmarkt, Verkehrsschau sowie Gesundheits- und Wellnessmesse

Opladen (BW) - Jede Menge los war am Wochenende in Opladen: In der Fußgängerzone wurde der "Opladener Frühling" mit einem Blumen- und Gartenmarkt gefeiert, außerdem fand dort die Gesundheits- und Wellnessmesse statt. »


Ayah kann wieder laufen

Seit Oktober wird sie im St. Remigius-Krankenhaus in Opladen behandelt

Opladen (BW) - Ihre Krücken braucht Ayah nicht mehr. Ganz ohne fremde Hilfe kann die Achtjährige endlich wieder laufen. Schon bald wird sie ihre Laufkünste auch ihren Eltern zeigen können, in den nächsten Tagen geht es für die Palästinenserin zurück in ihre Heimat im Gazastreifen. »


Neues entsteht neben Altem

Besucher erkundeten Bahnstadt

Opladen (BW) - Sechs Touren, 900 Karten - und alle ausverkauft. Die Fahrt mit einem historischen MAN-Schienenbus war der Publikumsmagnet beim "Tag der Städtebauförderung" auf dem Gelände der neuen Bahnstadt Opladen. »


Führungen durch die Bahnstadt

Bei schlechtem Wetter bitte an festes Schuhwerk denken

Opladen (BW) - Regelmäßig laden die Mitarbeiter der Neuen Bahnstadt Opladen zu Führungen über das Gelände des ehemaligen Eisenbahn-Ausbesserungswerks ein. Beginn ist immer um 17.00 Uhr. Einzige Ausnahme: die letzte Führung am 28. Oktober startet schon um 15.30 Uhr. »


Der Zeltpalast steht, die Höhner Rockin Roncalli Show kann beginnen

Am Mittwoch werden erste Besucher im Vorzelt begrüßt

Leverkusen (gkf) - Dort, wo Eisläufer schon häufig ihre Kreise drehten und mehr als 1.000 verschiedene Sorten Bier auf der Wiese an der Schusterinsel in Opladen verkostet wurden, stehen seit Tagen zwei große Zelte. Sie gehören dem Zirkus Roncalli. »


Vorstandswechsel beim Förderverein Balkantrasse

Werner Nolden löste Karl-Friedrich Weber als Vorsitzenden ab

Opladen (gkf) - Knapp fünf Jahre leitete Rechtsanwalt Karl-Friedrich Weber als Vorsitzender den Förderverein Balkantrasse Leverkusen. Jetzt gab er sein Amt aus Altersgründen in jüngere Hände. »


Zauberhafter Tanz in den Mai

Martina Sturm ist die neue Quettinger Maikönigin

Quettingen (gkf) - Lust auf Party hatten rund 150 Gäste der Fördergemeinschaft Quettingen, als sie in der Schützenbürgerhalle Kolberger Straße bereits zum 15. Mal fröhlich in den Mai tanzten. Und das gleich bis zum frühen Morgen. »


Leverkusener Unternehmer helfen Kindern im entfernten Myanmar

Verein "Wirmachenschule e.V." hilft seit über fünf Jahren in Klosterschulen Englisch zu unterrichten

Der Geschäftsführer vom Bettenfachgeschäft Cubiculum, Dirk Fischer und der Juwelier Michael Kopp helfen mit ihrem Verein "Wirmachenschule e.V." seit über fünf Jahren in Klosterschulen Englisch zu unterrichten. »


Der Alltag in der Flüchtlings-Unterkunft

Null Privatsphäre: 300 Quadratmeter für 54 Flüchtlinge aus sieben Nationen

Leverkusen (BW) - Unter Basketballkörben stehen aneinandergereiht Stock- und Etagenbetten, dazu Spinde für die wenigen Habseligkeiten. 54 Männer leben und schlafen derzeit in der Turnhalle der Schule an der Görresstraße. Der jüngste ist 18, der älteste 39 Jahre alt, Privatsphäre gibt es nicht. »


"Lev liest" - Auftakt nach Maß

Ulla Hahn eröffnete Buchwoche

Leverkusen (BW) - Ihre Lyrik und Romane sind von Kritikern hoch gelobt, von den Lesern geliebt. Sie schreibt Bestseller, die preisgekrönt sind - unter anderem mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet. »


Artenreichtum auf der Sonderabfalldeponie

Currenta lud Schülerinnen und Schüler zum "Tag der Artenvielfalt" ein

Leverkusen - Die artenreiche Natur eines begrünten Deponiegeländes entdeckten rund 30 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Rheindorfer Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, als sie kürzlich im Entsorgungs- und Recyclingzentrum Chempark ihren Biologie-Unterricht begannen. »


Leihomas lernten Erste Hilfe

Leihgroßeltern helfen ehrenamtlich bei der Betreuung von Kindern

Leverkusen - Was tun, wenn sich ein Baby oder Kleinkind verschluckt hat? Auf diese und anderen Notfälle mit Kindern müssen auch die Leverkusener Leihomas und Leihopas vorbereitet sein. »


Ein (Blumen)Herz für Hummeln, Bienen und Schmetterlinge

Optisch ein Augenschmaus und für Insekten ein echter Gaumenschmaus

Opladen (BW) - Klatschmohn, Färber-Hundskamille, gemeine Braunelle und Acker-Rittersporn - in wenigen Monaten werden sie farbenfroh blühen. »


Wie können Leverkusener Unternehmen Energiekosten sparen?

Fachforum für Energie- und Ressourceneffizienz stellt neue Trends und Entwicklungen vor

Leverkusen - Energiekosten sparen heißt für viele Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben. Das sieht auch Jürgen Bruch so. Der Geschäftsführer des Obst- und Gemüsegroßhandels Walter Pott GmbH & Co. hat in den vergangenen Jahren das Energiemanagementsystem seines Betriebs im Rahmen des ÖKOPROFIT Projekts deutlich optimieren können. »


Europa von Jugendlichen für Jugendliche

Authentische Simulation des Europäischen Parlamentes in Straßburg

Leverkusen (gkf) - Wie sollte die Europäische Union mit der russischen Beteiligung im Ukraine-Konflikt umgehen und dabei dennoch die vielfältigen Meinungen der EU-Mitgliedstaaten berücksichtigen? Dies war nur eine Frage, die von einer Arbeitsgruppe junger Europäer im Europäischen Jugendparlament (EJP) über Tage erschöpfend diskutiert wurde. »


Spaß ist garantiert

Vielfältiges Kreativangebot auf dem NaturGut Ophoven angeboten

Opladen - Mit zahlreichen Kursen wird Kindern, Erwachsenen und der ganzen Familie wieder ein vielfältiges Kreativangebot zu den Themen Natur erleben, Umwelt, Nachhaltigkeit und Ernährung auf dem NaturGut Ophoven angeboten. »


Volle Fahrt voraus über Gütergleise

Auf die Bahnstadt-Besucher wartet am 9. Mai eine einmalige Gelegenheit

Opladen (BW) - Zum ersten Mal findet am Samstag, 9. Mai, bundesweit der Tag der Städtebauförderung statt. In Leverkusen sind die Bürger eingeladen, zwischen 13 und 17 Uhr das Gelände der neuen Bahnstadt Opladen zu entdecken - dort entsteht auch mit Mitteln der Städtebauförderung ein neues Stadtviertel. »


Ausgelassene Stimmung bei der PS-Monatsverlosung

Andy Borg, Ingrid Peters und Isabel Varell sorgten für tolle Unterhaltung

Leverkusen - Die PS-Monatsverlosung für den Monat März stand bei der Sparkasse Leverkusen im Zeichen des Schlagers. Die Showgrößen Andy Borg, Ingrid Peters und Isabel Varell sorgten mit toller Unterhaltung für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. "Sparen, gewinnen und Gutes tun. »

Die Werkselfen

Hier finden Sie die ausführlichen Spielberichte der Bayer-Handballdamen, besser bekannt als "Die Werkselfen". Sie erfahren stets aktuell, wie es mit den Bundeliga-Handballerinnen in der zweiten Saisonhälfte weitergeht. Dazu finden Sie immer die Statements der hoch engagierten Elfen-Trainerin Renate Wolf und interessante Verlosungen. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »