Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr feierte Jubiläum

Esch (cd). Mit einem großen Fest für alle Freunde, Partner und Nachbarn auf dem Gelände des Feuerwehrhauses in der Weilerstraße hatte die Löschgruppe Esch der Freiwilligen Feuerwehr ihr 50. Jubiläum gefeiert. »


"RheinFlanke" in Worringen

Mobiler Treff für Jugendliche und Flüchtlinge

Worringen. Hilfe will das "NETZwerk Flüchtlingshilfe Worringen" anbieten und organisieren. Zu den "hausgemachten" Angeboten als Ehrenamtler kommt nun die RheinFlanke hinzu. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, voll auf die Bedürfnisse geflüchteter Menschen einzugehen. »


Zeltstadt bezugsbereit

150 der 960 Flüchtlinge sind angekommen

Chorweiler (hub). Die Bezirksregierung Köln gewährte einen Blick in die Zeltstadt, die auf einer Freifläche neben der Bezirkssportanlage Chorweiler aufgebaut wird. Anfang August hatten hundert Helfer damit begonnen, achtzehn Zelte aufzustellen. »


Amtsübergabe nach 43 Jahren

Löschgruppenführung in Esch wechselt

Esch (cd). Generationswechsel bei der Löschgruppe Esch der Freiwilligen Feuerwehr Köln: Die beiden langjährigen Leiter der Gruppe, Löschgruppenführer Hubert Kasper und sein Stellvertreter Klaus Schiefer, übergaben ihre Ämter an eine jüngere Führungsmannschaft. »


Mangelnder Informationsfluss

Bezirksregierung informierte über das Zeltdorf

Chorweiler (hub). Die Bezirksregierung hatte zur Bürgerinformationsveranstaltung bezüglich des Zeltdorfes am Aqualand eingeladen. Viele der 75 Besucher beklagten, dass sie nur durch Zufall von der Veranstaltung erfahren hätten. »


Eine Oase für Flüchtlinge

Flüchtlingshilfe adaptiert Asylothek-Konzept

Blumenberg (hub). Triste Container erwarteten anfangs die Flüchtlinge, die Heimleitung und die Flüchtlingshilfe Blumenberg. Ute Vecchio von der Sprachfördergruppe brachte eine Idee in die Diskussion ein: die Asylothek. »


Ministerbesuch

Projekt: "Zugewandert und geblieben"

Chorweiler (cd). Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besuchte den DJK Wiking Köln von 1965 e. V. Anlass war das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ins Leben gerufene Projekt "Zugewandert und geblieben" (ZuG), das vom DJK Wiking Köln umgesetzt wird. »


Vollgas im City Center

Mercedes präsentiert Motorsport-Modelle

Chorweiler (pk). Für Fans des Motorsports ist ein Besuch des City-Centers in Chorweiler derzeit ein Muss. Am Start sind dort historische und aktuelle Modelle der automobilen Edelschmiede Mercedes. »


Kölsche Mongolen wählen ihren Khan

Kölner Mongolenvereine beim Sommerlager

Heimersdorf (hub). Ruhig verlief das diesjährige Sommerlager der 1. Kölner Mongolen-Horde. In Anwesenheit des mongolischen Botschafters in Deutschland S. E. Tsolmon Bolor und dessen Familie wurde der neue Dschingis Khan präsentiert. »


Vierzehn statt Elf

Familienfest am Schokoladenmuseum

Chorweiler (red). Die "Kölner Elf" hat Zuwachs bekommen. Was vor zehn Jahren mit elf Bürgerhäusern begann, zeigt sich im zehnten Jahr mit vierzehn Bürgerhäusern. Sie laden zum Familienspektakel am 16. August von 11 bis 19 Uhr am Schokoladenmuseum ein. »


Helfer in Notsituationen

Freiwillige Feuerwehr feiert ihr 50-Jähriges

Esch. Am 15. August feiert die Löschgruppe Esch der Freiwilligen Feuerwehr Köln ihr 50-jähriges Jubiläum im und um das Feuerwehrhaus in der Weilerstraße 4. Ab 14 Uhr wird für Jung und Alt eine Menge Unterhaltung geboten. »


Hip-Hop als Gemeinsamkeit

Internationales Flair im Krebelshof

Worringen (hub). "Es ist eine Friedenswoche", erklärte Margret Hees, Fachbereichsleiterin Soziale Brennpunkte beim Sozialdienst Katholischer Männer (SKM), bei ihren einleitenden Worten zur Bühnenshow. In dieser Veranstaltung wurden die Ergebnisse der neunten Ferienaktion "Beats vom Hof" mit dem Motto "Do the culture beat" präsentiert. »


Aktive Familien- und Ahnenforscher

Team arbeitet an digitalen Ortsfamilienbüchern

Worringen (hh). Was für eine Arbeit. Vier ehrenamtliche Mitarbeiter des "Heimatarchiv Worringen e.V." sammeln seit einiger Zeit fleißig und in akribischer Detailarbeit Tausende Datensätze aus alten Worringer Kirchenbüchern. »


Fairplay und Ferienspaß

GAG Ultimate-Frisbee Cup als Ferienprojekt

Höhenhaus. Den ersten GAG Ultimate-Frisbee Cup durften die Sporthelfer der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Lassalle Realschule im Netzwerk "Sportive Kids" (NSK) als Ferienprojekt ausrichten. »


Das Image des Nordens aufpolieren

Wirtschaftsforum Köln-Nord beim Bürgerverein

Rheinkassel (cd). Zahlreiche Mitglieder und Bürger waren der Einladung des Bürgervereins Köln-Rheinkassel-Langel-Kasselberg zur Jahreshauptversammlung gefolgt. »


Mongolen schlugen Lager auf

Gelungene Premiere des Naadam-Festes

Heimersdorf (hub). Zum ersten Mal wurde das Naadam-Fest, das Nationalfest der Mongolen, auf dem Mongolenplatz an der Nettesheimer Straße gefeiert. Das Fest besteht in der Hauptsache aus sportlichen Wettbewerben wie Bogenschießen, Ringen und Pferderennen. Die Veranstalter des Festes sind die 1. Kölner Mongolenhorde und das Deutsch-Mongolische Tor NRW. »


Bis in den frühen Morgen gefeiert

Margit Kaiser als neue Siedlerkönigin geehrt

Heimersdorf (hub). Den Umzug des Siedlerfestes führte die Mongolenhorde an. In weiterer Reihenfolge marschierten die Kölsche Ströppcher, die KG Köln-Nord, die Schützenbruderschaft St. Cosmas und Damian, das Musikcorps Blau-Weiß Alt Lunke, der MSC Colonia sowie die Outlaws Revival. »


Krimidreh im Veedel

Tatort-Folge "Kartenhaus"

Chorweiler (hub). Als Kulisse für die neue Tatort-Folge "Kartenhaus" fungierte Chorweiler. Die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk jagen darin das Liebespaar Laura Hartmann und Adrian Tarrach, das unter Mordverdacht steht. »


Kosmetik für den Stadtteil Chorweiler

Maßnahmen nach Zusage des GAG-Aufsichtsrats

Chorweiler (hub). Der Aufsichtsrat hat dem Ankauf der zwangsverwalteten Wohnungen in Chorweiler zugestimmt. Mit den 1.199 Wohnungen aus der Zwangsversteigerung, dem Neubaugebiet in der Swinestraße (bis zu 250 Wohnungen) und dem alten Bestand von 1.600 Wohnungen, lebt künftig mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Chorweiler in GAG-Wohnungen. »


DJK Wiking bedeutet Tradition mit Zukunft

Verein feierte Gründungsjubiläum

Heimersdorf (hub). Am 11. Juni 1965 gründeten sozial engagierte Menschen im Haus Thomas einen Sportverein. Zum Jubiläums-Festakt im Taborsaal konnte der Geschäftsführer Lars Görgens über 150 Personen begrüßen. »


Offenes Ohr für Jugendliche

Angebot des Jobcenters bleibt dauerhaft

Chorweiler (hub). Zum zweijährigen Bestehen des U25-Hotspot-Projektes konnte sich das Team um Projektleiterin Elke Rätzke über die Entfristung freuen. Denn nun gehört U25-Hotspot (Athener Ring 3c) zum Regelangebot des Jobcenters. »


"Neues Stück Heimat"

Evangelisches Gemeindezentrum Pesch

Pesch (as). 30 Jahre lang diente die Jesus-Christus-Kirche in Esch der evangelischen Kirchengemeinde für Messfeiern, Hochzeiten und Taufen. Nun soll die Liegenschaft aus wirtschaftlichen Gründen verkauft werden. »


Beschwingtes Sängerfest

Chöre zeigten, was Chorgesang heute ist

Worringen (hub). Der Männer-Gesangsverein (MVG) Worringen lud zum Sängerfess om Maat ein. Das beliebte Fest im Schatten der alten Kirche rückt gleichzeitig das alte Zentrum von Worringen in den Fokus, genauso wie auch das immer noch gespenstisch wirkende Gasthaus zum Markt. »


Im Northside gestalteten die Kids das Fest

Als die "Equestria Girls" tanzten die Mädchen

Chorweiler (hub). Die Jugendeinrichtung Northside lud zum Sommerfest auf das Gelände in der Netzestraße ein. Aus der benachbarten Offenen Ganztagsschule Merianstraße waren zwei Mädchen zu spontanen Gesangsdarbietungen bereit, für die sie von den Gästen reichlich Applaus bekamen. »


Zu wenig Spielfläche

Bürger sammelten Geld für den Spielplatz

Heimersdorf (red). Hier ist Hilfe zur Selbsthilfe angesagt, da sind sich alle Heimersdorfer einig, wenn es um den Spielplatz Giershausener Weg geht. Dafür kam die Feier anläßlich des 50-jährigen Bestehens der IG Einkaufszentrum Heimersdorf gerade richtig. »


Sommer-Feriencamp 2015

Dreimal im Jahr intensives Fußballtraining

Chorweiler (red). Große Resonanz fand in diesem Jahr das von der Fußballabteilung der Sportgemeinschaft in der Zusammenarbeit mit Joe's Fußballschule angebotene Feriencamp. Seit Jahren besteht der Kontakt und die Jugendtrainer buchen regelmäßig Übungsstunden für ihre Mannschaften, um spezielle Techniken zu erarbeiten. »


Geld steckt in den Leitungen

Stromsparcheck-Berater kommen vorbei

Chorweiler (red). Wer den Energieverbrauch reduziert, spart Geld und trägt gleichzeitig zum Klimaschutz bei. Die Berater der katholischen Kirchengemeinde Heiliger Johannes XXIII. bieten ihre Hilfe im kostenlosen Stromspar-Check an. »


Für Mobilität sorgen

Fahrradwerkstatt im Ehrenamt

Worringen. Geschickt im Umgang mit Werkzeugen und überzeugt, etwas Gutes für die neuen Worringer Nachbarn zu tun, hat Bernd Boes im ehemaligen Jugendheim am Breite Wall eine "Fahrradwerkstatt" eingerichtet. »


Deutschlernen für Flüchtlinge

Kreissparkasse spendet Kopien und Ordner

Worringen (red). Die Flüchtlinge sind in Worringen gut angekommen. Das NETZwerk ist hier in vielen Belangen eine große Hilfe. Sei es das Besorgen von Fahrrädern, damit die nähere Umgebung erkundet werden kann, sei es das Organisieren verschiedener Zusammentreffen. Man kann sagen, es läuft gut im Flüchtlingsheim. »


"Neues Wohnen in Chorweiler-Nord"

Endnutzung des Wohnungsbaus ist unbekannt

Chorweiler (hub). Die GAG plant an der Swinestraße bis zu 250 Wohneinheiten auf 1,8 Hektar. Die Planung steht im Zusammenhang mit dem Landeswettbewerb 2015, den die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MBWSV) mit dem Thema "Neues Wohnen in Chorweiler-Nord" nun ausgeschrieben haben. »


Wohnen und Pflege in Hausgemeinschaften

Altenzentrum Worringen neu eröffnet

Worringen (hub). Mit einer Feierstunde wurde die Einweihung des Elisabeth-von-Thüringen-Hauses gefeiert. Nach den Ansprachen nahm Stadtdechant Monsignore Robert Kleine, assistiert von Thomas Wolf und Diakon Wolfram Jäckel, eine Turbo-Segnung durch das ganze Haus vor. Bürgermeister Hans-Werner Bartsch stellte fest: "Wenn etwas Besonderes ansteht, dann ist Monsignore Kleine dabei, so auch heute." »


En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »

"Wir Kölner" - Unsere Seite für Senioren

Neuigkeiten von den Sprechern der Seniorenvertretung der Stadt Köln. »

Die Kölner Szene

In dieser Woche beantwortet Jochen Ott, OB-Kandidat der SPD, unseren Fragebogen. Schauen Sie rein und erfahren Sie, welchen Ort Jochen Ott als Geheimtipp empfiehlt. »

Kölner Sport

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »