Worringen (hub). "Ich hätte noch bis vier Uhr weiter machen können", sagte Prinz Reinhard I. nach dem Abstieg vom Prunkwagen voller Freude zu Festkomitee-Präsident Klaus Dittgen. »


Klein aber oho!

Die Jecken strahlten mit der Sonne um die Wette

Merkenich (tau). In diesem Jahr hatten die beiden Zugführer schon ein wenig Routine, denn Marco Mancuso und Iris Kappel übernahmen bereits zum zweiten Mal die Verantwortung für den Zoch. »


In Gedenken

Der Zoch der 1. Großen KG Köln-Nord von 1963 e.V.

Heimersdorf (hub). Zum dritten Mal startete der Zoch der 1. Großen KG Köln-Nord von 1963 e.V. in Weiler. Beim ersten Mal konnte der ehemalige Zugleiter Willi Stiel noch selbst mitfahren. »


Escher Veedelszug

Einer der schönsten Veedelszüge im Kölner Norden

Esch (cd). Die Escher zeigte wieder einmal, dass sie einen der schönsten Veedelszüge im Kölner Norden auf die Beine stellen: 500 Teilnehmer, auf 17 Gruppen verteilt, zogen durch den Ort und bedachten die feiernden Jecken am Wegrand großzügig mit Kamelle und Strüßjer. »


Korn, Kaffee un vill Kooche

Karnevalsgesellschaft Närrische Grielächer lud zur KKK-Sitzung

Worringen (hub). Jecke Wiever bevölkerten das Vereinshaus, denn die Karnevalsgesellschaft Närrische Grielächer lud zur KKK-Sitzung. KKK steht für Kaffee, Kuchen und Korn. Das Sessionsthema der Gesellschaft ist Fuß-Ball. Dafür wurde eigens ein Fußballtrikot angefertigt, das auch der Präsident Detlev Michelsen und seine zehn Damen des Elferrates trugen. »


Im Zeichen des Stammbaums

Abschiede sorgen für Generationswechsel

Worringen (hub). Im 90. Jahr nach der Gründung der Änze Kääls beschäftige sich die Kostümsitzung der Karnevalsgesellschaft mit Zuwanderung. Das Lied "Unser Stammbaum" von Hans Knipp durchzog inhaltlich den gesamten Abend. So war der Elferrat in den Kostümen der im Lied erwähnten Figuren gewandet. »


Sitzung in Handarbeit

Sitzung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Brictius

Merkenich (hub). Sechs Fische und eine Meerjungfrau erreichen Atlantis. Das ist die Szenerie beim Einzug des "Rates" der Sitzung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Brictius. »


Familien ziehen in die Schulstraße ein

Belegung der Pescher Turnhalle soll nach Karneval anlaufen

Pesch (hub). Ein Besucher der Bürgerinformationsveranstaltung zur Belegung der Turnhalle Schulstraße zog dieses Fazit: Zum einen habe er kritische Stimmen gehört, zum anderen Begeisterung von Menschen, die sich für Flüchtlinge engagieren. »


Eine Sitzung im Zeichen des 90.

Große KG Worringen feierte ihr Bestehen

Worringen (hub). Vor 90 Jahren wurde die Große Karnevalsgesellschaft Köln-Worringen gegründet. Das Jubiläum zog sich wie ein roter Faden durch das gesamte Programm der Kostümsitzung. »


Prinz und König versöhnen sich

Neujahresempfang in Roggendorf

Roggendorf/ Thenhoven (hub). Zum zwölften Mal luden die Schützenbruderschaft St. Johann Baptist und der Bürgerverein Roggendorf/ Thenhoven zum Neujahrsempfang in das Schützenheim in der Berrischstraße. »


Große Ehre für KG Immerfroh

Ehrengarde zu Besuch im Vereinshaus

Worringen (hub). Einige Tage nach der Proklamation von Reinhard I. war es seine Heimatgesellschaft, die KG Immerfroh, die den Sitzungsreigen eröffnete. Frenetisch wurde die neue Tollität im Vereinshaus empfangen. »


Wechsel der Generationen

Ehrung für fünf Mitglieder des Festkomitees

Pesch. 1981 fiel der Startschuss in den Räumen der Gemeinnützigen Werkstätten, wo die erste Sitzung des Festkomitees Pescher Karneval statt fand. »


Die Premiere ist gelungen

Herrensitzung der Dorfgemeinschaft Esch

Esch (cd). Zum ersten Mal hatte die Dorfgemeinschaft Esch eine Herrensitzung veranstaltet, die prompt ein voller Erfolg wurde. Durch die Sitzung führte ein Elferrat unter der Leitung von Tino Werner, Alexander Schwarz und Hauke Tiedemann, dem Escher Dreigestirn des vergangenen Jahres. »


Jeckes Gipfeltreffen

Tollitätenempfang in Rheinkassel

Rheinkassel (hub). Die Dorfgemeinschaft Langel-Rheinkassel-Kasselberg (LaRheiKa) konnte nach vier Jahren wieder ein Dreigestirn mit Prinz Peter II. (Peter Schmitz), Bauer Murat (Murat Günbal) und Jungfrau Thomasina (Thomas Ciupek) vorstellen. »


Endlich Tradition

Dritter Corpsappell der Husaren Grün-Gelb

Chorweiler (cd). Zum dritten Mal hielt das Musikcorps der Kölner Husaren grün-gelb seinen Coprsappell im Marie-Juchacz-Zentrum in der Rhonestraße ab - womit der Termin nach kölscher Gewohnheit nun als Tradition anzusehen ist, wie der Senatsvizepräsident der Husaren Nafred Backhausen scherzte. »


Aufbruchstimmung

Erste Versammlung der Bürgervereins "Wir Fühlinger"

Fühlingen (hub). Der Bürgerverein "Wir Fühlinger" kam zu seiner ersten Jahreshauptversammlung zusammen. Die 103 anwesenden Mitglieder gaben dem Verein eine Satzung und eine für Bürgervereine bisher unbekannte Vereinsstruktur. »


Der Kirchenraum erstrahlt im neuen Licht

Die Sanierung der Kirche St. Marien erfolgreich abgeschlossen

Fühlingen (hub). Die Kirche St. Marien wurde grundlegend saniert. Viel heller und klarer wirkt der Kirchenraum nun und damit auch freundlicher. Auch die Kirchenvorstandsmitglieder sind begeistert. Der sanierte Kirchenraum erzeugte ein Strahlen in den Augen der Betrachter. »


Wenig Begeisterung für das Plankonzept

Der Marienberger Hof soll freundlicher gestaltet werden

Lindweiler (hub). Der Lindweiler Treff als Veranstaltungsort der Bürgerinformationsveranstaltung konnte sich über ein "volles Haus" freuen - selbst im Flur nahmen einige Gäste Platz. Die Stadt informierte im Rahmen dieser Veranstaltung über die Umgestaltung des Marienberger Hofes, der freundlicher werden und zum Verweilen einladen soll. »


Jan II. und Chiara I.

Proklamation des Kinderprinzenpaares

Esch (cd). Mit der Proklamation startete das Kinderprinzenpaar der Dorfgemeinschaft Esch, Prinz Jan II. (Jan Wohlfarth) und Prinzessin Chiara I. (Chiara Buchholz) in die Session. »


Prinz Reinhard I. wurde proklamiert

Der Worringer Nachwuchs drängt auf die Bühne

Worringen (hub). Reinhard I. wurde im Vereinshaus in einer stimmungsvollen Prunksitzung des Festkomitees Worringer Karneval (FK) zum Prinzen proklamiert. Die Tollität wurde aus den Händen des FK-Präsidenten Klaus Dittgen mit der Kette sowie durch den Vorjahresprinzen Wolfgang II. mit dem Zepter ausgestattet. »


Stadt bereitet eine weitere Belegung vor

100 Flüchtlinge ziehen in die Sporthalle am Volkhovener Weg ein

Heimersdorf (hub). Gerade einmal 24 Interessierte fanden den Weg zur Bürgerinformationsveranstaltung anlässlich der Belegung der Sporthalle am Volkhovener Weg mit Flüchtlingen. So war auch der Informationsfluss das erste Thema des Abends. »


Wächst die Infrastruktur im Stadtbezirk mit der Bebauung?

Welche Themen werden die Menschen und Politik im Bezirk Chorweiler im Jahr 2016 bewegen?

(hub). Bis zum 19. Januar läuft die Abgabefrist für Ein- wendungen zum Planfeststellungsverfahren der Autobahnbrücke A1 nach Leverkusen. Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner fordert, in den Nachtstunden sollten nur leise Arbeiten ausgeführt werden, um eine Nachtruhe der Bevölkerung zu gewährleisten. »


Friedensglocke, Bauprojekte und Veedelsbeirat

Rückblick 2015

Chorweiler (hub). Aufgrund der Sanierung des Bezirksrathauses stand der große Saal für die Sitzungen nicht zur Verfügung. Diese fanden deshalb im Handwerkerhof oder im Gymnasium Pesch statt. »


Eine Nacht zum Schmökern

Lehrer lasen Schülern des Gymnasiums vor

Pesch (cd). Bei der Lesenacht des Gymnasiums Pesch kamen Bücherwürmer und Leseratten voll auf ihre Kosten: 40 Schüler der Stufe fünf hatten sich durch einen Bastelwettbewerb dafür qualifiziert, die Nacht in der Schule verbringen zu dürfen und sich von ihren Lehrern aus Büchern wie "Die Unendliche Geschichte", "Der kleine Hobbit" oder auch "Der kleine Nick" vorlesen zu lassen. »


Der geplatzte Traum von einer Betriebskita

Gewerbegebiet sollte Kita erhalten - Baugenehmigung verweigert

Kölner Norden (hub). In Köln gibt es ohne Zweifel einen hohen Bedarf an Kitas. Trotzdem ist es für Privatinvestoren manchmal ein Problem, ihr Bauprojekt genehmigt zu bekommen. »


Weihnachtliche Spende

Heimatarchiv Worringen spendet 450 Euro an das NETZwerk Flüchtlingshilfe Worringen.

Worringen. Mit dem Verkauf von Weihnachtskarten hatte das Heimatarchiv zu einer Spendenaktion zu Gunsten der Worringer Flüchtlingshilfe aufgerufen. »


Schrank für Hungernde und "neuen" Spender

Die Premiere des "Winterzaubers" spach alle Bürger an

Weiler (hh). Mechthild Reutzel schnappte sich genauso wie die neunjährige Charleen eine Palette Gemüse nach der anderen und stellte sie in den neuen "Foodsharing"-Schrank. »


Nadelbaum leuchtet wieder

Der Erlös geht an den Nachwuchs

Rheinkassel (hub). Seit einigen Jahren wird der Nadelbaum vor St. Amandus als Weihnachtsbaum genutzt. "Früher haben wir einen Baum in der Mitte des Platzes aufgestellt", berichtete Dieter Metz, Vorsitzender des Bürgervereins Köln-Rheinkassel-Langel-Kasselberg e.V., das habe viel Geld gekostet. »


Das Wasser hebt Einschränkungen auf

Erstes inklusives Nikolausschwimmen im Chorweilerbad

Chorweiler (cd). Das Nikolausschwimmen im Chorweilerbad war zwar das erste seiner Art in Köln, allerdings nicht das erste Mal, dass die beiden Veranstalter, der DJK Sportverband Köln und die Gemeinnützigen Werkstätten sich in einer Schwimmhalle zusammengetan hatten. »


Alles nur Glücksspiel

Schützen luden zum Weihnachtsschießen

Volkhoven/Weiler (hub). Die Schützenbruderschaft St. Cosmas und Damian Köln-Weiler-Volkhoven lud zum Weihnachtsschießen ins Schützenheim an der Fritz-Wacker-Straße ein. »


Auf ins Land Oz

Mit Schauspielern des Vereins Dramatische Vereinigung

Worringen. Mehr als 500 Kinder und Erwachsene erlebten im Vereinshaus die Premiere des "Zauberers von Oz". Eine quietschbunte Welt eroberte das sonst so nüchterne Vereinshaus. »

SPORT IN KÖLN

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »