Tauschring im "Café Kleidertausch"

Pesch (hub). Zum ersten Mal lud der Tauschring im Kölner Norden "Tausch & Plausch" Frauen und Mädchen ab sechzehn Jahren zum "Café Kleidertausch" ein. Der Nebenraum wurde wie eine Modeboutique eingerichtet, so wurde die Kleidung grob nach Größen sortiert. »


Spielplatz erhält neue Spielgeräte

Geräte entsprachen nicht mehr den Anforderungen

Heimersdorf (hub). Die Situation um Seilbahn, Rutsche und Rutschenturm des Spielplatzes Stallagsweg/Ecke Gustorfer Weg habe nicht mehr den Anforderungen an die Spielplatznorm entsprochen, teilte Thomas Löbach vom Amt für Landschaftspflege und Grünflächen mit. »


Keine Chance auf Bargeld

Schwierige Lage mit Finanzdienstleistungen

Lindweiler (hub). Die Bezirksvertretung Rodenkirchen versucht gerade, die Schließung der Sparkasse-Filiale Meschenich abzuwenden. Versuche, die Finanzdienstleistungen in Lindweiler zu halten, sind schon lange gescheitert. »


Wichtige Anlaufstelle

Die Finanzierung des Bauwagen-Angebotes ist eine Zitterpartie

Roggendorf-Thenhoven (hh). Für die vierzehnjährige Tulli ist die Sache klar. "Ohne den Bauwagen wüsste ich nicht, was ich an diesen Tagen machen sollte. Er gehört einfach zu meiner Freizeitgestaltung. »


Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr

Andreas Dick und Matthias Sturm sind die neuen Leiter

Worringen (red). Der langjährige Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Worringen, Hauptbrandmeister Stephan Müsch (57) übergibt nach 14 Jahren erfolgreicher Arbeit die Leitung der Jugendfeuerwehr an Brandmeister Andreas Dick (33) und Unterbrandmeister Matthias Sturm (25). Ebenfalls wird sich Unterbrandmeister Udo Schüler (57) aus der Betreuung der Jugendfeuerwehr zurückziehen. »


Hochhausmarathon mit junger Gewinnerin

Die 14-jährige Judith Gittel lief die schnellste Frauenzeit

Chorweiler (red). Der Verein DJK Wiking führte den dritten Hochhausmarathon im Sahle-373-Stufen-Haus durch. Rund 100 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche, Teilnehmende an Flüchtlings-Sportgruppen, Feuerwehrleute und Profis des Verbands "Towerrunning Germany". »


Anwohner planen die Platzgestaltung mit

Ideen der Bürger wurden vor Ort in die Tat umgesetzt

Chorweiler (red). "Gut gestaltete Plätze fördern das Miteinander, die Kommunikation und soziale Integration und letztlich auch die Identifikation der Menschen mit ihrer Stadt. Auch in Chorweiler möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern Freiräume bieten, in denen sie sich wohlfühlen und gerne aufhalten", sagt Franz-Josef Höing, Beigeordneter der Stadt Köln. »


Fest unter Nachbarn

25. Jubiläum des Nachbarschaftsfestes

Chorweiler (hub). Zum 25-jährigen Jubiläum des Nachbarschaftsfestes kamen viele Bürger auf den Weserplatz. Die Stadtteilkonferenz Chorweiler-Nord organisierte das Fest und konnte mit dem SimiDim, der Verbraucherzentrale Chorweiler und der Kochgruppe Northside der Flüchtlingsunterkunft Seeberg neue Mitwirkende begrüßen. »


Familienthema zu Papier gebracht

Astrid Frank hielt Lesungen im Gymnasium Pesch

Pesch (hh). Anna ist ein 13-jähriges fröhliches, aufgewecktes und kluges Mädchen, das mit ihrer Freundin Manu durch dick und dünn geht. Dies ändert sich jedoch, als Nina in die Klasse kommt. Manu wendet sich von Anna ab und lässt sich auf Ninas Spielchen ein. Anna steht plötzlich ganz alleine da und wird nun jeden Tag gemobbt. »


Ein gelungenes Fest

Zehn Jahre Nachbarschaftsfest in Blumenberg

Blumenberg (cd). Im zehnten Jahr seines Bestehens zeigte sich das Nachbarschaftsfest Blumenberg lebendig wie nie: Schon kurz nach Beginn am frühen Nachmittag waren die zahlreichen Buden und Stände entlang des Boulevards am S-Bahnhof gut besucht. »


20 Jahre Ströppcher

Die Tanzgruppe lud zum Sommerfest ein

Heimersdorf (hub). Beim fünften Sommerfest am Spielplatz Stallagsweg feierten die Kölschen Ströppcher ihr zwanzigjähriges Bestehen. Begonnen hatte alles gemeinsam mit der Karnevalsgemeinschaft Köln-Nord im Jahr 1996. »


Männer gesucht

Ambulanter Hospizdienstes im Köln Norden lud Ehrenamtliche ein

Worringen (hub). Die Ehrenamtlichen des ambulanten Hospizdienstes im Kölner Norden werden einmal im Jahr zu einem Dankeschön-Nachmittag eingeladen. Diesmal fungierte der Familien- und Krankenpflegeverein Köln-Worringen als Gastgeber. Viele Ehrenamtliche sind seit zehn und mehr Jahren aktiv und so wurden vier Damen geehrt. »


Neue Platzgestaltungen

Stadtplanung ging auf die Straße

Chorweiler (hub). Eine Woche lang wurden in der Lyoner Passage an einer Platzstation aus Ideen Dinge gebaut und Wünsche bewertet. Es ging um die Gestaltung der Plätze Pariser und Liverpooler Platz sowie die Lyoner Passage. Das Projekt "Lebenswertes Chorweiler - ein Zentrum im Wandel" wird vom Bund mit fünf Millionen Euro unterstützt. »


Mit Trommeln auf Film eingestimmt

Kinder- und Jugendeinrichtung veranstaltete "Afrika Film-Festival"

Chorweiler (hh). Hähnchen, Fisch, eine Reispfanne und Salate standen auf den Tischen des afrikanischen Buffets und warteten darauf, insbesondere von deutschen und anderen europäischen Gästen des fünften "Afrika Filmfestivals" vor dem Kinder- und Jugendzentrum "Northside" verköstigt zu werden. »


Wand des Ruhms

Hier können die Sprayer legal sprühen

Blumenberg (cd). Zwar liegt sie ein wenig vor den Blicken normaler Passanten verborgen, doch seit kurzem hat Blumenberg eine "Wall of Fame"... »


Gipsy Swing und Vorschläge fürs Veedel

Zahlreiche Bürger folgten der Einladung zum "Stadtteilgrillen"

Lindweiler (hub). "Das Stadtteilgrillen war ein voller Erfolg", lautete das Fazit der Quartiersmanagerinnen Silvie Heibach und Angelika Klauth. "Wir haben Leute erreicht, die zu unseren Veranstaltungen bislang nicht erschienen waren", freute sich Heibach, während Klauth von der bunten Mischung an Menschen begeistert war. »


Mord im Vereinshaus

Dramatische Vereinigung e.V. zeigt Komödie

Worringen (red). Im September und Oktober 2016 geht es auf der Bühne des Vereinshauses in Worringen hoch her: Eine Leiche wird gefunden und wieder verloren. »


Kinder aus der Isolation holen

Kindernöte e.V. feierte sein drittes inklusives Sommerfest

Weiler /Volkhoven (cd). Vor zwei Jahren hatte der Verein Kindernöte e. V. sein inklusives Sommerfest zum ersten Mal veranstaltet - inzwischen zeigt sich, dass sich das Konzept der Veranstaltung bewährt. »


Im Einsatz für Kinder

Pflegeeltern vom Pflegekinderdienst geehrt

Fühlingen (hub). Zum Pflegeelternfest als Dank für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Bereitschaft, ein Kind aufzunehmen, wurden Eltern vom Pflegekinderdienst ins Bootshaus in der Erholungs- und Sportanlage Fühlinger See eingeladen. »


Besonderer Blick auf Lieblings-Stadtteil

Kinder präsentierten Film und Bilder zum Leben in Chorweiler

Chorweiler (hh). Hoch flog die selbstgesteuerte Drohne über den Abenteuerspielplatz "Der Bau" und zeigte einen der Lieblingsschauplätze der Kinder und Jugendlichen von oben. »


Khan regiert wieder

Heimersdorf (hh). Lang lebe der neue Dschingis Khan! Im Rahmen einer festlichen Inszenierung vor den begeisterten Besuchern ihres 18. Sommerlagers kürte die "1. Kölner Mongolen-Horde vun 1984 e.V." ihren neuen Stammesführer. »


"Pegasus" zieht in neue Räume

Umzug wegen Sanierungsarbeiten

Chorweiler (hub). Von der Sanierung des Bezirksrathauses und Bürgerzentrums am Pariser Platz ist jetzt auch die Kinder- und Jugendeinrichtung "Pegasus" betroffen. »


Wohin mit den Geflüchteten?

Bezirksvertretung zweifelt an Eignung von Standorten

Chorweiler (hub). Im Rahmen der Prüfung von Flächen zur Errichtung temporärer Standorte zur Unterbringung von bis zu 400 Geflüchteten hatte die Verwaltung den Standort Auweiler selbst bereits gestrichen. »


Einsatz für Senioren

Seniorenvertretung wird neu gewählt

Heimersdorf (hub). Die neuen Bestattungsgärten auf dem Friedhof Esch sind einer der Erfolge, den die Seniorenvertretung Chorweiler in der laufenden Wahlperiode vorweisen kann. »


Jeder ist wichtig

Zehnte Auflage von "Beats vom Hof"

Worringen (hub). Seit zehn Jahren begeistern die Beats vom Hof die Jugendlichen im Alter von zwölf bis siebzehn Jahren. Erneut fanden sechzig Mädchen und Jungen aus ganz Köln den Weg zum Krebelshof, um sich in diesem Jahr selbst zu suchen, denn das Motto hieß: »

SPORT IN KÖLN

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »