Hölderlin-Gymnasium brachte die Tragödie "Medea" als zeitloses Drama auf die Bühne

Mülheim (sf). Mit einem kleinen Gag beginnt die Theateraufführung "Medea" am Hölderlin-Gymnasium: Nicht in lateinischer Sprache, sondern auf französisch wird der erste Dialog des antiken Stücks gesprochen. »


Wanderlesung am Baggersee

Lesefrühling an der KGS Am Portzenacker

Dünnwald (sf). Tiergeschichten machen besonders viel Spaß, wenn man sie in der Natur vorgelesen bekommt. Das stellten die Grundschüler vom Portzenacker bei einer Wanderlesung rund um den Dünnwalder Baggersee fest. »


Reise durchs Schlaraffenland

Schulzirkus "Zappelino" feierte Premiere

Holweide (bt). Zur Premiere der Show "Schlaraffenland - Aber bitte mit Sahne", lud der Schulzirkus Zappelino der Gesamtschule Holweide ein. »


Lange Mülheimer Nächte

Eine Nacht voller Kultur

Mülheim (dc). Bereits zum fünften Mal fand die lange Mülheimer Nacht statt. Hervorgegangen aus einer Idee von Silvia Beuchert, Inhaberin des Café Jakubowski auf der Mülheimer Freiheit. Silvia Beuchert blickt zurück zu den Anfängen: »


Startschuss für die neue Buchheimer

Ein Straßenfest verabschiedete die Bauarbeiten

Mülheim (sf). Nach elfmonatiger Bauzeit wurde die Buchheimer Straße durch Oberbürgermeister Jürgen Roters offiziell wiedereröffnet. Viele Besucher waren gekommen, um das Ende der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen mit einem kleinen Straßenfest zu feiern. »


Paten im Einsatz

Enten füttern verboten!

Mülheim (sf). Vier Schilder weisen am Ufer des Weihers im Mülheimer Stadtgarten darauf hin, dass das Füttern von Enten verboten ist. Und doch meinen viele Passanten, die Wasservögel mit Brotkrümeln versorgen zu müssen. »


Bindeglied zum Bürger

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins

Mülheim (bt). Zu ihrer Jahreshauptversammlung lud die Bürgervereinigung (BV) Mülheim in die Mülheimer Stadthalle ein. Zunächst gab der zweite Vorsitzende Hans Stoll einen Rückblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. »


Buchheimer Straße eingeweiht

Städtebauprojekt erfolgreich abgeschlossen

Mülheim. Oberbürgermeister Jürgen Roters hat die neu gestaltete Buchheimer Straße offiziell eröffnet. "Der Umbau ist ein weiterer Schritt zum Erfolg von MÜLHEIM 2020", betonte Roters. "Als Verbindung zwischen Wiener Platz und Rheinufer hat die Straße eine wichtige Funktion", sagte der Oberbürgermeister weiter. »


Eine Hommage an die Bienen

"Bee-ings"-Ausstellung in der Christuskirche

Dellbrück (bt). "bee-ings" ist der Titel einer Ausstellung, die die Künstlerin Regina Thorne in der Reihe "kunst in der christuskirche" zeigt. Ihre Arbeiten nennt sie "Hommage an die Bienen". Sie arbeitet seit 2013 bis heute an dieser Hommage. »


Ziehen Flüchtlinge wieder ins AWO-Heim?

Am 8. April wird der Stadtrat abstimmen

Dünnwald (ac). "Unsere letzte Information war, dass die Abrissbagger schon bestellt sind", erinnert sich Martin Stahl, Bezirksvertreter und Vorsitzender des Freien Ortskartell Dünnwald e.V., der das Dünnwalder Waldbad betreibt. »


Jugendliche werden zu Vorbildern

20 Jahre Musikprojekt "M.I.X" wurde gefeiert

Mülheim (sf). Vom Schreiben eigener Lieder bis zum Drehen eigener Kurzfilme: Die jugendlichen Teilnehmer des interkulturellen Musikprojekts M.I.X. ("Music International against Xenophobia") haben auf sehr unterschiedliche Art viel Kreativität bewiesen. »


Spiele im Gelände

Ein spannendes Duell des Jugendforums

Holweide (fs). Einen wilden und lustigen Nachmittag erlebten bei schönem Frühlingswetter Holweider Kids. Organisiert vom Jugendforum gab es im angrenzenden Wald spannende Duelle. »


"Ein Platz im Himmel" als Geschenk

"Singaholics" zeigten beeindruckendes Musical

Buchheim (bt). "Ein Platz im Himmel" wurde als Hauptgewinn versprochen. Aber geht das überhaupt? Unter diesem Titel brachten 25 Jugendliche und junge Erwachsene des Chores "Singaholics" das gleichnamige Musical von Michael Schmoll im Johann-Gottfried-Herder Gymnasium auf die Bühne. »


Ein Veedel feiert

Der Dünnwalder Frühling am 10. und 11. Mai

Dünnwald (sr). Zur Pressekonferenz wurde sich auf dem Kirchplatz getroffen. Emsig stellte der engagierte Vereinsvorstand "Dünnwalder Frühling e.V." historische Fahrzeuge, die Stellwände und Utensilien der Sponsoren auf. »


Bilderbuch in Musik

Musikalischen Umsetzung eines Bilderbuchs

Holweide (sf). Auf eine spannende musikalische Reise zum Schloss Drachenstein begaben sich die Kinder des Familienzentrums Picco Pänz. Die ein- bis sechsjährigen Kinder führten die Geschichte vom "Gute-Nacht-Kuss, der daneben ging" von David Melling auf. »


Teddys für die Kinder

Der Stricktreff spendete Teddys und Puppen

Mülheim (sf). Über eine große Spende des Stricktreffs Mülheim freute sich die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt: Über 30 Puppen und über 30 Teddys hatte der Stricktreff der Einrichtung überreichen können. Auch Puppenkleidung gehörte zu den selbst gestrickten Präsenten. »


Schulranzen-Sammelaktion

Acht Schulen haben sich beteiligt

Stammheim. "Es war ein wahnsinnig großer Erfolg", freut sich Iris Praxmarer, Grundschullehrerin in Stammheim. Wie bereits im Jahr 2012, hat sie im Sommer 2013 wieder eine Schulranzensammelaktion an mehreren Grundschulen gestartet. Acht Schulen waren dieses Mal dabei. »


Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »