KGS Friedlandstraße

Holweide (ac). Warmlaufen, Dehnen, Yoga-Übungen. Der "Gruß an die Sonne" ist gar nicht so einfach. Über 100 Kinder traben, angeleitet von einer Fitnesstrainerin, über den Schulhof der KGS Friedlandstraße. »


Beziehung zu Lobby für Mädchen festigen

Gesamtschule unterzeichnet Kooperationsvertrag

Mülheim (ac). Marie (16), Schülerin der Intergrierten Gesamtschule Holweide (IGS) besucht regelmäßig die Räume der "Lobby für Mädchen" in Mülheim, für die Hausaufgabenhilfe oder einfach zum Quatschen. "Hier kann man sich gut austauschen oder über Probleme reden", ist ihre Erfahrung. »


Ein Aschenputtel für den Lebenslauf

Berufsvorbereitung auf der Theaterbühne

Mülheim (ac). Grimms Märchen - dafür schienen die 24 Teilnehmer der berufsvorbereitenden Maßnahme (BvB) des Internationalen Bunds (IB) doch etwas zu alt. »


Warten mit Musik

Strundener Lichter

Dellbrück (sf). Ein eindrucksvolles 15-minütiges Höhenfeuerwerk erlebten die rund 2.000 Besucher der Strundener Lichter. »


Gartenhaus für grünes Klassenzimmer

Chempark ermöglicht Bau eines Gartenhauses

Stammheim (sf). Eine Spende der Chempark Currenta GmbH & Co. OHG Leverkusen in Höhe von 1.000 Euro hat der Grundschule Ricarda-Huch-Straße den Bau eines Gartenhauses auf dem Außengelände der Schule ermöglicht. »


Immer ruhig und sachlich geblieben

Genoveva-Gymnasium verabschiedete Schulleiter

Mülheim (sf). Auf eine sehr außergewöhnliche Art verabschiedeten sich die Schüler des Genoveva-Gymnasiums von ihrem Schulleiter Bernd Knorreck: 174 Mädchen und Jungen der Tanz-AG verteilten sich im gesamten Schulgebäude, um ihren langjährigen Schulleiter mit einzelnen Tanzszenen zu verabschieden. »


Großes Wirken an der Grundschule

Rosenmaarschule verabschiedete Walter Heilmann

Höhenhaus (sf). Walter Heilmann, langjähriger Leiter der Rosenmaarschule, wurde mit einem feierlichen Festakt von Kollegen, Freunden, Eltern und Schülern in den Ruhestand verabschiedet. »


Seit 35 Jahren Hunnen

Horde hält als Familienverein fest zusammen

Dünnwald (bt). Die Dünnwalder Hunnenhorde von 1979 begeht in diesem Jahr ihr 35-jähriges Vereinsbestehen. Nun veranstalteten die traditionellen Jurten ein großes Sommerbiwak auf der idyllisch gelegenen Wiese am Embergweg. »


Interkulturelles Familien-Fest

"3. Interkulturellen Familien-Fest"

Buchforst (bt). Zum "3. Interkulturellen Familien-Fest" lud der Runde Tisch Buchforst e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum ein. »


Mit Mut und Vertrauen

Sprockhöveler Chor begeisterte in der MüTZe

Mülheim (fs). Nachdem die Bühne wieder dunkel war, gaben die kleinen Künstler Autogramme wie die großen Stars. 21 Kinder begeisterten in der MüTZe ihre kleinen und großen Zuschauer mit der kunterbunten Aufführung "Kleiner Kerl vom anderen Stern". »


Musik in der Astronomen-Schule

Abschlusspräsentation der Kopernikusschule

Buchforst (kg). "Da geht mir das Herz auf", sagt Wolfgang Reinicke-Abel von der Offenen Jazz Haus Schule Köln und meint damit sieben junge Musiker des Offenen Ganztags der GGS Kopernikusschule. »


Das Sternenkind geht auf Reise zu sich selbst

Schüler der Berthold-Otto-Schule begeisterten

Holweide (fs). Zwei Holzfäller trauen ihren Augen nicht: Tief in einem verschneiten Wald finden sie ein Kind. Es ist von einem Stern auf die Erde gebracht worden und kommt, welch ein Privileg, schön auf die Welt. »


Herakles gegen die Amazonen

Schüler des Rheingymnasiums überzeugten

Mülheim (bt). "Sie werden mir Balladen singen", so lautete die Prognose des Helden und jungen Halbgotts Herakles, der sich unaufhaltsam seinen Weg bahnt, um als vollwertiger Gott in den Olymp aufzusteigen. »


Bürger entdecken ihre Freiwilligenwehr

Tag der offenen Tür bei der Löschgruppe Strunden

Dellbrück (sf). Zwei Tage lud die Löschgruppe Strunden der Freiwilligen Feuerwehr Dellbrück zum Bürgerfest am Gerätehaus Gierather Straße ein. Dellbrücker Bürger trafen sich hier in geselliger Runde und nutzten die Gelegenheit, beim Tag der offenen Tür die aus 38 aktiven Mitgliedern bestehende Löschgruppe und ihre Zentrale näher kennen zu lernen. »


Die Kaiser aus zwei Generationen

Schützenbruderschaft St. Hubertus Höhenhaus

Höhenhaus (ac). Aller guten Dinge sind drei - das gilt auch für Schützen. Zum dritten Mal errang Dieter Böhnen beim Schützenfest der "St. Hubertus-Schützenbruderschaft Köln-Höhenhaus e.V. gegr. 1925" die Königswürde und darf sich somit "Schützenkaiser" nennen. »


Abenteuer auf Außengelände

Neue Spiellandschaft im Familienzentrum

Holweide (sf). Für die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Familienzentrum Picco Pänz wird jetzt jeder Tag in der Einrichtung zu einem großen Abenteuererlebnis: »


Beliebtes Musikprojekt ist in Gefahr

Mittel für "Jeki" sollen gestrichen werden

Buchforst (sf). Mit großer Spiellaune zeigten die Zweitklässler der Grundschule Kopernikusstraße, was sie in den vergangenen zwei Jahren im Musikprojekt "Jeki - Jedem Kind ein Instrument", einem Kooperationsprojekt der Offenen Jazzhausschule und der Grundschule Kopernikusstraße gelernt hatten. »


Naturnaher Lernort bei Kindern beliebt

Grundschule weiht Schulgarten ein

Höhenhaus (sf). Seit kurzem sieht man auf dem Pausenhof der Grundschule Von-Bodelschwingh-Straße regelmäßig Kinder mit Gießkannen über den Platz flitzen. »


Die Großen spielten gemeinsam mit Kleinen

Hockey-Turnier mit Camping-Atmosphäre

Dünnwald (sf). Über drei Tage wurde auf der Sportanlage des Dünnwalder TV am Zeisbuschweg ein altersgemischtes Hockeyturnier für Mädchen und Jungen ausgetragen. »


Schüler laufen für 1.000 Euro

Sommerfest der Willy-Brandt-Gesamtschule

Höhenhaus (bt). Ein großes Fest auf dem Schulhof und in der Schule veranstaltete die Willy-Brandt-Gesamtschule. Punkt zehn Uhr fiel der Startschuss zu einem großen Spendenlauf. »


Bürgerstiftung finanziert Frühstück

Scheck an die Von-Bodelschwingh-Schule

Höhenhaus (sf). Die Bürgerstiftung Dünnwald-Höhenhaus hat die Finanzierung des Schulfrühstücks an der Grundschule Von-Bodelschwingh-Straße mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro gefördert. »


125 Jahre im WM-Jahr

TuS Köln-Stammheim 1889 feiert Jubiläum

Stammheim (dc). Der TuS Köln-Stammheim 1889 e.V. feierte seinen 125. Geburtstag während der Fußballweltmeisterschaft, zählt zu den ältesten Fußballvereinen Deutschlands und mit über 500 Mitgliedern zu den größten in der gesamten Region. »


Gang in die Stichwahl

Mülheim (ac). Das Ergebnis war eindeutig: Mit 12 von 19 Stimmen wurde Norbert Fuchs zum sechsten Mal als Bezirksbürgermeister wiedergewählt. Für die Posten der stellvertretenden Bezirksbürgermeister wurde eine Stichwahl nötig. »


Denkmal des Monats

Blick auf Fachwerkensemble an der Strunde

Dellbrück (ac). Viel erinnert an dem schlichten Fachwerkbau auf dem Gelände der Firma Menrath nicht mehr daran, dass hier einmal ein Mühlrad klapperte. Ein Mühlrad, weiß Dr. Alexander Kierdorf vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege, gibt es schon lange nicht mehr. »


Vorlesestunde mit finnischer Autorin

Leena Parkkinen war zu Gast in Köln

Holweide. Im Rahmen der internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen las die finnische Kinderbuchautorin Leena Parkkinen aus "Bühne frei für Magermilch" im Bücherwurm. Das Buch handelt vom Mädchen Milena, das eines Tages eine Kuh namens Magermilch in der Badewanne entdeckt. »


Urbaner Garten des Schauspiels Köln

Ein Ort zum pflanzen und ernten

Mülheim (tp). Als der Intendant Stefan Bachmann die große, freie Betonfläche vor dem neuen Spielort des Kölner Schauspiels im CARLsWERK in der Schanzenstraße sah, war die Idee geboren, dort ein Areal für urbanes Gärtnern zu schaffen. Und so fand an der Infobox des Schauspiels Köln am Offenbachplatz... »


Bethlehem liegt nicht fern

Ein arabisch-kölsches Fest

Mülheim (bt). Unter dem Motto "Wir grüßen unsere Partnerschule in Bethlehem" fand an der Grundschule Horststraße ein großes Schulfest statt. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »