CRAFT Women's Run musste wegen des Wetters abgesagt werden

Köln. Auch von Unwetterwarnungen lassen sich echte Fans des CRAFT Women's Run Köln nicht abschrecken: Obwohl nach Empfehlungen des Deutschen Wetterdienstes die Läufe über fünf und acht Kilometer aus Sicherheitsgründen abgesagt werden mussten, feierten rund 3.000 Frauen ausgelassen am Tanzbrunnen. »


Fairplay und Ferienspaß

GAG Ultimate-Frisbee Cup als Ferienprojekt

Höhenhaus. Den ersten GAG Ultimate-Frisbee Cup durften die Sporthelfer der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Lassalle Realschule im Netzwerk "Sportive Kids" (NSK) als Ferienprojekt ausrichten. »


Kinderwagen als Sportgerät

TV Dellbrück startet mit Buggy-Sport

Dellbrück (ac). "Es gibt viele Sportangebote für Mütter mit Kindern", konstatiert Sarah Wahl, während sie den Kinderwagen mit Sohn Felix, drei Monate alt, durch den Thielenbrucher Wald schiebt. "Aber mir war vor allem das Beckenbodentraining wichtig." Eigentlich schwebten ihr Pilates-Übungen in der Halle vor, aber weil die zweite Turnhalle des TV Dellbrück erst 2016 fertig wird, wich sie an die frische Luft aus. »


150 Jahre Liebfrauenkirche

Jubiläumsfest am 16. August

Mülheim (bt). Die Liebfrauenkirche im heutigen Mülheim blickt auf eine 150-jährige Geschichte zurück. Sie wurde von Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner im neugotischen Stil geplant, die Fertigstellung erlebte dieser jedoch nicht mehr »


Wasserschaden in der Rheinschule

Dritt- und Viertklässler pendeln nach Kalk

Mülheim (ac). Wasser fließt - bevorzugt nach unten: Diese Erfahrung hätten Kinder, Lehrkräfte und Eltern der Gemeinschaftsgrundschule Mülheimer Freiheit ("Rheinschule") sicher lieber auf anderem Wege gemacht: Ein defektes Lüftungsventil einer Wasserleitung im Obergeschoss der Schule setzte Anfang Juli Unterrichtsräume, Flur und Treppenhaus bis ins Untergeschoss unter Wasser. Die Verwaltung rechnet mit einem Schadenssumme in sechsstelliger Höhe. »


Das Fazit fällt positiv aus

Mülheimer fairstore feierte dreijähriges Bestehen

Mülheim (fs). Mit einer kleinen Feier für Kunden und Mitarbeiter beging der fairstore in der Buchheimer Straße sein dreijähriges Bestehen. Dazu gehörten kleine Verkaufsaktionen, Kleinigkeiten für das leibliche Wohl und ein gut hörbares jazziges Musikprogramm. »


Zeit für eine Grundsanierung

Neue Schienen und Schwellen für Linien 3 und 18

Dellbrück (ac). 1978 wurden die Straßenbahngleise zwischen den Haltestellen "Holweide Vischeringstraße" und "Thielenbruch" zuletzt erneuert, höchste Zeit also für eine Grundsanierung. Einmal jährlich, möglichst in den Sommerferien, führt die KVB eine Grundsanierung durch, diesmal sind die Linien 3 und 18 dran. »


Bunte Vögel für Chancengleichheit

Besucher freuen sich über das Wandbild

Mülheim (ac). Das alte Wandbild auf der Mauer der Auffahrt zur Mülheimer Brücke von 2009, vor dem Eingang des Mädchentreffs, war langsam verblichen. Auf dem neuen Gemälde grüßen bunte Vögel, die Begriffe transportieren, die den jungen Besucherinnen wichtig sind. »


Freie Fahrt am Stellwerk

Einblicke in den Zugverkehr der Deutschen Bahn

Dünnwald (kg). An diesem Nachmittag ist viel Betrieb auf der Strecke. Die Schranken an der Prämonstratenserstraße haben sich bereits mehrere Male geneigt, nun naht ein Güterzug aus Richtung Opladen. »


"Wir sind Familie"

Ein gemeinsames Kunstprojekt

Mülheim (sf). Da hatte die Willy-Brandt-Gesamtschule nicht lange gezögert: Nach dem Aufruf der Mülheimer Zweigstelle der Familienberatung und des Schulpsychologischen Dienstes folgte die Schule diesem sofort und bewarb sich um die Verschönerung der Einrichtungsräume. »


Eine Insel mit drei Bänken

In der Jugendeinrichtung entsteht ein Grillplatz

Mülheim (fs). "Die Jugendlichen sollen den Grillplatz selbst erschaffen, dann werden sie ihn wirklich wertschätzen können", sagt Sandra Petsch. Die junge Frau steht in einem der Kinder- und Jugendeinrichtung Teentown angeschlossenen Stück Garten. Bald soll es dort einen kleinen Grillplatz geben. »


MP3-Anlage statt Kassettendeck

Scheck für die GGS Leuchterstraße

Dünnwald (ac). Schultheater, Karnevalssitzungen oder Tanz-AG - ohne Musik geht nichts. "Unsere alte Anlage spielte noch Kassetten ab, das ging gar nicht mehr", berichtet Sonja Andresen, Leiterin der Gemeinschaftsgrundschule Leuchterstraße. »


Selbstbestimmt und multikulturell

Neues Kulturbunkercafé mit großer Feier eröffnet

Mülheim (fs). Noch vor zwei Jahren hatte es für den Kulturbunker böse ausgesehen. Die im alten Hochbunker beheimatete Kultureinrichtung stand nach der Streichung städtischer Mittel vor dem Aus. »


Bunte Stromkästen

Tosun Dündar verschönert die graue Umgebung

Mülheim (ac). Ein Blick durchs Schlüsselloch fällt auf den Ozean, violette Trauben scheinen zu ranken, wo es vorher nur Grau gab: Drei Stromkästen gestaltete der Hobbykünstler Tosun Dündar auf der von-Sparr-Straße und der Berliner Straße mit Unterstützung der Rheinenergie. »


"Wir brauchen eine richtige Post"

Postfiliale wird Ende August schließen

Buchheim (ac). "Wir brauchen eine richtige Post, mit Postbank und allem, was mit der Post zu tun hat", betont Maranda Schaller vom Mieterrat der Hermann-Kunz-Straße. »


Wichtige Anlaufstelle

40 Jahren Jugendzentrum

Flittard (dc). Es gab viel zu feiern im Flittarder Jugendzentrum Pauline. Seit 40 Jahren besteht die Einrichtung in der Paulinenhofstraße schon. »


Die Mächtigen und ihr Deal mit dem Drachen

Theaterkurs spielte vergnügliche Satire

Mülheim (fs). In Drachenburg hat man sich mit einer unangenehmen Lage arrangiert. Jedes Jahr wird dem Drachen eine siebzehnjährige Jungfrau zum Fraß vorgeworfen, so will es die Tradition. »


Bürgerverein setzt auf jüngeren Vorstand

Fabian Lagodny übernimmt die Planungen

Dünnwald (red). Der Dünnwalder Bürgerverein hat einen neuen Vorstand. Ein junges Team übernimmt den Vorsitz. Der bisherige Vorstand hatte nach jahrelanger, engagierter und erfolgreicher Arbeit für Dünnwald sein Amt zur Verfügung gestellt. »


Das pralle Leben

Jugendhaus lädt zur Fotoaktion "Mülheimart" ein

Buchheim/Mülheim (ac). Ein Handy oder Smartphone ohne Kamera - heute undenkbar. Bei einer Fotoaktion, die das Jugendhaus "Treffer" gemeinsam mit dem JFC-Medienzentrum und der Bezirksjugendpflege anbietet, sind Kinder und Jugendliche des Stadtbezirks Mülheim eingeladen, Fotos ihrer Lebenswelt einzureichen. »


Irren ist göttlich

Gymnasium führte Theaterstück der Schüler auf

Mülheim (fs). Aeneas hat ein Problem. Gerade hat Troja durch die bekannte Kriegslist gegen das Heer der Griechen Agamemnons den trojanischen Krieg verloren. Aeneas, dem Soldaten Trojas, ist es gelungen, per Schiff aus der gefallenen Stadt zu fliehen. »


Live-Musik, Tanz und Bobby-Car-Rennen

Sommerfest der Von-Bodelschwingh-Grundschule

Höhenhaus (sf). Mit viel Tanz und Musik startete das Sommerfest der Grundschule Von-Bodelschwingh-Straße. Zum großen Vergnügen Kinder führte die Lehrerschaft gleich zu Beginn einen Tanz zum Pharrell Williams Hit "Happy" auf. »


Der verzauberte Prinz und die Hexen

Berthold-Otto-Grundschule führte ein Märchen auf

Holweide (sf). In die Märchenwelt entführte die Theater-AG der Berthold-Otto-Grundschule ihre Besucher mit der Aufführung der Geschichte "Der verzauberte Prinz". Die Schüler und Eltern, die zur Aufführung im Musikraum der Schule gekommen waren, lernten eine königliche Familie kennen, deren Sohn so fröhlich ist, dass ihm das Lachen nie vergeht. »


Abschlussfeier zum Ferienbeginn

GGS Von-Bodelschwingh-Straße lud ein

Höhenhaus (bt). "Ein schöner Ferienstart" - unter diesem Motto hatte die OGS der Grundschule Von-Bodelschwingh-Straße zur Schuljahresabschlussfeier eingeladen. Alle Arbeitsgemeinschaften der OGS in Trägerschaft von IN VIA, zeigten, was sie Tolles auf die Beine gestellt hatten. »


Ehrung der Gründer

Kleingartenverein "Am Mühlenweg" feierte

Flittard (bt). Sein 50-jähriges Bestehen feierte der Kleingärtnerverein "Am Mühlenweg" in Flittard verbunden mit einem besonders großen Sommerfest. Fast alle 57 Besitzer des insgesamt 17.000 Quadratmeter großen Idylls beteiligten sich. »


Schule in neuem Glanz

KGS Neufelder Straße lud zum Fest ein

Holweide (bt). Zu ihrem Schulfest der KGS Neufelder Straße hatten die Schüler, Lehrer und Eltern zahlreiche Attraktionen parat. Auf besonders großes Interesse stießen dabei die neuen Attraktionen, welche die rund 60 Eltern mit ihren Kindern und Lehrern organisiert hatten. »


Alte Fahrräder wieder flott gemacht

Berufsschüler reparierten Fahrräder

Mülheim (ac). "Wenn man weiß, dass man damit ein Kind glücklich macht, macht man das doch gerne," berichtet Tarik. Der 17-Jährige hat gemeinsam mit anderen Schülern des Nikolaus-August-Otto-Berufskollegs gespendete alte Kinderfahrräder wieder flott gemacht: »


Multi-Kulti KiTa

Sommerfest der Villa Kunterbunt

Dünnwald (fs). Die internationale KiTa "Villa Kunterbunt hatte" zum Sommerfest und Tag der offenen Tür geladen. "Wir möchten uns heute auch unserer Umgebung präsentieren", sagte KiTa-Leiterin Jasmin De Stefano. Die Villa Kunterbunt ist eine von sechs Kölner Kindertagesstätten, in Trägerschaft des Vereins Arbeitskreis für das ausländische Kind. »


Lesen, wo die Rehe weiden

Grundschule auf Wanderlesung im Wildpark

Dünnwald (bfh). "Es waren einmal eine Schildkröte und ein Hase", erzählte die katholische Gemeindereferentin Anja Otten und berichtete von einem ungleichen Rennen, in dem am Ende die langsame Schildkröte gewann. »


900 Jahre Dünnwald wird ein Eventjahr

Planungen laufen bereits auf Hochtouren

Dünnwald (bt). Im Jahr 2017 feiern die katholische Kirche St. Nikolaus sowie der heutige Kölner Stadtteil Dünnwald ihren 900. Geburtstag. Der Bürgerverein (BV) lud ins Jugendheim St. Herrmann-Josef zur öffentlichen Versammlung ein, um sein Organisationskonzept für das Jubiläusjahr vorzutragen. »


Ehrliche Leistungen

Ehrung für Sportler und Funktionäre

Mülheim (ac). "Hier werden verdiente Sportler geehrt, die eine ehrliche Leistung erbracht haben und Funktionäre, die nicht reich werden", ließ es sich Bürgeramtsleiter Hans-Jürgen Oster nicht nehmen, auf die aktuelle Situation rund um den FIFA-Skandal anzuspielen. Anlass war die jährliche Ehrung für verdiente Sportler und Sportfunktionäre des Stadtbezirks im Bezirksrathaus. »


Um bunte Bänder gekämpft

TV Dellbrück feierte 120. Bestehen

Dellbrück (bfh). Geschickt nimmt der zehnjährige Moritz mit seinem Bike auch die schwersten Hürden. Egal, ob Wippe, Slalom oder Sprungbrett, fehlerhaft absolviert der Nachwuchsbiker sämtliche Geschicklichkeitsprüfungen. »


Kölner Senioren

Auf dieser Seite haben wir für Sie Tipps und Veranstaltungshinweise sowie interessante Geschichten speziell für alle Kölner rund um das Thema 60+ zusammengefasst. »

Die Kölner Szene

Seit dem 28. Juli bis einschließlich 9. August gastiert erstmalig das weltberühmte Béjart Ballet Lausanne beim 28. Kölner Sommerfestival. Maurice Béjart war einer der großen Choreografen des 20. Jahrhunderts. Seine Compagnie, das Béjart Ballet Lausanne, beehrt Köln mit gleich zwei Programmen. »

Kölner Sport

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

En klein Kölsch-Lektion

Hier erklärt unsere Kölsch-Expertin Katharina Petzoldt Begriffe aus dem Sprachschatz von Tünnes und Schäl - inklusive kleiner Anekdoten. »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »