KiTa PiccoPänz führt musikalische Umsetzung eines Buches vor

Holweide (red). Kurz vor Beginn der Kita-Ferien haben die Kinder des Familienzentrums PiccoPänz in Holweide das Bilderbuch "Bauer Beck fährt weg" musikalisch in Szene gesetzt. »


Eine Reise um die Welt unternommen

Willy-Brandt-Gesamtschule feierte unter Motto "Länder der Erde"

Höhenhaus (sf). Einen Beitrag zur Verständigung der Völker wollte die Willy-Brandt-Gesamtschule mit ihrem Schulfest leisten und lud zu einer Reise um die Welt ein: »


Mit viel Rhythmus

Musikvorstellung der "PiccoPänz"

Holweide (red). Die Kinder des Familienzentrums "PiccoPänz" setzten das Bilderbuch "Bauer Beck fährt weg" musikalisch in Szene um. 50 Mädchen und Jungen zwischen einem und sechs Jahren aus verschiedenen Herkunftsländern beschäftigten sich mit Bauer Beck und seinen Tieren... »


Ein Herz fürs Veedel

Einsatz für bessere Lebensbedingungen

Buchheim (bt). Im Herbst 1991 trafen sich Buchheimer Bürger mit Unterstützung von Schulleitern, Kirchenvertretern und Sozialarbeitern zur Gründung des Vereins Buchheimer Selbsthilfe e.V. ("Buchse"). »


Sportliches Sommerfest

RBC 99ers feierte mit Clubfreunden

Mülheim (bt). Zu einem Sommerfest hatte der Basketballclub RBC Köln 99ers in seine Heimspielstätte, der Sporthalle am Bergischen Ring, eingeladen. »


Im Takt der Rheinwellen

Ein Mitsingkonzert auf einem Rheinschiff

Mülheim (pk). "Heidewitzka, Herr Kapitän" begrüßte der Chor der "Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch" e. V. musikalisch den Kapitän der RheinFantasie der Köln-Düsseldorfer. »


Kinder- und Jugendolympiade

Athletik Club Mülheim 92 und der Turnerverband Köln traten an

Mülheim (red). Der AC Mülheim 92 hat in Zusammenarbeit mit dem Turnverband Köln die 12. Kölner Kinder- und Jugendolympiade im Ringen ausgerichtet. »


"Es war eine ganz andere Zeit"

GGS Ricarda-Huch-Straße feierte ihr 50-jähriges Bestehen

Stammheim (ac). Eigentlich wollte Ingrid Hoffman damals, 1966, nur ihre Tochter, mit der sie und ihr Mann in die Stammheimer Neubausiedlung gezogen waren, in der ebenso neuen Grundschule anmelden. »


"Es war eine ganz andere Zeit"

GGS Ricarda-Huch-Straße feierte ihr 50-jähriges Bestehen

Stammheim (ac). Eigentlich wollte Ingrid Hoffman damals, 1966, nur ihre Tochter, mit der sie und ihr Mann in die Stammheimer Neubausiedlung gezogen waren, in der ebenso neuen Grundschule anmelden. Dr. »


Eine Chance für Musiktalente

CJG St. Josef feierte zu "Sounds of Dünnwald"

Dünnwald (bt). Ihr Sommerfest feierte die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung CJG St. Josef auf ihrem Gelände am Portzenacker. Unter dem Motto "Sounds of Dünnwald" wurden den Besuchern Live-Auftritte sowie leckere Speisen und Getränke geboten. Das Programm hatten die Jugendlichen selber zusammengestellt. »


Neue Sitzbänke

Freude bei Bewohnern des ASB Seniorenwohnheims

Mülheim (bt). Die Bürgervereinigung Mülheim hat am ASB Seniorenwohnheim an der Keupstraße drei neue Bänke aufstellen lassen. »


Die Schwelle vom Leben zum Tod

Gymnasiasten führten existentialistisches Theaterstück auf

Mülheim (fs). "Es geht um die existentialistische Philosophie, um die Zusammenhänge von Schuld und Verführung", sagte Susanne Albsmeier. Da hatten sich die Schüler aus dem Literaturkurs Q1 tatsächlich einiges vorgenommen. »


Akrobatische Feuerwehrleute

Zirkus in der KGS Thurner Straße

Dellbrück (ac). Akrobatik und Zauberkunststücke statt Deutsch und Rechnen - so sah eine Woche lang der Lehrplan für Kinder und Lehrkräfte in der KGS Thurner Straße aus. »


Schulbands rockten Aula

Musiknachmittag an KGS Am Portzenacker

Dünnwald (ac). Der brasilianische Klassiker "Mas que nada" erklang in der Aula der KGS Portzenacker, von Nachwuchstrommlern begleitet. Alex Lopez hatte die jungen Chorsängerinnen und -sänger und die Percussiongruppe gut im Griff. »


Gebäude mit vielen Vorteilen

Grundsteinlegung am Gemeindezentrum

Dellbrück/ Holweide (bt). Zur Grundsteinlegung des neuen Pfarrzentrums hatte der Katholische Kirchengemeindeverband Dellbrück/ Holweide St. Mariä Himmelfahrt eingeladen. »


Wildpark erhält Ice-Age-Charaktere

Holzschnitzer zeigten Kreativität bei der Figurengestaltung

Dünnwald (sf). Zwei Tage lang heulten auf der Gänsewiese am Kalkweg die Kettensägen auf. Wer dem Geräusch nachging, traf auf einige ambitionierte Holzschnitzer, die hoch konzentriert ihrer Arbeit nachgingen. »


Waldspiele im Klassenzimmer

Sommerfest der Grundschule Leuchterstraße rund um Thema Wald

Dünnwald (sf). Mit der Aufführung des Musicals "Die Waldtiere" startete das Sommerfest der Grundschule Leuchterstraße. Über mehrere Monate hatten die Rhythmus-, Tanz- und die Theater-AG des dritten und vierten Schuljahres das Bühnenstück gemeinsam mit dem Schulchor einstudiert. »


Ein Jahr in neuen Räumen

Tag der offenen Tür in Hilde-Domin-Schule

Holweide (ac). "Das ist wunderbar hier", freute sich die Schulleiterin Gabriele Balfer. Nach zehn Jahren in provisorischen Räumen konnte die Hilde-Domin-Schule im Oktober 2015 ihren Neubau auf dem Gelände der städtischen Klinik Holweide beziehen. »


Aufatmen für Mülheim

Gegen die Luftverschmutzung und für bessere ÖPNV-Angebote

Mülheim (ac). Der erhoffte Ansturm blieb aus, aber dennoch hatten Rainer Nickel und seine Mitstreiter viel Spaß: Eine Stunde lang ließen sie eine Fahrspur des Clevischen Rings sperren, um ein Zeichen gegen die dortige Luftverschmutzung und für bessere ÖPNV-Angebote zu setzen. »


"Mach mit und sei dabei!"

111 Kunstwerke Kölner Schüler

Köln (bt). "Der Aufruf "Mach mit und sei dabei" hatte eine Flut von Anmeldungen ausgelöst", so der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Schülerkultur Detlef Gangloff und dessen Stellvertreter Michele Dónofrio. »


Ein Biergarten mit Zirkusflair

Zirkusfabrik feierte ihr Sommerfest

Dellbrück (fs). "Ein schöner Nachmittag zum Entspannen", sagte Kerstin Kubicka. Die Mutter von zwei Kindern hatte es sich auf ihrer Sitzgelegenheit bequem gemacht, während ihr Sohn Marcel herzhaft in ein Brötchen biss. Der Vater war währenddessen mit Tochter Anna unterwegs. »


Musikalische Klangreise

Pauluskantorei feierte 50-jähriges Bestehen

Dellbrück (red). Zu einer musikalischen Klangreise durch die Chorgeschichte lud die Pauluskantorei der evangelischen Pauluskirche anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens ein. »


"Wir beide quälen uns über diesen Winter"

Szenische Collage nach Tschechow und Knipper im Klapperkasten

Dellbrück (ac). Wie führt man eine Fernbeziehung in Zeiten, in denen nur Privilegierte ein Telefon haben, in denen ein Telegramm Luxus ist, in denen Briefe von einem Ende des Landes ans andere nicht Tage, sondern Wochen brauchen, in denen sich keine Fotos per WhatsApp versenden lassen, als E-Mails bereits die Vorstellungskraft übersteigen? »


Shoppen, feiern und auch gewinnen

EM-Sommerfest und verkaufsoffener Sonntag

Höhenhaus (sf). Auf Schnäppchenjagd begaben sich zahlreiche Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag, zu dem die IG Höhenhaus auf die Geschäftsmeile in der Honschaftsstraße und Im Weidenbruch eingeladen hatte. Zahleiche Geschäfte öffneten ihre Türen und luden zum entspannten Einkaufsbummel ein. »


Ein Konzert der Extraklasse

Am 9. Juli im Dünnwalder Waldbad

Dünnwald (red). Im 33. Jahr ihres Bandbestehens präsentieren sich die Paveier so jung und dynamisch wie selten zuvor. Schon am Anfang der Jubel-Session stand ein Ausrufezeichen der besonderen Art: Mt ihrem Song "Leev Marie" konnten die Paveier nicht nur den kölschen Sessionshit des Jahres 2016 landen - auch in den bundesweiten Single-Charts konnte sich der Titel über mehrere Wochen platzieren. »


Mit 78 Jahren noch sportlich unterwegs

Ehrung erfolgreicher Sportler von besetzten Hallen überschattet

Mülheim (ac). 13 Sportler des Stadtbezirks nahmen aus den Händen von Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs und des Geschäftsführers des Stadtbezirkssportverbands, Sören Worofsky, Urkunden und Plaketten für ihre Leistungen im Jahr 2015 entgegen. »


Ein Plädoyer für mehr Zeit und Ruhe

Grundschule Neufelder Straße führte Kindermusical auf

Holweide (sf). Im Jahr 2050 auf Teknotaros: Alle Bewohner des Planeten sind rund um die Uhr online und leben zu 100 Prozent im von Handys und Computer bestimmten Zeitalter. Kommunikation unter den Menschen ist kaum noch möglich, alle starren nur auf ihren Bildschirm und haben sich ihre eigene Welt in sozialen Netzwerken aufgebaut. »


Muffins für Gulliver

Schüler unterstützen Obdachlose

Mülheim (red). Dem neunjährigen Henri Seelbach fielen die Obdachlosen auf dem Wiener Platz auf. Er überlegte, wie man ihnen helfen könnte und suchte sich sechs Mitstreiter in seiner Klasse, der 3a der Gemeinschaftsgrundschule Alte Wipperfürher Straße. »


Einspuriger Verkehr und vier Jahre Bauzeit

Mülheimer Brücke soll für 101 Millionen Euro saniert werden

Mülheim (ac). Eine umfassende Sanierung der Mülheimer Brücke duldet keinen Aufschub mehr. Dies gab die Stadt Köln jetzt bekannt, am 28. Juni wird der Rat über die Freigabe von 101 Millionen Euro abstimmen. »


Bücherschrank eingeweiht

Leseangebot auf Holweider Marktplatz

Holweide (bt). Der Holweider Marktplatz ist nun um eine Attraktion reicher. In einer kleinen Feierstunde wurde dort der offene Bücherschrank eingeweiht. Möglich machte dies der "Runde Tisch Holweide" der Stadtteilkonferenz. »


Bunte Kunst der Veedelsbewohner

4. Buchforster Kunstmeile lädt zu zahlreichen Ausstellungen ein

Buchforst (red). Die offizielle Vernissage der 4. Kunstmeile Buchforst wurde erfolgreich gefeiert und mit einem Stadtteilrundgang durch Buchforst gekrönt. Von Kunsthandwerk über Malerei, Fotografie, Installationen, Teppichen und Näharbeiten - für jeden der etwa 100 Teilnehmenden war etwas dabei! »

SPORT IN KÖLN

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »