PCs für Seniorinnen und Senioren"

Riehl (hub). Senioren und neue Medien, das passt nicht zusammen!? Falsch gedacht - ein nun zu Ende gegangenes Projekt bei den Sozialbetrieben Köln (SBK) bewies erneut das Gegenteil. Vier Monate lief ein Tablet-PC-Projekt, in dessen Rahmen die Einrichtung leihweise zehn Geräte erhalten hatte. »


Eine gesungene Predigt

Chöre aus Essen und Longerich sangen Matthäus-Passion von Bach

Longerich (pm). Als Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion (BWV 244) im Jahre 1727 uraufgeführt wurde, hätte er sich sicher nicht träumen lassen, dass sein Werk auf der "Alltime-Hitliste"der vorösterlichen geistlichen Kirchenmusik einmal ganz vorne stehen würde. Umso größer war die Herausforderung für die Ausführenden in der Kirche St. Bernhard, dem anspruchsvollen Werk musikalische sowie theologische Tiefe zu geben und dennoch eigene gestalterische Akzente zu setzen. »


Schwarzer Humor auf den Pfarrheimbühnen

Selbstmordversuche mit Hindernissen

Weidenpesch (atm). Zum dritten Mal spielte das Amateur-Theaterensemble "Für jedermann/frau" am Samstag im Pfarrheim Heilig Kreuz. Diesmal präsentierten die Hobbyschauspieler die makabere Komödie "Mit Sexappeal und Mangoschnaps". »


Mozarts "Kleine Nachtmusik" verbindet

Musikerinnen im Behindertenzentrum

Longerich (as). "Das Konzert war eine interessante Erfahrung, die ich nicht missen möchte", resümiert Violinistin Eugenia Graur. "Diese Menschen zeigen viel mehr Emotionen als Gesunde und nehmen die Musik ganz anders wahr." »


Aufgewachsen in einer glücklichen Zeit

Klassentreffen der Volksschule

Niehl (hub). Sechzig Jahre ist es her, dass 62 Mädchen und 64 Jungen der Katholischen Volksschulen die Schulzeit beendeten. Nun trafen sich 32 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 1939 an ihrer alten Wirkungsstätte wieder. »


Neue Gesamtschule auf das Helios-Gelände?

Longerich (hub). Geschichte wiederholt sich. Bereits in Nippes gibt es mit der Peter-Ustinov-Realschule und der Edith-Stein-Realschule zwei Schulen eines Schultyps nahe beieinander liegend. »


WC früher geschlossen

Stadt reagiert auf zunehmenden Vandalismus

Longerich (hub). In der Redaktion meldete sich eine Leserin, die sich über die frühe Schließung der Toiletten im Friedhof Longerich beklagte. Bereits um 15.45 Uhr statt erst bei der regulären Schließung des Friedhofes werde die Toilettenanlage geschlossen. »


Überhastet entschieden?

Kritik an der Vorgehensweise der Dezernentin

Longerich (hub). Mitte März hatte Sozialdezernentin Henriette Reker die ersten acht Standorte benannt, an denen Container als Flüchtlingsunterkünfte aufgestellt werden sollen. Die Vorlage wird zurzeit in den Gremien beraten. »


Verein freut sich über neue Mithelfer

Das Rheinische Industriebahn-Museum

Bilderstöckchen/Longerich (hub). Das Rheinische Industriebahn-Museum e. V. (RIM) öffnete seine Pforten für Besucher. Mittelpunkt des Tages waren schienengebundene Baufahrzeuge. »


Frischzellenkur für Sportanlage

Franz-Schlösser-Sportanlage wird modernisiert

Niehl (hub). Die Sportanlage an der Friedrich-Karl-Straße wird generalsaniert, so die Pläne des ersten Vorsitzenden des Spiel und Sport (SuS) Nippes 12, Toni Bloch. Zweimal hat Bloch in der Vergangenheit verhindert, dass der Verein aufgelöst wurde. »


Kollekte wurden weitergegeben

401,74 Euro für das Hospiz St. Vinzenz

Longerich. 401,74 Euro standen in dicken schwarzen Ziffern auf dem Scheck, den Dr. Guido Lerzynski, Geschäftsführer des Heilig Geist-Krankenhauses und Christian Lüder, Kaufmännischer Direktor des Heilig Geist-Krankenhauses, bei strahlendem Sonnenschein an den Förderverein des Hospiz St. Vinzenz übergaben. »


Platz für "DachloW"

Neue Räume wurden bezogen

Weidenpesch (hub). Das Jugendprojekt "DachloW" hat neue Räume bezogen. Bei der Einweihung gab es zahlreiche erfreute Gesichter. Besonders Einrichtungsleiter Erich Boye Toledo war die Freude anzumerken. »


Singen für guten Zweck

Kölner Selbsthilfe e.V.

Longerich (pm). Einmal im Jahr veranstaltet der Bürgerverein Köln-Longerich e.V. ein Weihnachtssingen, dessen Erlös jeweils einem caritativen Zweck zu Gute kommt. Aus dem Erlös von 2012 und 2013, insgesamt 900 Euro, wird in diesem Jahr die Einrichtung der Kölner Selbsthilfe am Heckweg unterstützt. »


Den Künstler in sich entdecken

"Kunst von und für Generationen"

Niehl (hub). Das Familienzentrum "Niehler Elternverein" beteiligt sich mit dem Standort Kindertagesstätte Hamborner Straße an dem Projekt "Künste öffnen Welten". Nun fand eine erste Zwischenbilanz, in Form einer Präsentation der Kinderarbeiten, unter dem Titel "Kunst von und für Generationen" statt. »


Kein Denkmalschutz

Gebäude aus den 1920er Jahren sollen weichen

Mauenheim (hub). Das Gebäudeensemble an der Nibelungenstraße soll einer zeitgemäßen Bebauung weichen, so die Pläne der GAG. Die Bewohner wurden im September 2013 von der Immobiliengesellschaft darüber informiert. »


Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »