Am Sonntag wird die Longericher Kunstmeile offiziell eröffnet

Longerich (red). Kunst und Kultur im Zeichen der Integration und Inklusion im Ort stehen bei der diesjährigen Longericher Kunstmeile im Blickpunkt. »


Menschen in die Augen schauen

Fotos mit Gesichtern Asiens im Rathaus

Weidenpesch (hub). Als Helmut Rupsch in Rente ging, hatte er mit seiner Frau abgesprochen, alle zwei Jahre ein asiatisches Land zu bereisen. Heute bereisen sie bereits zwei Länder pro Jahr. »


Schatzsuche am Rheinufer

Der Geologe Sven von Loga lässt Kieselsteine die Erdgeschichte Deutschlands erzählen

Niehl (rs). Einem Kieselstein sieht man nicht auf den ersten Blick an, von wo ihn die Wellen des Rheins ans Ufer gespült haben. Aber ein Geologe wie Sven von Loga kann aufklären. Sei er aus Granit, müsse er aus dem Schwarzwald oder dem Odenwald stammen, sagt der Natur- und Landschaftsführer. »


Mit offenen Augen durch die Landschaft

Günter Donder zeigt seine Werke im "Niehler Dömchen"

Niehl (hh). Das Frühjahr 1992 auf Rügen, der Sommer 1986 in Longerich, der Bocklemünder Herbst 1981 oder der Winter 1996 am Militärring - Günter Donder zieht es zu jeder Jahreszeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach draußen. »


Vom Derby zum Stadt-Turnier

Zehn Schulen suchten ihre Fußball-Champions bei Fünft- und Sechstklässlern

Weidenpesch (hh). Eigentlich kümmerten sich die Oberstufenschüler des Erich-Kästner-Gymnasiums (EKG) um die ehrenamtliche Organisation des schulformübergreifenden Fußballturniers "Köln-Derby", das in diesem Jahr bereits zum neunten Mal auf zwei Aschenplätzen der Bezirkssportanlage Weidenpesch stattfand. »


Klüngelköpp heizen den Schützen ein

St. Sebastianus Schützenbruderschaft feiert vom 17. bis 19. Juni

Niehl (red). Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Niehl lädt zur 167. Auflage ihres Schützenfestes ein. Gefeiert wird vom 17. bis 19. Juni bei freiem Eintritt und mit einem breitgefächerten Programm in der "Schötzekuhl" (Feldgärtenstraße 141). »


Ein Spiegel der Gefühle

Integration und Inklusion, Krieg und Hoffnung stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung

Weidenpesch (sr). Im Rahmen der Longericher Kunstmeile hatten die Organisatoren um Annegret Thurn zu einer Vernissage auf das Gelände des Städtischen Behindertenzentrums Dr. Dormagen-Guffanti (Lachemer Weg 22) eingeladen. »


Kennenlernen mit Musik

Husaren Grün-Gelb feierten ihr Sommerfest auf dem Kriegerplatz

Longerich (cd). Für Freunde zünftiger Blas- und Marschmusik war das Sommerfest der Kölner Husaren Grün-Gelb ein echter Ohrenschmaus: Das in Longerich beheimatete Musikcorps hatte zahlreiche befreundete Vereine und Orchester eingeladen, um gemeinsam mit ihnen auf dem Kriegerplatz Kostproben ihre Könnens zu geben. »


Religionen und Kultur

Zu Gast bei der 1. Kölner Mongolenhorde

Mauenheim (cd). Die fünfte Ausgabe des "Gesprächs der Religionen und Kulturen" fiel ein wenig aus dem Rahmen: Waren zuvor die Vertreter verschiedener Kulturkreise und Religionen selbst zu Wort gekommen, war man nun bei der 1. Kölner Mongolenhorde zu Gast - einem der "Kölner Stämme". »


Duft und Erdbeeren

Vorfreude auf selbstgepflanzte Produkte

Longerich (hh). Mit großem Einsatz schaufelten die Kinder Löcher in die soeben erst ins Hochbeet ausgeschüttete Erde. Dann griffen sie nach den verschiedenen Kräuterpflanzen und setzten sie sorgfältig in den vorgesehenen Platz ein. »


Besuch aus der Steppe Zentralasiens

Mauenheimer Mongolen schlugen ihr Lager auf

Mauenheim (cd). Ein Wochenende lang wehte durch Mauenheim ein Hauch zentralasiatischen Steppenwinds: Auf ihrem angestammten Gelände an der Merheimer Straße und der Schmiedegasse hatten die Mauenheimer Mongolen ihre Jurten aufgebaut. »


52. Radrenn-Event in Longerich

Für Profis, Amateure, Paracycler und Kinder ging es um Preise und Pokale

Longerich (red). Zur 52. Ausgabe der Cologne Classic trat unter anderem das im Rheinland beheimatete AVIA racing team mit nahezu voller Mannschaftsstärke im gemeinsamen Rennen der B/C-Amateure mit sieben Fahrern. »


Stammtisch für den Nachwuchs

Plattform für Newcomer und etablierte Künstler

Weidenpesch (hh). Bauchredner Rocky Knight alias Michael Korbmaier hatte seine Puppe "Charly" in Düsseldorf gelassen. Dennoch war er genauso wie die anderen Künstler gespannt, welche Ziele Stefan Heinrich, Präsident der Karnevalsgesellschaft "Seiner Deftigkeit Kölsche Boor von 1951 e.V.", mit dem neuen Stammtisch "Jeckes Köln" verfolgt. »


Das 52. Radrenn-Event in Longerich

Für Profis, Amateure, Paracycler und Kinder ging es um Preise und Pokale

Longerich (red). Zur 52. Ausgabe der Cologne Classic trat unter anderem das im Rheinland beheimatete AVIA racing team mit nahezu voller Mannschaftsstärke im gemeinsamen Rennen der B/C-Amateure mit sieben Fahrern. »

SPORT IN KÖLN

Köln ist eine Sportstadt. Die Vielfalt der Sportarten spiegelt sich in den Vereinen wider. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die ganze Bandbreite des lokalen Sports. »

Kölner Bilderalben

Hier sehen Sie zahlreiche Fotostrecken zu aktuellen Events... (50 Alben) »

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »