Tipps und Termine

Dienstag, 23. bis Sonntag, 28. September

 

Dienstag, 23. September

15 Uhr, DHB Netzwerk Haushalt: Lesezirkel mit Wiebke von Moock in der VHS Bergisch Gladbach.

16 Uhr bis 17.30 Uhr, Erzählcafé, Eindrücke aus dem Baltikum - Gedichte von Heinz Erhardt mit Lichtbildern, 5 Euro incl. Kaffee und Kuchen, Mittendrin - Treff für Alte und Jung, Hauptstr. 249, Bergisch Gladbach. Info und Anmeldung 02202-189060.

16 Uhr bis 19.30 Uhr, DRK-Blutspende in Forsbach, Ev. Gemeindezentrum, Bensberger Str. 238.

 

 

Mittwoch, 24. September

9 Uhr, Wandertreff Rhein-Berg: Wälder und immer weiter, Treffpunkt: Bergisch Gladbach Markt, Info und Anmeldung 02202-44690.

15 Uhr, Ü60-Café in der OJO Grundschule Voiswinkel feiert 1-jähriges Bestehen.

15.30 Uhr bis 17 Uhr, Sinnesreise zu den Nadelbäumen rund um das Steinhaus, für Rollstuhlfahrer geeignet, Info und Anmeldung 02204-71223, sandmann@bergischer-naturschutzverein.de

15.30 Uhr, Vorlesen mit Eva Kreft für Kinder ab 5 Jahren aus dem Bilderbuch: Fred und Marie, Bilderrätsel und Gesang (Vorlesekreis des DKSB), Stadtbücherei Rösrath.

19 Uhr, "Chinese zum Mitnehmen", Film und Gespräch mit Clara Maria Schellhoss in den Räumen der Bücherei, Altenberger-Dom-Str. 138. Mit Imbiss in der Pause und Verlosung von 3 DVDs.

 

 

Donnerstag, 25. September

9 Uhr bis 11.30 Uhr, Zurück in den Beruf, Informationsveranstaltung für Berufsrückkehrende in der Agentur für Arbeit, Bensberger Straße 85, Bergisch Gladbach.

10 Uhr bis 12.30 Uhr, Offenes Treffen für Schwangere und junge Mütter mit Kindern, Donum Vitae Beratungsstelle in Bergisch Gladbach, Hauptstraße 126, Info 02202-108650.

10.20 Uhr, DHB Netzwerk Haushalt: Museum für Angewandte Kunst, Köln, Sonderausstellung: "Markus Brunetti/Facades - Kathedralen, Kirchen, Klöster in Europa", Treffpunkt: S-Bahn Bergisch Gladbach oder 11 Uhr Museum, Anmeldung 02202-38220.

14 Uhr "Zerstörung und Rettung: der "Bergische Dom" in Altenberg im 19. Jahrhundert, Vortrag von Kerstin Meyer-Bialk, M.A. in St. Johann Baptist Refrath.

14.30 Uhr, Informationsnachmittag des Jugendamtes der Stadt Bergisch Gladbach zur Kindertagespflege im Familienzentrum FlicFlac, Langemarkweg 24, Bergisch Gladbach.

16 Uhr, SGV Kürten-Odenthal: Wanderung "Über den südlichen Uferweg an der Dhünntalsperre", Treffpunkt: Kürten, Rathaus - Bushaltestelle, Anmeldung 0176-99000206.

18 Uhr, Treffen der Selbsthilfegruppe für Fibromyalgie-Erkrankte in der Kantine der AOK Rheinland, Bensberger Straße 76, Bergisch Gladbach, Info 02204-68971.

19.30 Uhr, Was beim Sterben passiert, Referent: Dr. med. Dirk Hennesser, Hospiz - Die Brücke im Gemeindesaal der Gnadenkirche, Hauptstraße 256, Bergisch Gladbach.

 

 

Freitag, 26. September

16 Uhr bis 20 Uhr, DRK-Blutspende in Blecher, Grundschule, Bergstraße 203.

20.30 Uhr, Galeriekonzert: Neue Tango-Welten, Duo Bögeholz-Mosalini - Gitarre und Bandoneon, Eine Veranstaltung von Haus der Musik, Bergisch Gladbach im Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz, Bergisch Gladbach.

 

 

Samstag, 27. September

8.15 Uhr, Wanderfreunde Bergisch Gladbach im SGV: Wandern und Entdecken - Besuch der Grube 7, Rundgang im Dorf Gruiten, Tageswanderung ab Haus Pook, Osterholzer Str. 83, Gruiten, Anmeldung am 25. September, 18 Uhr bis 20 Uhr, 02204-21027.

8.30 Uhr bis 16 Uhr, Wanderung mit Udo Müller in die kleinste (?) Stadt in NRW mit Burg, Treffpunkt und Mitfahrmöglichkeit in Mittendrin, Treff für Alt und Jung, Hauptstr. 249, Bergisch Gladbach, 02202-189060.

10 Uhr, Auf dem Bergbauweg, anspruchsvolle, interessante 14 km Wanderung, Treffpunkt Bergisch Gladbach Busbahnhof, Info und Anmeldung 02202-44690.

10 Uhr bis 13 Uhr, Tauschzusammenkunft des Briefmarken-Sammlervereins Bergisch Gladbach und des Belgisch-Deutschen-Briefmarkensammler-Vereins Bensberg im Sporthotel Klever, Mülheimer Straße 184.

11 Uhr, FrESch-Jugendturnier für 10- bis 15-Jährige, im Kinder- und Jugendzentrum im Fresch, Am Schild 33, Schildgen.

15 Uhr, Jubiläumsfeier 50 Jahre KGS Blecher auf dem Schulhof Burg Berge.

15 Uhr bis 18 Uhr, Pulvermühlen-Wanderung: Auf den Spuren der gestaltenden Kraft des Wassers, mit Achim Marré zertifizierter Natur- und Landschaftsführer im Bergischen Land, Treffpunkt: Wanderparkplatz Schöllerhof, an der L101/hinter Altenberg, Gebühr: 8 Euro.

17 Uhr, Jagdhornbläsereinnen den Hegerings Kürten spielen Jagdhornmelodien in der hl. Messe in der Pfarrkirche St. Margareta in Kürten-Olpe.

18 Uhr, Klavierabend mit Prof. Henri Sigfridsson (Klavier) in der Franz-Liszt-Akademie Refrath, Wilhelm-Klein-Str.18-20, Werke von F. Chopin, Eintritt: 15 Euro, Ticketreservierung 02204-65336.

19 Uhr, Mitgliederversammlung des SV Union Rösrath 1924 im Vereinsheim bei der Freiherr-vom-Stein Sportanlage

20 Uhr, Liebling, wie war ich? (Vorpremiere), Kabarettprogramm mit Sylvia Brécko, Eintritt: 15 Euro/Erm. 10 Euro, Theas Theater, Jakobstraße 103, Bergisch Gladbach, 02202-92765015.

20 Uhr, Feierabend mit dem Duo Schein und Sein "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten", in der der evangelischen Friedenskirche Overath-Neichen.

 

 

Sonntag, 28. September

9 Uhr, SGV Kürten-Odenthal, Exkursion in Zusammenarbeit mit der SGV-Wanderakademie: Wanderung "In die kleinste (?) Stadt in NRW mit Burg", Stadt Blankenburg, Treffpunkt: Ov-Untereschbach, Hit-Parkplatz, Anmeldung 02204-73496.

11 Uhr, Sonntags-Akademie im Marien-Krankenhaus (Großer Seminarraum), Dr.-Robert-Koch-Str. 18, Bergisch Gladbach: Die Seele - nur eine Illusion? - Was ist unter Seele, Geist und Bewusstsein zu verstehen? Dr. Ulrike Peters, Religionswissenschaftlerin, Gebühr 2,50 Euro, Info 02202-93639-0.

11 Uhr, Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Termin vor Ort" im Kunstmuseum Villa Zanders, Eintritt: 4 Euro/2 Euro/Mitglieder von Galerie+Schloss frei.

14.30 Uhr, Altenberger Dom, Hommage à Widor, Andreas Boltz (Frankfurt am Main) spielt Werke von Widor (aus den Symphonien IV, VIII und X).

20 Uhr, Das grunze Mampfen, Spielszenen und Rezitationen mit "Die Geschmacksverstärker", Heinz-D. Haun, Jan Pothof, Petra Christine Schiefer, Katharina Schüle und Barbara Werner, Eintritt: 15 Euro/Erm. 10 Euro, Theas Theater, Jakobstraße 103, Bergisch Gladbach, 02202-92765015.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »