Refrath. Positiv verrückt muss man schon sein als Badmintonspielerin, um - die Jagd um Punkte für die Olympiaqualifikation vor Augen - ins sibirische Wladiwostok zu reisen. »


Multisport in Gwangju

TV Refrath erfolgreich bei den Weltspielen der Studierenden

Refrath (vsch). Die Weltspiele der Studierenden, die "Universiade", wurden in diesem Jahr in Gwangju (Korea) ausgetragen. Mit von der Partie waren auch zwei Bundesligaspieler des TV Refrath, nämlich Fabian Roth und Fabian Holzer. »


Refraths Nummer 1 heißt Fabian Roth

Refrath. Nach einer überragenden ersten Saison in der Bundesliga, in der Fabian Roth nur ein 2. Herreneinzel verlor, war klar, dass der Refrather Youngster nach Höherem streben würde. »


Badminton-Paare unter den Besten

Refrath (ra). Die letzten Jugendranglisten vor den Sommerferien wurden in Bonn und Wuppertal in den Disziplinen Mixed und Doppel ausgetragen. Insgesamt waren 19 Paarungen aus den Reihen des TV Refrath qualifiziert. In U13 belegten Antonia Kuntz und Lena Schwerm (U13) den achten Platz, Mark Euler und Kaspar Voß kamen sogar auf Platz fünf. In U15 bestritten zwei Refrather Jungendoppel das Spiel um Platz Drei. »


Bei der NRW Rangliste Platz sieben für Lina Rudolph

Blecher (kli). Der SV Bergfried Leverkusen richtete das erste NRW Badminton-Einzelranglisten-Turnier aus. Im Mädcheneinzel U11 konnte sich Lina Rudolph vom TV Blecher unter den besten Spielerinnen aus ganz NRW auf Anhieb den siebten Platz sichern. »


Erfolge für Badmintonspieler

Blecher (ra). Bei den 59. Kölner Schüler- und Jugendstadtmeisterschaften konnten sich Spieler des TV Blecher in die Siegerliste eintragen: Selina Nadler gewann im Mädcheneinzel U11. Im Mädchendoppel U11 wurden Selina Nadler und Lina Rudolph Zweite. »


Viele Paare zur NRW-Rangliste

Bergisch Gladbach (uw). Eine große Zahl Refrather Badmiton-Talente der Altersklassen U11 bis U19 nahmen an den ersten Bezirksranglistenturnieren in Bonn und Bergheim teil. Erneut wurden viele Treppchenplätze erreicht. »


Europaspiele in Baku ...

... mit Jenny Karnott und den drei Magees

Jenny Karnott, aktuell jüngste Bundesligaspielerin im Kader des TV Refrath steht mit ihren 20 Jahren unmittelbar vor einen ganz großen Höhepunkt ihrer Badmintonkarriere. Karnott nimmt mit ihrer in Bayern geborenen und inzwischen für den 1.BC Wipperfeld spielenden Partnerin Carola Bott an den "1. European Games in Baku" teil. »


Viele Erfolge für Badmintonspieler

Refrath (ra). Der TV Refrath kann wieder einmal positive Ergebnisse seiner Badmintonspieler vermelden: Mark Byerly wird Deutscher Vizemeister im U22-Doppel Janice Kaulitzky, Florian Knuppertz und Mark Byerly haben an den Deutschen U22-Meisterschaften im Badminton in Regensburg teilgenommen. Besonders erfreulich verlief das Turnier für Mark Byerly im Herrendoppel mit seinem Solinger Partner Dominic Scherpen. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »