Böse Niederlage für Gladbach 09

Das 0:4 beim TSC Euskirchen leitet ein überflüssiger Fehler ein

Bergisch Gladbach (hey). Mit 0:4 (0:1) verlor der SV Bergisch Gladbach 09 beim TSC Euskirchen. Die Gäste konnten ihre Leistung einfach nicht abrufen. Nach einem überflüssigen Fehler musste Gladbach 09 das 0:1 durch Benny Moritz Hoose (22.) hinnehmen. »


Kreuer sicher vom Punkt

Gladbachs Spielmacher verwandelt zwei Foulelfmeter

Bergisch Gladbach (hey). Kampf war der Trumpf der Gastgeber. Mit 3:2 (1:0) gewinnt der SV Bergisch Gladbach 09 gegen den SV Wegberg-Beeck. Von Beginn an entwickelte sich eine intensive Begegnung, in der die Gastgeber ihre Ordnung hielten und sich aufs Kontern verlagerten. »


Kaminfeger als Glücksbringer

Bergisch Gladbach (ra). Bei der Kaderplanung der 1. Mannschaft des SV 09 und in der Vorbereitung hatte Trainer Didi Schacht nichts dem Zufall überlassen. Akribisch stellte er die neue Mannschaft zusammen und bereitet sie bestens auf die neue Saison vor. »


Kommen, kicken, Tore schießen

Zum siebten Mal Fußball im Zeichen des Netzwerks

Bergisch Gladbach (hey). Der Fußball verbindet Nationen. Den Schwung der Weltmeisterschaft will die Aktion "Kommen, kicken, Tore schießen" mitnehmen und hofft bei der siebten Auflage erneut auf zahlreiche Besucher. »


Der 1. FFC holt gegen Kornelimünster den zweiten Dreier

Nach einer durchwachsenen Leistung holen die Löwinnen des 1. FFC Bergisch Gladbach ihren zweiten Dreier in dieser Saison. »


Nach drei Auswärtsspielen

Die 2. Damenmannschaft der UNION Blau-Weiß Biesfeld steht an der Tabellenspitze der Kreisliga A!

Mit 11 Damen und ohne Auswechselspielerinnen begann das Spiel der 2. Damen der UNION im oberbergischen Schönenbach. Nach 10 Minuten erinnerten sich die älteren Beobachter des Spiels an ein altes Kinderlied, denn die Biesfelderinnen konnten das Spiel durch den verletzungsbedingten Ausfall von Sofie Blumberg nur noch mit 10 Spielerinnen fortsetzen. In Überzahl gelang der Heimmannschaft dann das 1:0. »


Patrick Paffrath entscheidet die Partie

SV Bergisch Gladbach 09 holt drei Punkte beim Tabellenführer

Bergisch Gladbach (hey). Mit einem 2:1-Auswärtssieg beim bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer kehrt der SV Bergisch Gladbach 09 heim. Beim Aufwärmen musste Ajet Shabani passen, für ihn lief Celal Kanli auf. »


FFC trotz Aufholjagd punktlos

1.FFC Bergisch Gladbach - SF Uevekoven 2:3 (0:2)

Bergisch Gladbach. Die Damen des FFC Bergisch Gladbach empfingen bei bestem Fußballwetter die SF Uevekoven. 35 Zuschauer hatten den Weg auf den Kunstrasen neben der Belkaw-Arena gefunden und sollten ein kurzweiliges Spiel erleben. »


André Kreuer bricht den Bann

Bergisch Gladbach 09 mit drei Treffern nach der Pause

Bergisch Gladbach (hey). Die Wiedergutmachung für das 0:4 beim FC Hürth gelang. In der Belkaw-Arena gewann der SV Bergisch Gladbach 09 mit 3:0 (0:0) gegen Alemannia Aachen II. Im ersten Durchgang passierte nicht viel, Torchancen blieben Mangelware. Erst nach der Pause nahm die Begegnung Fahrt auf. »


MITTELRHEINLIGA

Mit einem 6:0-Auswärtssieg bei Aufsteiger Bergheim 2000 hat sich der TSC Euskirchen auf Platz zwei der Tabelle vorgeschoben. Vorne bleibt der Bonner SC trotz des Punktverlustes im Derby gegen Alfter. Bergisch Gladbachs Keeper Michael Cebulla war der "Held des Tages" beim 3:2-Auswärtserfolg in Wegberg. »


Drei Punkte für Damen II der Union

Biesfeld. Die 2. Damenmannschaft der UNION gewinnt erstmals bei den Damen der SG Agatha-berg und dies recht deutlich mit 6:1. Trainer Gerd Fink konnte dank des erweiterten Kaders eine starke Startelf aufbieten. In den ersten Minuten war allen klar: die UNION geht nicht als Verlierer vom Platz. »


0:4-Klatsche für Gladbach 09

Stürmer geben in 90 Minuten keinen einzigen Schuss ab

Bergisch Gladbach (hey). Trainer Dietmar Schacht hatte seine Spieler gewarnt. Doch sie hörten nicht auf ihren Coach. Mit 0:4 (0:1) ging der SV Bergisch Gladbach 09 beim FC Hürth baden. Den Gästen gelang ein seltenes Kunststück. »


32 Tore - Höchster Sieg der Vereinsgeschichte

Bergisch Gladbach (ra). Im Achtelfinale haben die Löwinnen des 1. Frauen-Fußball Clubs (FFC) den Kreisligisten aus Gummersbach mit einem beachtlichen Kantersieg von 32:0 geschlagen und stellen mit diesem Ergebnis einen Rekord für den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte auf. »


Einzug in die zweite Runde des DFB Pokal

Cosima Skupin schießt Löwinnen in letzter Sekunde zum Sieg

Bergisch Gladbach. Seit Wochen fieberten die Damen des 1. FFC Bergisch Gladbach auf dieses große Spiel hin. Bei bestem Fussballwetter stand man dem saarländischen Verbandsligisten FC Riegelsberg in der ersten Runde des DFB Pokal gegenüber. Vor toller Kulisse und 280 Zuschauern kamen die Löwinnen anfangs etwas schwer ins Spiel. »


09er reisen zum FC Hürth

Der erste Dreier soll jetzt in einem Auswärtsspiel her

Nach den beiden Unentschieden in den Heimspielen zum Saisonauftakt steht nun für die Schacht-Elf das erste Auswärtsspiel der Saison an. Am Sonntag sind die Roten Teufel zu Gast beim FC Hürth. »


Torfestival in der ersten Kreis Berg Pokalrunde

FFC Bergisch Gladbach - DJK Montania Kürten 15:0

Bergisch Gladbach. Von der ersten Minute an dominierten die Löwinnen das Duell David gegen Golliat in der ersten Runde des Kreis Berg Pokals. Der Gegner, Kreisligist DJK Montania Kürten, konnte sich zu keiner Zeit zur Wehr setzen und so dauerte es nur bis zur 5. »


Mit Sieg in die Saison gestartet

Rösrath. Für die E1-Fußballer der Union Rösrath (Jhrg. 2004) begann die neue Saison mit dem Vorbereitungsturnier in Hoffnungsthal. Solch ein Turnier "um die Ecke", beim Partnerverein in der eigenen Stadt, hat immer seinen besonderen Reiz und nach einem - dem einzigen - Regenguß gleich zu Beginn konnte es auch losgehen. »


Argentinien ist Weltmeister

Tolles Fußball-Camp des SV09

Bergisch Gladbach (hey). Nun hat Argentinien doch gegen Deutschland das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen. Mit 1:0 setzte sich die südamerikanische Auswahl im Endspiel der Mini-WM beim Fußball-Camp des SV Bergisch Gladbach 09 durch. »


Rösrather E-Jugend setzt Siegesserie fort

2004er-E-Jugend gewinnt auch in Bornheim

Rösrath. Nur 6 Tagen nach dem Turniersieg in Oberlar fuhr die 2004er-Mannschaft des SV Union Rösrath in leicht veränderter Formation nach Bornheim, um sich auch in der dortigen Nachbarschaft mit den Gleichaltrigen zu messen. »


SV Union Rösrath gewinnt Pfingstturnier

2004er-E-Jugend ist stolzer Turniersieger

Rösrath. Es war der Pfingstmontag morgen, als sich in Troisdorf beim TuS 07 Oberlar zehn Teams des Jahrgangs 2004 trafen, um ihren Turniersieger auszuspielen! Die Bedingungen waren optimal und die Spiele versprachen, eine regelrechte Hitzeschlacht zu werden! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »