Rauchen im Auto verbieten?

Krebshilfe fordert das, wenn Kleinkinder im Wagen sind

Jetzt soll sie fallen, eine der letzten Bastionen, die die Raucher noch haben - ihr eigenes Auto. Dort - so fordert es die Deutsche Krebshilfe - soll das Rauchen verboten werden, zumindest wenn Kleinkinder mit im Auto sitzen. In Griechenland ist das schon der Fall: Wenn Kinder unter 12 Jahren mitfahren, darf dort nicht geraucht werden. Diese Regelung gilt dort für private Autos, aber auch für Busse und Taxen. Jährlich sterben rund 3000 Menschen durch das Passivrauchen, und schon des Öfteren wurde ein Rauchverbot im Auto zu Sprache gebracht, dabei ging es aber vornehmlich um die Verkehrssicherheit. Wie sehen Sie das? Sollte das Rauchen im Auto, wenn Kinder mit an Bord sind, unter Strafe gestellt werden? Oder vielleicht sogar generell verbieten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »