Immer mehr Menschen nutzen Fitnessarmbänder - und immer mehr Krankenkassen überlegen, das zu belohnen. Doch welche Folgen hat das für ältere oder chronisch kranke Versicherte? »


Dauersitzen kann krank machen

djd, Deutschland leidet unter Bewegungsmangel: So verbringt ein Durchschnittsbürger mehr als sieben Stunden auf seinem Hosenboden. Mit Auto, Bus oder Bahn zur Arbeit, stundenlanges Verharren am Schreibtisch - und am Abend locken der Fernseher oder der Computer. »


Sommerliche Temperaturen ziehen auch Wespen und Bienen an

Viele Menschen genießen momentan bei schönem Wetter ihr Essen und Trinken im Freien - etwa beim Grillen, im Biergarten oder einer Open-Air-Veranstaltung wie einer Bier-Börse. Dabei bittet die Bonner Allergologin Natalija Novak um Vorsicht: Denn auch Wespen und Bienen sind dort. »


Pflanzliche Eiweiße sind gesünder als tierische

Insbesondere Menschen, die rauchen und Übergewicht haben, sollten Forschern zufolge mehr pflanzliche Proteine essen. Tierische Proteine erhöhten in einer Studie das Sterberisiko, und das vor allem für Menschen mit weiteren gesundheitlichen Risikofaktoren. »


Bequem unterwegs

Spezielle orthopädische Einlagen können für entspannte und fitte Füße sorgen

Schuhe mit dünnen Sohlen oder hohen Absätzen, wie sie in der warmen Jahreszeit gerne getragen werden, belasten die Füße beim Laufen und im Stehen. Spezielle orthopädische Einlagen können für entspannte und fitte Füße sorgen. »


Stressfrei rauchfrei - so klappt die Entwöhnung

Seit Mai 2016 verpflichtet ein neues Gesetz in Deutschland die Tabakindustrie dazu, zwei Drittel der Zigarettenschachteln mit Schockfotos und Warnhinweisen zu bedrucken, die auf die gravierenden gesundheitlichen Schäden des Rauchens aufmerksam machen. »


Unbeschwertes Grillvergnügen

Der Sommer ist da. Verlockend zieht der Duft nach aromatischen Steaks, nach Grillgemüse, gesundem Fisch und rustikalen Bratwürsten durch die Gärten. Überall werden die Grillroste geschrubbt, Rezepte ausgetauscht und Freunde eingeladen. »


Starke Muskeln & Knie

Zwar ist Sport grundsätzlich gesund, aber wer ehrgeizig trainiert, setzt seinen Körper auch großen Belastungen aus. Besonders gefährdet sind die Knie: So erleidet Schätzungen zufolge rund jeder dritte Fußballspieler zwischen 22 und 35 Jahren eine Kniegelenksverletzung. »


Auch die Füße wollen richtig gepflegt sein

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigen sich auch die Füße von ihrer besten Seite. Vor allem Frauen tragen Ballerinas, Sandalen oder gehen gerne barfuß und zeigen dabei ihre frisch lackierten, akkurat geschnittenen Nägel. »


Tipps für Fitnessfans

Wer Wert auf eine gute Figur legt, weiß es längst: Wichtig ist nicht nur, wie viel man isst, sondern vor allem, was auf dem Teller landet. Aus dem Profisport kommt außerdem die Erkenntnis, dass ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt die Fitness verbessern und beim Abnehmen helfen kann. »


Gelenkschmerzen durch Überlastung

Spezielle Bandagen bringen Hilfe für das schmerzende Gelenk und sorgen für Linderung

Der sogenannte Golfer- oder Tennisellenbogen entsteht durch eine Überbeanspruchung der Unterarmmuskulatur. Ursache können extreme oder wiederkehrende Bewegungen sein. »


Das Leben und die Liebe weiter genießen

Ein Nachlassen der Hormonproduktion während der Menopause kann zu Beschwerden im Intimbereich führen. »


Die Augen im Alter gesund erhalten

Bei veränderter Sehfähigkeit sollten Senioren sofort zum Arzt gehen. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte hin. Wenn sie verzerrt sehen, kann das ein Anzeichen für eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) sein. Diese kann im schlimmsten Fall zu Erblindung führen. »


Schlingentraining eignet sich für alle

Es wird als Fitnesstraining ebenso wie zu Therapiezwecken eingesetzt: Beim Schlingentraining macht man Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht. Diese werden durch den Einsatz der Schlingen erschwert. »


Frauen schlafen schlechter

Nach einer Studie des Robert Koch-Instituts (RKI) leidet etwa jeder dritte Erwachsene regelmäßig unter Ein- oder Durchschlafstörungen. Bei Frauen nehmen diese Probleme mit dem Alter zu: Während bei den 18- bis 39-Jährigen nur etwa 17,9 Prozent darüber klagen, sind bei den über 60-jährigen Frauen bereits doppelt so viele betroffen. »


Die Abwehr stärken

Die Nase trieft, es wird gehustet, der Hals kratzt und der Kopf brummt: Auch in der wärmeren Jahreszeit liegen Erkältungsviren in der Luft. Eine der Hauptursachen dafür, dass es jemanden erwischt, ist genau wie im Winter ein geschwächtes Immunsystem. »


Mundgeruch lässt sich oft schnell beseitigen

Viele Menschen glauben, dass Mundgeruch aus dem Magen kommt. Das ist aber praktisch nie der Fall, wie der Düsseldorfer Zahnarzt Sebastian Michaelis erklärt. Fast immer - in etwa 90 Prozent der Fälle - liegen die Ursachen im Mund. »


Schneller wieder in Form kommen

Wer Wert auf eine gute Figur legt, weiß es längst: Wichtig ist nicht nur, wie viel man isst, sondern vor allem, was auf dem Teller landet. Aus dem Profisport kommt außerdem die Erkenntnis, dass ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt die Fitness verbessern und beim Abnehmen helfen kann. »


Aktiv gegen Alterserscheinungen

Was es bedeutet, älter zu werden, merken viele erst, wenn es soweit ist. Bereits Ende 40 wird der Rückgang der Leistungsfähigkeit spürbar, Alterskurzsichtigkeit und das Ende der Hormonproduktion sind deutliche Hinweise. »


Frauen fehlen in NRW im Job häufiger krankheitsbedingt

So mancher mag sich jetzt in seinen Vorurteilen bestätigt fühlen: Frauen sind in NRW öfter krankgeschrieben und gehen häufiger zum Arzt. Männer gehen seltener zum Arzt, sind aber länger krank. Das sind die Ergebnisse einer neuen Gesundheitsstudie. »


Eilantrag gegen schärfere Regeln für Tabakprodukte scheitert

Schockfotos, Warnhinweise und Verbote: Die deutsche Tabakindustrie muss mit zahlreichen Auflagen leben. Karlsruhe sieht keinen Anlass, sofort einzuschreiten - will eine Klage aber genauer prüfen. »


Krank durch Zeckenstich

Zecken haben von Februar bis Oktober Saison - liegt die Temperatur über fünf Grad Celsius, werden die Blutsauger aktiv. Sie können beim Blutsaugen gefährliche Erreger, wie die der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und der Borreliose, auf den Menschen übertragen. »


Richtig entschlacken

Trockene Haut, ein paar angefutterte Winterpfunde, stumpfes Haar - viele Menschen kämpfen zum Frühlingsbeginn mit den sichtbaren Folgen der kalten Jahreszeit. Mit den ersten warmen Tagen steigt dann das Bedürfnis, auch selbst einen Neustart hinzulegen: weg mit altem Ballast, her mit neuer Energie und frischem Aussehen. »


Studie: Feinstaub erhöht Sterberisiko durch Krebs deutlich

Ältere Menschen, die dauerhaft einer hohen Feinstaubbelastung ausgesetzt sind, haben einer Studie zufolge ein deutlich erhöhtes Sterberisiko für verschiedene Krebsarten. Ein internationales Forscherteam untersuchte hierfür über mehrere Jahre die Todesursachen von Zehntausenden Menschen in Hongkong. »


Pollenallergiker reagieren auf Apfel und Co.

Eine kleine Gemeinheit der Natur: Das Allergen der Birke ist mit dem Allergen des Apfels verwandt. Der Körper kann das nicht unterscheiden. Immer mehr Pollenallergiker reagieren deshalb auf beides und stellen die Fachwelt vor die große Frage: Warum? »


Sodbrennen und Magnesiummangel

Männer sind Genießer. Zu gutem Wein und kühlem Bier sagen die meisten ebenso wenig nein wie zu einer Currywurst. Doch schwerverdauliche Mahlzeiten passen nicht zu einem stressigen Alltag. »


Schwindelfrei den Frühling genießen

Mit Bewegung an der frischen Luft kann man den Gleichgewichtsstörungen trotzen. djd. Wenn die Temperaturen steigen und die Natur erblüht, zieht es die meisten Menschen ins Freie. »


Hilfe bei Hitzeschüben

Wechseljahresbeschwerden können jahrelang andauern. djd. Eine typische Hitzewallung fühlt sich an wie eine heiße Welle, die von der Brust über den Hals in den Kopf und die Oberarme schießt. Hinzu kommen meist Schweißausbrüche. »


Gesünder snacken

Knusprige Alternativen zu Chips, Schokoriegeln und Co.

(djd). Ob bei Autofahrten, im Büro oder vor dem Fernseher: Oft kommt der kleine Hunger zwischendurch und macht Lust auf einen Snack. Dann folgt der Griff zur Chipstüte, zum Schokoriegel oder anderen Süßigkeiten. »


Wenn Blasenschwäche einsam macht

Es kommt wie ein Überfall: Urplötzlich ist das "Müssen" da, und zwar so stark, dass schon nach kurzer Zeit ein Malheur droht und man nur noch panisch zur Toilette rennen kann. Dieser sogenannte imperative Harndrang ist das Hauptsymptom einer überaktiven Blase, auch Reizblase genannt. »


Der 7. April ist der Tag der Schilddrüse

(red). Die Schilddrüse beeinflusst die Funktion und die Gesundheit des gesamten Organismus. Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April empfiehlt der Arbeitskreis Jodmangel e.V. (AKJ): "Jeder sollte etwas für die Gesundheit seiner Schilddrüse tun. »

FIT DURCH DEN SOMMER

FITNESS

GESUNDHEIT IM ALTER

GESUNDE ERNÄHRUNG

WELLNESS & BEAUTY

PASSENDE PFLEGE

KOPFSACHE - HIRNERKRANKUNGEN

STARKER RÜCKEN

HÖREN & SEHEN

SCHÖNE ZÄHNE

KINDER & JUGEND

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Arzttermine über die Arzt-Auskunft buchen

Patienten können Arzttermine direkt online buchen, unabhängig von den Sprechzeiten der Praxis. Das bundesweite Verzeichnis aller Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten, Kliniken und Notfall-Einrichtungen in Deutschland arbeitet dafür mit der Buchungsplattform www.arzttermine.de zusammen. »

Ferienzeit - Reisezeit

In vielen Haushalten steht jetzt die liebste Planung des Jahres an: die des Urlaubs. »