Freitag, 22.08.2014 03:57 Uhr

Telefon: 02171 / 7063 - 0
Fax: 02171 / 7063 - 499
info@lokale-informationen.de


Bonner Str. 12
51379 Leverkusen

Klopfet an Türen und pocht auf Rechte

Kölner Wohnungsgenossenschaft unterstützt 2012 Projekt der Kinderrechte tatkräftig

Weidenpesch (red). "Da seid Ihr ja" freut sich der Vorstand der Kölner Wohnungsgenossenschaft in Köln-Weidenpesch über die große Anzahl der "Kleinen Könige".

Die Sternensinger mit ihrem Motto: Klopft an Türen - pocht auf Rechte sind für die große Kölner Wohnungsgenossenschaft mit ihren rund 3.ooo Wohnungen die idealen Ideengeber, sich überall dort friedlich einzumischen, wo Unrecht geschieht. Auf keinen Fall wegschauen! Der Vorstand, sagte Heino Thoms, wird dieses im Jahr 2012 insbesondere im wohnungs- und verbandspolitischen Feld ganz besonders beherzigen. Eine klasse Vorbildfunktion auch für Erwachsene, unterwegs im Namen der Kinderrechte zu sein. Eine namhafter Betrag wurde darum Pfarrer Felix Gnatowski , Kirchengemeinde Salvator, als erste Spende überreicht. Den Grundstock hierzu hatte der Wohnungsfachwirt Klaus Jansen beim preisgekrönten Bundeswettbewerb Basteln von Lebkuchenhäusern mit seinen Kindern Kristina (10 Jahre) und Kai ( 7) gelegt.

Letzte Änderung: Freitag, 27.01.2012 14:25 Uhr

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »