In Opladen konnten die Besucher auf wenigen hundert Metern gleich mehrere Stationen erkunden

Leverkusen (BW) - Ein Schild weist den Weg: An der Düsseldorfer Straße hat der Verein zur Förderung künstlerischer Bildmedien (VFkB) seinen Sitz. Im April 2013 ist der Verein von Flittard nach Opladen ins ehemalige OKA-Kaufhaus gezogen, zur Kunstnacht am vergangenen Freitag lud der Verein dorthin zur Ausstellung. »

Wir Leverkusener lieben unsere Stadt. Deshalb haben wir 38 Orte und Themen zusammengestellt, die Lust auf Leverkusen machen. Lassen Sie sich überraschen von einer besonders herzlichen und lebenswerten Stadt und ihren Menschen. Entdecken Sie Leverkusen, das Herzstück zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf. 38 GUTE GRÜNDE DIESE STADT ZU LIEBEN »

Dieter Nuhr und der Islam: Ist der Kabarettist zu weit gegangen?

Er sei wortgewandt und seine Pointen treffsicher: Das sagte die Jury des Grimme-Preises noch kürzlich über den preisgekrönten Kabarettisten Dieter Nuhr. Doch einem gingen Nuhrs Bemerkungen über den Islam zu weit: Der Muslime Erhat Toka zeigte Nuhr wegen "Beschimpfung von Bekenntnissen und Religionsgesellschaften" an. Auslöser dafür sei ein 18-minütiges zusammen geschnittenes Youtube-Video gewesen, in dem sich Nuhr ausschließlich mit dem Islam beschäftigt - in seiner gewohnt bissigen Art. Nun diskutiert ganz Deutschland über den Vorfall, Nuhr bekommt viel Zuspruch, aber auch Gegenwind. So sagt der Migrationsforscher Klaus J. Bade Nuhr würde den Islam mit dem islamischen Staat verwechseln und er habe mangelndes Verständnis für die Religion. Wie sehen Sie das? Darf Satire in diesem Fall alles, oder gibt es Grenzen? Stimmen Sie ab bei uns, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

gesund durch

"Eimol Prinz zo sin" in Leverkusen

Auf der Zielgraden doch noch eine Tollität gefunden

Leverkusen - Viele Karnevalsfreunde hatten schon geglaubt, dass es in Leverkusen erstmalig eine Session ohne Prinzen geben werde, doch quasi auf der Zielgraden zauberte FLK-Präsident Uwe Krause doch noch ein Ass aus dem Ärmel und präsentiert mit Andreas Edelmann den Würdenträger für das wichtigste Amt im Leverkusener Fastlovend. »

Durch die Nacht mit Kunst, Musik und Tanz

In Opladen konnten die Besucher auf wenigen hundert Metern gleich mehrere Stationen erkunden

Leverkusen (BW) - Ein Schild weist den Weg: An der Düsseldorfer Straße hat der Verein zur Förderung künstlerischer Bildmedien (VFkB) seinen Sitz. Im April 2013 ist der Verein von Flittard nach Opladen ins ehemalige OKA-Kaufhaus gezogen, zur Kunstnacht am vergangenen Freitag lud der Verein dorthin zur Ausstellung. »

Witzheldener Leckereien für Jedermann

Erntedankzug mit ganz viel Humor und guter Laune

Witzhelden (sch) - Die Besucher des diesjährigen Erntedankzugs in Witzhelden bekamen nicht nur zahlreiche Leckereien sondern auch viel zum Schmunzeln serviert: Die cirka 50 verschieden teilnehmenden Gruppen hatten sich vielfältige humorvolle Reime, Sprüche und Anspielungen rund um das Thema "Witzhelden...echt lecker!" einfallen lassen. »

Bauernmarkt als geselliger Treffpunkt

Regionale Produkte als beliebte Delikatesse

Burscheid (sch) - Currywurst mit Pommes? Nein danke, selbst die Kinder genossen auf dem Burscheider Bauernmarkt die ländliche Delikatesse Rübstieleintopf. "Wir freuen uns das ganze Jahr auf dieses Gericht. Das gibt es so selten und ist richtig lecker", schwärmte Luise Meibach. »

"Opjepass": Cat Ballou spielt für Kinderprojekte

Konzert, Equipment-Versteigerung und Fotos am 13. November

Wenn "Cat Ballou"­ am 13. November um 20.30 Uhr (Einlass 20 Uhr) in den Balloni-Hallen (Ehrenfeldgür­tel 88-94) den ersten Hit anstimmt, startet nicht nur ein ungewöhnlicher Abend mit der Band, sondern auch ­eine neue Benefiz-Konzert­reihe. »

DRK-Mitglieder geehrt

Kreis. Zur diesjährigen Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis konnte die erste Vorsitzende, Ingeborg Schmidt, rund 80 Gäste, darunter 46 stimmberechtigte Mitglieder, im Kreishaus in Bergisch Gladbach begrüßen. »

K O R F B A L L / F A U S T B A L L / F L O O R B A L L

Korfball des TuS Schildgen: Wichtiger Sieg der Zweitvertretung

Schildgen (ra).Einen ungefährdeten Sieg konnte das Team von Thomas Kupka am Samstag Abend einfahren. Es war insgesamt ein gutes Oberligaspiel, in dem der TuS durch Körbe von Julius Peekhaus und Senga Grün schnell mit 2:0 in Führung ging. »


F U S S B A L L

Abschlussschwäche bei Gladbach 09 - Fünfte Niederlage in Folge offenbart Probleme vor dem gegnerischen Tor

Bergisch Gladbach (hey). Das Muster wiederholt sich. Erneut muss der SV Bergisch Gladbach 09 eine Niederlage hinnehmen, da es vor dem Tor versagt. Selbst beste Möglichkeiten reichten wieder nicht zu drei Punkten. »


B A D M I N T O N

Chenyang Jiang einfach nicht zu schlagen

Bergisch Gladbach. Ref­raths bester U15er, Jan Jiang, der in Mülheim lebt und dort am Nachwuchsstützpunkt trainiert, war bei der 1. Deutschen Ranglisten nicht zu schlagen. »


V O L L E Y B A L L / B A S K E T B A L L

Basketballcamp für Kids - Zusammenhalten statt ausgrenzen

Bergisch Gladbach (ra). Etwa 40 Kinder und Jugendliche haben am Basketballcamp im Albertus-Magnus-Gymnasium teilgenommen. Sinn und Zweck war es, Fairness und Gruppengeist zu üben und den Kids zu zeigen, dass es viel mehr Spaß macht, zusammenzuhalten statt auszugrenzen. »


G O L F

Golfclub Kürten eröffnet neue Bahnen

Kürten (ra). Bei bestem Golfwetter nahmen 102 Teilnehmer am Eröffnungsturnier für die drei neuen Löcher des Kurzplatzes teil. Der erste, ein goldener Ball, wurde pünktlich um 10.30 Uhr von Dieter Hens, dem Präsidenten des Golf-Clubs Kürten, am neuen Loch 3 abgeschlagen. »


Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Lucky's Über 30 Party

Das Partyfieber steigt wieder in Leverkusen: Am Freitag, 31. Oktober, hält ab 20 Uhr wieder die "Lucky's" Über 30 Party Einzug ins Forum. Das Event-Highlight kann man dann zum letzten Mal in diesem Jahr in Leverkusen erleben. »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Leverkusen, Rhein-Berg und Köln... »

ePaper Sonderausgabe: Lust auf Leverkusen

Die Sonderausgabe "Lust auf Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: L(i)ebenswertes Leverkusen

Die Sonderausgabe "L(i)ebenswertes Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Schlebuscher Herbstwochenende

Die Sonderausgabe "Schlebuscher Herbstwochenende" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben & Einkaufen Opladen

Die Sonderausgabe "Leben & Einkaufen Opladen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Kostenloser Service für VIP-Leser

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung der Lokalen Informationen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »