Benefizkonzert zugunsten des "Alten vom Berge"

Witzhelden (sch) - "Was gibt es Schöneres, als mit Musik helfen zu können", immer wieder stellt sich die Organistin Claudia Hirschfeld in den Dienst der guten Sache und spielt ohne Gage. »

Flugzeugabschuss: Wie soll sich die EU verhalten?

Nach dem Abschuss des malaysischen Passagierflugzeuges mit knapp 300 Todesopfern ist die Lage vor Ort mehr als chaotisch: Hunderte schwer bewaffnete Rebellen schränken die Arbeit an der Absturzstelle von MH 17 ein, internationale Experten werden in ihrer Arbeit behindert, Leichen transportiert man einfach ab. Derweil ist die Schuldfrage immer noch nicht geklärt. US-Außenminister Kerry fordert indes von den europäischen Ländern, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen. Was denken Sie, wie soll die europäische Union verhalten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Harald Ehmann

Brücke am Scheidtbach

Wie sicher ist die noch?

Für alle ist die kleine Brücke über den Scheidtbach bei den Schrebergärten der optimale Zugang in diesen schönen Lehrbacher Wald. Jetzt soll sie marode sein »

gesund durch

Schildkröten wohnen jetzt im ehemaligen Container

Schick aufgebautes Gebäude mit Wärmestrahlern, Beregnungs- und Berieselungsanlage

Leverkusen (gkf) - Das Thema hieß weder "Aus Alt mach Neu" noch "Kreative Idee für Schöner Wohnen". Doch so ähnlich hat es sich abgespielt, als der Wildpark Reuschenberg mit Hilfe eines Mitarbeiters jetzt einen alten Blechcontainer in ein nagelneues Reptilienhaus verwandelt hat. »

Programm für die ganze Familie

Abwechslungsreiche Angebote der AWO für alle Generationen

Opladen (BW) - Das neue Programmheft ist da: Auf 130 Seiten präsentiert das Familienseminar der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Berliner Platz in Opladen abwechslungsreiche Angebote für alle Generationen - vom Kleinkind bis hin zum rüstigen Senior. »

Mit der Orgel die Menschen verzaubern

Benefizkonzert zugunsten des "Alten vom Berge"

Witzhelden (sch) - "Was gibt es Schöneres, als mit Musik helfen zu können", immer wieder stellt sich die Organistin Claudia Hirschfeld in den Dienst der guten Sache und spielt ohne Gage. »

Gegenseitige Rücksicht im Straßenverkehr

Regelungen in Spielstraßen - auch in den Ferien!

Burscheid (sch) - Zu Beginn der Sommerferien informiert die Stadtverwaltung über Verkehrsregelungen in Spielstraßen. In den kommenden Wochen, wenn Kinder in ihren Ferien vermehrt im öffentlichen Raum spielen, ist Rücksichtnahme im Straßenverkehr besonders gefragt. »

8,6 Millionen Euro werden liegen gelassen

Nicht alle NRW-Spieler holen ihre Lotto-Gewinne auch ab

Nordrhein-Westfalens Lotto-Spieler haben im vergangenen Jahr rund 8,6 Millionen Euro Gewinne nicht abgeholt. Darunter fallen große Gewinne von mehr als 100.000 Euro, aber auch ganz kleine Beträge, wie ein Sprecher von Westlotto auf dpa-Anfrage mitteilte. »

Bläserhutabzeichen bei der Kreisjägerschaft

Die Prüfung war ein voller Erfolg - Musikalische Gratulation im Schlosshof

Kreis (kli). Erfolg und schönes Wetter hatten die Teilnehmer zum Erlangen des Bläserhutabzeichens. Mit seinem wunderschönen Ambiente war Schloss Strauweiler in Odenthal Treffpunkt von hoch motivierten Prüflingen aus verschiedenen Hegeringen der Kreisjägerschaft RheinBerg und aus benachbarten KJS, um ihr Können vor einer dreiköpfigen Richterkommission unter Beweis zu stellen. »

T E N N I S

2. Hander Open mit 161 Teilnehmern

Bergisch Gladbach-Hand (kli). Die "2. Hander Open" wurden für den Club zu einem herausragenden Ereignis. Die Tennisabteilung musste die Meldungen von 161 Aktiven verarbeiten. Abteilungsleiter Giodo Hüpper und sein Team schrieben das Turnier in 14 verschiedenen Spielklassen aus. An acht Spieltagen wurden 233 Spiele terminiert und dank des guten Wetters auch ohne Verzögerung ausgespielt. »


L E I C H T A T H L E T I K + T R I A T H L O N

Markus Rehm ist Deutscher Meister mit Diskussionsbedarf

Leverkusen. Paralympics-Sieger Markus Rehm sorgte bei den deutschen Meisterschaften in Ulm für eine Sensation und Zündstoff zugleich. Mit 8,24 Metern gewann der Leverkusener nicht nur den Weitsprung-Titel bei den Nichtbehinderten, sondern erkämpfte sich das formale Recht auf einen EM-Start. Und was nun? »


T U R N E N

Trampolin-RTB-Pokal: Drei Sieger vom TV Blecher

Becher. Mit drei Siegen und drei dritten Plätzen gehen die Trampolinturner des TV Blecher in die Sommerpause. »


T I S C H T E N N I S

Neuzugänge beim Tischtennis

Refrath. Der TV Refrath ist gut gerüstet für die kommende Saison. Die erste Mannschaft konnte sich mit dem verbandsliga-erfahrenen Akteur Thomas Macha aus Bärbroich verstärken. »


F E C H T E N

Junges Fechtteam bei den Deutschen Meisterschaften

Hoffnungsthal. Erstmals seit langen Jahren konnte sich der TV Hoffnungsthal mit einer A-Jugend Mannschaft für die Deutschen Meisterschaften im Herrendegen qualifizieren. Das sehr junge Team von A- und B-Jugendlichen bestehend aus Moritz Wißkirchen, Lennart Florin, Lukas Holin und Laurin Toussaint sollte bei einem solch großen Turnier im Baden-Württembergischen Waldkirch vor allem Erfahrungen sammeln können. »


Sommer-Such-Spaß

Sommer-Such-Spaß

Machen Sie mit - es gibt tolle Preise zu gewinnen! »

Bilder von der Smidt-Fußballschule

In der vergangenen Woche hat wieder die Fußballschule auf dem Birkenberg begonnen. Hier zeigen wir Ihnen jede Woche die Bilder dazu. »

Bilder von feiernden Fans

Beim Public Viewing und auch beim Autokorso feiern die Fans ihre deutsche Nationalmannschaft. »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Leverkusen, Rhein-Berg und Köln... »

R(h)ein Regional - unser "making of"

"R(h)ein Regional - Das Magazin für Regiotarier" liegt jetzt in mehr als 400 Auslagestellen in unserer Region kostenlos aus. Hier finden Sie "Making-of"-Berichte, Bonusmaterial und das Magazin zum digitalen Durchblättern. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: L(i)ebenswertes Leverkusen

Die Sonderausgabe "L(i)ebenswertes Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben & Einkaufen Opladen

Die Sonderausgabe "Leben & Einkaufen Opladen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Kostenloser Service für VIP-Leser

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung der Lokalen Informationen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »