Kreis (us). Zum dritten Mal und damit schon "traditionell", lud Landrat Dr. Hermann- Josef Tebroke rund zweihundert Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Gedankenaustausch ein. »

Impfen zur Pflicht machen?

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will im Bundestag über Konsequenzen für Impfgegner beraten. So sei es angesichts der hohen Zahl der Masernerkrankungen unverantwortlich, nicht zu impfen, äußerte sich der Politiker gegenüber dem NDR. Für Gröhe sei eine Impfpflicht kein Tabu mehr, denn es gelte der "Panikmache der Impfgegner" gegenüberzutreten. In einem Präventionsgesetz sei vorgesehen, das Eltern von Kindergartenkinder eine verpflichtende Impfberatung bekämen, außerdem solle der Impfstatus beim Arztbesuch abgefragt werden. Welche Folgen sich für Impfverweigerer ergäben, müsse auch mit den Ländern beraten werden. In Australien beispielsweise plant die Regierung Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, Sozialleistungen zu entziehen. Wie ist Ihre Meinung dazu? Soll die Impfpflicht eingeführt werden? Diskutieren Sie mit anderen Lesern, stimmen Sie ab, schreiben Sie ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
KistenSOber

Gründungstreffen Regionalwert AG am 31.3. 2015 in Köln

Informationsveranstaltung zur Vernetzung von Landwirten, Initiativen sowie Unternehmern aus der Region Rheinland

Hiermit laden wir Sie, Unternehmer und Unternehmerinnen aus der Region Rheinland ein, um gemeinsam über die Finanzierung von ökologischen Produkten aus der Region zu sprechen. Die Informationsveranstaltung ist zur Vernetzung von Landwirten, Initiativen sowie Unternehmern aus der Region Rheinland gedacht. Interessierte Investoren sind auch herzlich Willkommen, um sich ein Bild von dem Vorhaben zu machen. »

Wir Leverkusener lieben unsere Stadt. Deshalb haben wir 38 Orte und Themen zusammengestellt, die Lust auf Leverkusen machen. Lassen Sie sich überraschen von einer besonders herzlichen und lebenswerten Stadt und ihren Menschen. Entdecken Sie Leverkusen, das Herzstück zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf. 38 GUTE GRÜNDE DIESE STADT ZU LIEBEN »

Technologietransfer: DLR öffnet Türen für Leverkusener Unternehmen

Erstes Angebot im Rahmen der strategischen Innovationspartnerschaft

Leverkusen/Rhein-Berg - Rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmer waren der gemeinsamen Einladung der Wirtschaftsförderung Leverkusen (WfL), der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) und der Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises (OBK) nach Köln-Wahn gefolgt. »

Wie können Leverkusener Unternehmen Energiekosten sparen?

Fachforum für Energie- und Ressourceneffizienz stellt neue Trends und Entwicklungen vor

Leverkusen - Energiekosten sparen heißt für viele Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben. Das sieht auch Jürgen Bruch so. Der Geschäftsführer des Obst- und Gemüsegroßhandels Walter Pott GmbH & Co. hat in den vergangenen Jahren das Energiemanagementsystem seines Betriebs im Rahmen des ÖKOPROFIT Projekts deutlich optimieren können. »

Aufleben des Leichlinger Unternehmerstammtisches

Betriebliches Gesundheitsmanagement - ein aktuelles Thema für alle Firmen

Leichlingen (sch) - "Networking" gehört heutzutage zum Erfolgskonzept von kleinen, mittelständischen und großen Firmen. "Networking" steht für Aufbau und Pflege von Kontakten, fördert Kommunikation und Austausch, kann Türen öffnen, Synergien schaffen und schnelle Lösungen finden. »

Nächster Bauabschnitt hat begonnen

Staus auf der B51 sind unvermeidbar

Hilgen (sch) - Die Arbeiten im Bauabschnitt vom Kreuzungsbereich Buchenweg/Erlenweg in Fahrtrichtung Wermelskirchen wurden beendet. Bestehen bleibt jedoch noch für cirka zwei Monate die große Vortriebsgrube in Höhe des Frisörsalons an der B 51. »

F E C H T E N

Degendamen im Finale des Deutschlandpokals

Hoffnungsthal (ra). Durch einen Sieg über den Fechtclub Aachen erreichen die TVH Damen die Runde der letzten acht Mannschaften. »


T U R N E N

Zweiter Platz für Tanpolinspringer

Blecher (ra). Im niederrheinischen Voerde traf sich die rheinische Trampolinkonkurrenz zum Auftakt der diesjährigen Schülerliga. Gleich zu Beginn der Turnierserie erreichten die Turnerinnen und Turner des TV Blecher mit Platz zwei eine aussichtsreiche Platzierung. »


L E I C H T A T H L E T I K + T R I A T H L O N

Bestleistungen, Medaillen und ein Kreisrekord

Refrath. Alle fünf Läuferinnen und André Rinke vom TV Refrath running team jubelten im Ziel bei den NRW- und Westdeutschen Straßenlauf-Meisterschaften im westfälischen Lippetal über neue persönliche Bestzeiten. »


B A D M I N T O N

25 Jahre Badminton im TV Refrath

Bergisch Gladbach. Unmittelbar nach dem letzten Bundesligaheimspiel am vergangenen Freitag kamen in der Halle Steinbreche viele ehemalige und aktive Badmintonbegeisterte zusammen, um auf das 25-jährige Jubiläum der Abteilung anzustoßen. Eingeladen hatte die Person, die bereits vor 25 Jahren die sportliche Leitung übertragen bekam. »


F U S S B A L L

2:0 reichte für den SV09 nicht - Überflüssige 2:3-Niederlage beim Spitzenreiter

Bergisch Gladbach (hey). Beim Tabellenführer FC Wegberg-Beeck schrammte der SV Bergisch Gladbach 09 bei der 2:3 (1:0)-Niederlage knapp an der Sensation vorbei. »


Die Werkselfen

Hier finden Sie die ausführlichen Spielberichte der Bayer-Handballdamen, besser bekannt als "Die Werkselfen". Sie erfahren stets aktuell, wie es mit den Bundeliga-Handballerinnen in der zweiten Saisonhälfte weitergeht. Dazu finden Sie immer die Statements der hoch engagierten Elfen-Trainerin Renate Wolf und interessante Verlosungen. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Leverkusen, Rhein-Berg und Köln... »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Lust auf Leverkusen

Die Sonderausgabe "Lust auf Leverkusen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Schlebuscher Herbstwochenende

Die Sonderausgabe "Schlebuscher Herbstwochenende" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben & Einkaufen Opladen

Die Sonderausgabe "Leben & Einkaufen Opladen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kostenloser Service für VIP-Leser

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung der Lokalen Informationen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »