"Lindweiler, das sind wir"

Seit 35 Jahre ein Kölner Stadtteil

Lindweiler (dk). Alle fünf Jahre feiert der Stadtteil Lindweiler ein großes Fest. Um die Marienkirche herum und auf dem Marienberger Hof gab es viel zu erleben, zu entdecken und zu genießen.

"Sehr schön, dass das Stadtteilfest noch mehr Lebendigkeit ins Viertel bringt", so Ernst Hornung, seit 35 Jahren Lindweiler Bürger. Neben dem "Lindweiler Treff" als verantwortlichem Initiator beteiligten sich die Lindweiler Büchelcher, das Soziale Zentrum Lino-Club e.V., die Freiwillige Feuerwehr Longerich, das SeniorenNetzwerk Lindweiler, die Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius, der Sportclub Lindweiler, die GAG Immobilien AG, die AWB, das Haus Baden und eine weitere Vielzahl von Institutionen sowie zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Bürger und Bürgerinnen von Lindweiler. "Das Stadtteilfest bringt Menschen zusammen, die sonst nichts miteinander zu tun haben. Das Selbstwertgefühl und die Identifikation mit dem Stadtteil wächst", erkennt Katje Neumann vom Lindweiler Treff. Das umfangreiche Kinder- und Jugendprogramm "Lino Land" ließ die Kinderherzen höher schlagen. So gab es einen Kletterfelsen, eine Weltenschaukel, einen Sinnesparcour und ein Artistikzelt. Die Bühne war an beiden Tagen Schauplatz für ein vielseitiges Programm mit Musik, Show, Tanz und Mitmachspaß. Weitere Informationen unter www.lindweiler-sind-wir.de

Letzte Änderung: Mittwoch, 27.06.2012 14:42 Uhr

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »