Ein Zirkusfest zum Geburtstag

Kita Mutzbach-Arche feierte 35. Jahrestag

Dünnwald (pas). In und vor der evangelischen Kindertagesstätte Mutzbach-Arche ging es tierisch zu. Pferde, Löwen, Elefanten und Panther gaben sich ein Stelldichein. 

Mit einer Zirkusvorstellung feierte die Einrichtung ihr 35-jähriges Bestehen. "Den Namen trägt die Kita seit zehn Jahren, als wir das Silberne Jubliäum feierten", erklärt Leiterin Brigitte Heming. Vorher hieß die Einrichtung einfach Evangelische Kita Dünnwald. Pfarrer Torsten Krall begründet die damalige Namensänderung so: "Der Mutzbach verbindet die Kirche im Ortszentrum mit der Kindertagesstätte, die Am Portzenacker gelegen ist." Die Einrichtung hebt sich von anderen durch ein Merkmal ab. Heming: "Wir bieten zweisprachige Erziehung an - und zwar in Deutsch und Englisch." Eine englisch sprechende Erzieherin mache das möglich. Das Fest wurde wesentlich von den Eltern ermöglicht, die nicht nur für das leibliche Wohl sorgten. Der Förderverein widerum gestaltete des Außengelände komplett neu. Dazu gehören eine Nestschaukel und ein Krabbeltunnel.

Letzte Änderung: Montag, 09.07.2012 13:45 Uhr

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Blaulicht - Der Kölner-Polizeireport

Hier finden Sie die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Köln... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »