Ladenöffnungzeiten wieder einschränken?

Einkaufen quasi rund um die Uhr, und am liebsten auch noch sonntags. Mit der Reformierung des Ladenschlussgesetzes 2006 hat sich das Kaufverhalten der Deutschen geändert: Mal eben noch schnell vor dem Fußballländerspiel Chips und Bier holen - kein Problem. Aber brauchen wir das wirklich? Immer lauter werden die Stimmen derer, die sagen, diese Arbeitszeiten seien nicht mit der Familie vereinbar. Andere hätten auch Schicht- und Nachtdienst, entgegnen die Befürworter langer Öffnungszeiten. In Deutschland sind die Ladenöffnungszeiten Ländersache, und auch hier haben die meisten Bundesländer die Regelung montags bis samstags von 0 bis 24 Uhr, wobei in der Regel längstens bis 22 Uhr geöffnet ist. Uns interessiert Ihre Meinung dazu: Ist es richtig so, wie es ist? Oder sollten die Geschäfte noch noch länger oder wieder weniger lang aufhaben? Diskutieren Sie mit uns, berichten Sie von Ihrem Kaufverhalten und machen Sie mit bei unserer Umfrage, wir freuen uns auf Ihre Meinung!




Ihr Kommentar zum Thema der Woche:













So denken unsere Leser über das Thema der Woche!

Hier erfahren Sie, wie unsere Leserinnen und Leser über das Thema der Woche denken! Wir freuen uns auch darauf, Ihre Meinung zu erfahren! »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »